von BK-Christian | 19.03.2017 | eingestellt unter: Fantasy

4ground: Legends of the Fabled Realms

Überraschung am Sonntag. 4ground bringen ein eigenes Fantasyskirmish auf den Markt.

Die Render der Modelle wurden beim Weekender von Beasts of War präsentiert.

Facebook sei Dank gibt es inzwischen auch einige Screenshots und Bilder der Modelle.

Die erste Fraktion ist der sogenannte Eightfold Path:

4g 4Ground Legends of the Fabled Realms 1 4g 4Ground Legends of the Fabled Realms 2 4g 4Ground Legends of the Fabled Realms 3 4g 4Ground Legends of the Fabled Realms 4

4g 4Ground Legends of the Fabled Realms 5 4g 4Ground Legends of the Fabled Realms 7 4g 4Ground Legends of the Fabled Realms 8 4g 4Ground Legends of the Fabled Realms 6

Es gibt aber noch mehr Völker, die hier gezeigten Modelle sollen zu den Dragoi gehören:

4g 4Ground Legends of the Fabled Realms 9 4g 4Ground Legends of the Fabled Realms 10 4g 4Ground Legends of the Fabled Realms 11

4g 4Ground Legends of the Fabled Realms 12 4g 4Ground Legends of the Fabled Realms 13 4g 4Ground Legends of the Fabled Realms 14

Bei Beasts of War gab es außerdem noch weitere Informationen:

4g 4Ground Legends of the Fabled Realms 15

The Factions

The Druggoi are the leaders of a band of ravenous monsters infected with a deadly virus known as the Drugoul. These beasts then fall into lesser categories including the Gluttons and the Terrors.

Each of them is a fearsome foe ready to rip you limb from limb. Conversely the Eightfold Path are a religious order of valiant warriors.

4g 4Ground Legends of the Fabled Realms 16

They are dedicated to the eradication of evil, especially the Druggoi. Made up of two main sections the order is split into the Initiates and the Ascended. The Ascended are those who have consumed the blood of the Druggoi and have not been corrupted. Those who pass the test have shown their strength of will.

4g 4Ground Legends of the Fabled Realms 17

There are other factions coming too including the Mordanburg City Watch and the Sellswords, but we’ll fill you in on them at a later date.The Game

The Legends Of Fabled Realms is played out as a skirmish game featuring between six and thirty figures per side.

4g 4Ground Legends of the Fabled Realms 18

The game features mechanic known as the Momentum System which is built up between your characters. There is an active and reactive player at all times meaning that you can constantly feel like you’re in on the action.

All checks are worked out using a set of custom dice and the idea is that you will be able to resolve conflicts quickly and in a narrative fashion.

For those of you who want an extra bit of spice there’s even a Legacy Campaign System built into the game allowing your characters and henchmen to evolve over a series of encounters.

4g 4Ground Legends of the Fabled Realms 19

Wir sind definitiv gespannt!

Quelle: Beasts of War

Quelle: Frostgrave-Gruppe bei Facebook

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Warmachine / Hordes

Hordes: Grymkin und Cryx Neuheiten

24.09.20172
  • Herr der Ringe
  • Warhammer / Age of Sigmar
  • Warhammer 40.000

GW: Neuheiten für Death Guard, Age of Sigmar und den Hobbit

23.09.201719
  • Fantasy
  • Kickstarter

Immortal Figures: Gods of Olympus Kickstarter

23.09.20172

Kommentare

  • Wenn ich Render sehe bin ich irgendwie immer etwas entteuscht, auch wenn sie gut sind.

  • Bei der Monsterfraktion stört mich immens, dass die (fast) alle die selbe Hand haben. Diese typisch aufgerissene Klauenhand. Sieht sogar nach copy&paste aus, da werden sie hoffentlich noch nacharbeiten.

    • Ja das fiel mir auch als erstes bei denen auf, aber ansonsten sind die Render größtenteils echt schick. Vor allem die Kettenhemden/-glieder gefallen mir. Bin gespannt, was da am Ende vom Render noch in der Miniatur erkennbar ist.

      An den Artworks könnten sie auch noch arbeiten, die sehen nicht so ganz… ich will nicht sagen mies, aber auf mich wirken die nicht so professionell, wie man sie zB von Osprey oder GW kennt.

    • Zumal auch alle eine fast gleiche Pose haben, da sind die Menschen und der Halbling schon deutlich besser geworden.

      Aber trotzdem alles sehr interessant – gibt ja noch nicht genügend Tabletops 😀

  • Die Minis gefallen mir recht gut, die Artworks sind so lala. Aber falls die Regeln etwas taugen ist es einen zweiten Blick wert

  • Sie müssen das Kettengeflecht absolut noch überarbeiten. Das schaut noch nicht wie ein geflecht, sondern wie einzelne Ketten aus. Aber ansonsten ist das echt schicke Fantasyrüstung kombiniert mit genug Anleien aus der Realität, damit es fast schon funktional ausschaut. Hier und da noch ein paar Handgriffe…

    • Hab gerade ein bisschen ins Video geschaut. Die menschliche Fraktion ist fertig, da wird also nichts mehr geändert und bei den eigentlich zu großen Nieten und Kettengliedern haben sie gemeint, dass das Absicht sei, um dem Schrumpfungsprozess entgegen zu wirken.

    • Das ist kein Kettengeflecht eher ne Ringrüstung aus großen teils überlappenden Metallringen.

  • Sieht bisher ganz ok aus. In meine Augen jedoch nichts, was im Wust der Fantasyminiaturen heraussticht.

  • Erinnert vom Hintergrund und Stil der Minis an Dragon Age: Origins. Weiß jemand ob es weitere Fraktionen geben wird mit Puffärmeln? Das Imperium aus WHFB (und damit das Design) ist ja definitiv Tod.

  • Naja der Hintergrund ist mal wieder Fantasyeinheitsbrei. Nix neues. Aber die Minis sind ziemlich schick…

    • Die Leute wollen doch nix Neues. Sobald ein Hersteller ein klassisches Fantasyvolk neu interpretiert fangen die Leute doch an das alles Scheiße ist (Siehe neue Zwerge bei Games Workshop)

      Ich bin gespannt was da kommt. Ich freue mich auf die neuen Regeln, neue Figuren und und und. Hoffentlich kommt da was richtig gutes bei rum, ich bin positiv gespannt!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen