von BK-Markus | 08.05.2017 | eingestellt unter: Veranstaltungen

Ad Arma Convention Speyer 2017: Unsere Fotos

Am Samstag den 06. Mai veranstaltete der Ad Arma Verein wieder die Ad Arma Convention in Speyer.Auch wir waren wieder zu Besuch um euch einen kleinen Einblick, zu dieser immer größer werdenden Convention im Südwesten Deutschlands, zu zeigen.

Ad Arma 2017 Bericht 02

Die Besucher konnten sich auf sehr vielen und schönen Demotischen Demos geben lassen und dabei Fachsimpeln.

Zu Beginn wurden alle vom 1. Vorsitzenden und zwei anderen Mitglieder des Ad Armavorstandes begrüßt.

Ad Arma 2017 Bericht 01

Wir haben auch viele bekannte Gesichter auf der Con getroffen wie zum Beispiel Team Würfelkrieg, Planet Fantasy, die Tabletop Gorillas und viele mehr.

Da wir von jedem der vielen Demotische ein Bild zeigen wollen werden wir auf die einzelnen Beschreibungen der Tische verzichten. Aber Bilder zeigen sowieso mehr als tausend Worte daher hier die Demotische.

Ad Arma 2017 Bericht 03 Ad Arma 2017 Bericht 35 Ad Arma 2017 Bericht 34 Ad Arma 2017 Bericht 33

Ad Arma 2017 Bericht 32 Ad Arma 2017 Bericht 31 Ad Arma 2017 Bericht 30 Ad Arma 2017 Bericht 29

Ad Arma 2017 Bericht 28 Ad Arma 2017 Bericht 27 Ad Arma 2017 Bericht 26 Ad Arma 2017 Bericht 25

Ad Arma 2017 Bericht 24 Ad Arma 2017 Bericht 23 Ad Arma 2017 Bericht 22 Ad Arma 2017 Bericht 21

Ad Arma 2017 Bericht 20 Ad Arma 2017 Bericht 19 Ad Arma 2017 Bericht 18 Ad Arma 2017 Bericht 17

Ad Arma 2017 Bericht 16 Ad Arma 2017 Bericht 15 Ad Arma 2017 Bericht 14 Ad Arma 2017 Bericht 13

Ad Arma 2017 Bericht 12 Ad Arma 2017 Bericht 11 Ad Arma 2017 Bericht 10 Ad Arma 2017 Bericht 09

Ad Arma 2017 Bericht 08 Ad Arma 2017 Bericht 07 Ad Arma 2017 Bericht 06

Ad Arma 2017 Bericht 05 Ad Arma 2017 Bericht 04

Ein weiteres Highlight waren auch die Händler die auf der Con einige sehr gute Angebote hatten. Hier nur mal ein paar davon in Bildern.

 Ad Arma 2017 Bericht 39 Ad Arma 2017 Bericht 38 Ad Arma 2017 Bericht 37 Ad Arma 2017 Bericht 36

Es gab auch einen Bring and Buy wo jeder was zum Verkaufen, mit seiner Preisvorstellung abgeben konnte.

Ad Arma 2017 Bericht 40

Auch Stoessi von Stoessi’s Heroes war vor Ort und war fleißig am Malen.

Ad Arma 2017 Bericht 41

In einem Nebenraum fand auch ein X-Wing Turnier statt.

Ad Arma 2017 Bericht 42 Ad Arma 2017 Bericht 46 Ad Arma 2017 Bericht 45

Ad Arma 2017 Bericht 44 Ad Arma 2017 Bericht 43

Mit knapp 200 Teilnehmern war die Convention ein voller Erfolg berichtete der 1. Vorsitzende Markus Müller.

So wir hoffen euch hat der kleine Einblick gefallen.

Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr und können euch nur empfehlen auch reinzuschauen zur Ad Arma Convention 2018.

BK-Markus

Stellvertretender Chefredakteur Brückenkopf-Online. Seit 2002 im Hobby und spielt folgende Systeme: Age of Sigmar, Infinity, Warzone Resurrection, Bolt Action, FOW, Warhammer 40K, Dreadball, Saga, Freebooters Fate, Black Powder, Pike and Shotte, Space Hulk, Dead Mans Hand, Bushido, Malifaux, Dropzone Commander, Dropfleet Commander, Gates of Antares und Wolsung.

Ähnliche Artikel
  • Veranstaltungen

Szenario 2018: Noch wenige Wochen

09.12.20171
  • Veranstaltungen

Bitbox SüdWest: Dieses Wochenende

15.11.20172
  • Community
  • Veranstaltungen

Ad Arma Tabletop Convention 2018

14.11.20172

Kommentare

  • Sehr schick. Einige der Platten konnte man ja schon die Woche davor auf der Do or Dice sehen.

  • Danke für die Bilder, da ist ja sicher für jeden Geschmack etwas dabei.

    Ich frage mich allerdings, ob die “Ringerhalle” für die X-Wing Turnierplatten ein Synonym für zähe harte Kämpfe war.

  • Wieder eine tolle Veranstaltung!

    Leider hatte ich nicht genug Zeit um alles zu testen aber viele Leute zum quatschen getroffen 🙂

  • Sehr cooler Event und schöne Platten.
    Leider musste ich am Wochenende arbeiten und konnte nicht dabei sein.
    Vieleicht klappt es nächstes Jahr.

  • Mein Highlight:
    Die Force on Force Demotische waren echt genial. Die Idee eine kleine Platte in einem Mischpultkoffer zu verstauen wird sicher “übernommen”.

    Falls jemand Gelegenheit hat ein Demospiel mit Pandamic zu machen kann ich das nur empfehlen. Es kann allerdings passieren das man hinterher den Drang hat kleine Szenarien für 20mm Figuren zu basteln 😉

    • Hattest du eigentlich das U-Boot noch versenkt gekriegt?
      Bei mir ist es grandios komplett den Bach runtergegangen und im Hafenbecken abgesoffen 😛

      • … und damit meinte ich die Mission, leider nicht das Boot (falls das irgendwie missverständlich war).

      • Ich hatte versucht mit Sugar und Gordon den Marineoffizier im dem kleinen Dorf nahe Vilnius zu finden. Meine Idee das ganze im Schleichmodus durchzuziehen ging leider schief und ich musste mir den Weg frei schießen.

    • Hey, klasse dass es dir so gut bei unserem Tisch gefallen hat! Wenn du die Idee übernommen hast freuen wir uns sehr über Fotos! Die nächste Gelegenheit die Rote Oktober zu versenken bietet sich Ende des Monats auf der CONflict in Langenfeld. Natürlich wieder mit Max von PandamicStudios 😉 Bis hoffentlich bald!

      • Ob ich es zur Conflict schaffe… das sieht eher schlecht aus.
        Aber ich wollte keinen neuen Maßstab mit 20mm anfangen und jetzt steht hier so ein Ramius und schaut mich vorwurfsvoll an…

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen