von BK-Marcel | 19.12.2017 | eingestellt unter: Allgemeines, Science-Fiction

Adventskalender: Die Hyperraumtür 19

Heute geht es mal wieder mit uns in eine weit entfernte Galaxie vor langer Zeit mit uns.

Denn heute wollen wir euch das Projekt “A long Time ago..” vom Tabletopweltuser Zweiundvierzig vorstellen, in welchem Zweiundvierzig seine Star Wars Imperial Assault Modelle vorstellt und auch erklärt wie man diese bemalt. Aber jetzt genug geredet, es folgen Bilder:

Adventskalender StarWars9 Adventskalender StarWars8 Adventskalender StarWars7 Adventskalender StarWars6

Adventskalender StarWars5 Adventskalender StarWars4 Adventskalender StarWars3 Adventskalender StarWars2 Adventskalender StarWars1

Adventskalender StarWars119 Adventskalender StarWars18 Adventskalender StarWars117 Adventskalender StarWars16 Adventskalender StarWars15 Adventskalender StarWars14 Adventskalender StarWars13 Adventskalender StarWars12 Adventskalender StarWars11 Adventskalender StarWars10

Zudem beschreibt Zweiundvierzig wie er einige der Modelle bemalt hat.

Adventskalender StarWarsTut

Da man immer einige Stormtroopers für Star Wars in der klassischen Ära (REBELS, Rogue One, A New Hope, The Empire Strikes Back, Return of the Jedi) benötigt war es eine kleine Herausforderung eine Methode zu finden, die Figuren relativ schnell, aber trotzdem ordentlich zu bemalen. Nach ein wenig Herumexperimentieren habe ich eine gefunden:[…]

Das Tutorial, weitere Minis und weitere Überlegungen zum bemalen findet ihr im Thread auf der Tabletopwelt

 

BK-Marcel

2003 mit Herr der Ringe ins Hobby eingestiegen. Aktuelle Projekte: Árktos Spectres Primaris Marines, Arcworlde und Gelände

Ähnliche Artikel
  • Terrain / Gelände
  • Tutorials

Tabletop Workshop: Star Wars Wüstenhütte

22.04.2018
  • Terrain / Gelände

Sarissa Precision: Landing Pad & Docking Set

22.04.20181
  • Allgemeines

Brückenkopf: Geburtstag in der Redaktion

21.04.201813

Kommentare

  • Tut mir schrecklich Leid, aber die Minis sind der Oberhammer! 😮
    Ich mag seinen Bemalstil sehr. Schlicht, nicht zu übertrieben und absolut präzise.
    Einfach nur großartig. Da bekomme ich glatt Lust mit Star Wars anzufangen. 😅

  • Ich kann mit diesen ganzen Star Trek Sachen zwar nichts anfangen aber die Minis sind ganz ansehnlich worden. Wenn man bedenkt wie mau die Minis eigentlich gemacht sind.

  • Der Beitrag kommt genau richtig. Bin gerade dabei meine Minis von Imperial Assault zu bemalen. Leider nicht auf dem hohen Niveau.
    Und ich finde die Qualität der Miniaturen für ein Brettspiel überragend. Das die sich nicht mit Sammlerminiaturen messen können versteht sich doch von selbst.

  • Sehr gute und vor allem passende Bemalungen. Wenn man mal weiß, wie mau die IA Minis wirklich sind, dann hat der Künstler hier das Optimum rausgeholt.

    • Wo sind denn die IA Minis mau? Abgesehen von der Gussqualität? Er hat genau das herausgeholt, was auch da ist. Verstehe daher nicht ganz was du meinst.

      Das heißt übrigens nicht, dass ich die wahnsinnig tolle Bemalung schmälern will. Die ist echt spitze!

      • Die Bemalung ist auch Top, aber diese Minis sind einfach so schlecht gesculptet… Echt nur was für Fans oder Liebhaber… die Stormtrooper Beinstellung bspw abgesehen davon dass alle die gleichen haben und das sofort auffällt sehen die aus als hätten die sich in die Hosen gemacht.
        Auch die Twi Lek Chars, die eigentlich immer grazil und Schlank wirken kommen hier nur knubbelig rüber. Darth Vader, groß und überragend ist irgendwie zusammengestaucht, von Bilbo Palpatine brauchen wir gar nicht erst anfangen…

        Sry für die eigentlich sehr geile Lizenz sind die Minis vom Design einfach unter aller Sau, da sind die Proportionen meiner Gummi Indianer aus DDR Zeiten sogar besser gelungen als die hier..

  • Sehr schön bemalt,nicht zu übertrieben detaliert und nicht zu knallig bunt.
    Genau richtig.
    Bin auch Star Wars Fan,habe mich jedoch bisher erfolgreich den ganzen Käufen und Mainstreamsammeln wiedersetzt.

  • Ich mag an den Modellen ganz besonders, dass sie deutlich zeigen, dass in den IA-Minis mehr drin steckt, als alle immer behaupten. Habe es selbst mehrfach gespielt und finde die sehr schön, die Modelle. 🙂

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen