von BK-Christian | 22.05.2017 | eingestellt unter: Infinity, Terrain / Gelände

Bandua: Black Market Docks Infinity Table

Bandua haben ein neues Paket geschnürt.

BA Black Market Docks Infinity Table 1BA Black Market Docks Infinity Table 1BA Black Market Docks Infinity Table 1 BA Black Market Docks Infinity Table 2 BA Black Market Docks Infinity Table 3 BA Black Market Docks InfiBA Black Market Docks Infinity Table 4nity Table 4

BA Black Market Docks Infinity Table 5 BA Black Market Docks Infinity Table 6 BA Black Market Docks Infinity Table 7 BA Black Market Docks Infinity Table 8

BA Black Market Docks Infinity Table 9 BA Black Market Docks Infinity Table 10 BA Black Market Docks Infinity Table 11 BA Black Market Docks Infinity Table 12

Black Market Docks Infinity Table – 415,00 €

bae00044

This product is only available exclusively on our website. A complete table bundle, with Designed For Infinity official terrain, fully PREPAINTED with our Ready For Battle range. Just assemble and play!

(Playmat and miniatures not included)

Quelle: Bandua Wargames

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Infinity

Infinity: Druze Bayram Security Sectorial

18.12.20171
  • Infinity
  • Kings of War

Adventskalender: Tür 16

16.12.201721
  • Infinity
  • Terrain / Gelände

Antenocitis: KS Updates und Undertown Preorder

14.12.20173

Kommentare

  • Der Tisch ist ok, aber reisst mich jetzt nicht wirklich vom Hocker. Und dann der Preis….Holla, die Waldfee!!! Ist ein Scherz, oder?

    • Warum soll das ein Scherz sein? Ein optisch imho sehr ansprechender, spielerisch erwiesen höchst funktionaler Spieltisch, in den ich für ein gutes Ergebnis minimale Arbeit stecken muss? Mein Urbanstyle Infinityspieltisch wird deutlich mehr an Grundmaterialien gekostet haben, wenn er mal komplett ist und da ist dann noch keine Sekunde Arbeit gerechnet, das Ganze optisch ansprechend hinzubekommen. Geschweige denn auf dem Level. Und nein, Ausdrucken und auf Architekturpappe bekleben und dann in Form bringen ist kein Vergleichsmasstab.

      Was mir hier zum Glück noch fehlen würde wäre eine passende Matte und vor allem taugliche Brücken.

      • Die Brücken gibts ja auch bei Bandua zu nem guten Preis. Ich persönlich würde mir den aber unbemalt zulegen, bzw hab einige Stücke von dem Tisch unbemalt, da kommt man auf knapp 150 Euro bei Bandua, aber für alle die nicht selbst malen wollen ist das ein schöner Tisch zu nem annehmbaren Preis. Kein vergleich zu dem Sector Imperialis Tisch von Bandua letztens, der war nix für den verlangten Preis.

      • Den Sector Imperialis fand ich auch nicht interessant. Brücken gibt es, aber wenn schon prepainted ohne viel wenig Aufwand, dann das komplette Programm bitte. ^^

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen