von BK-Marcus | 16.12.2016 | eingestellt unter: Blood Bowl / Fantasy Football

Willy Miniatures: Neu im Shop

Während der Kickstarter für das Ratten-Team einem unaufhaltsam quiekenden Schwarm gleich voranstürmt, kommen die Modelle aus dem letzten Kickstarter nun regulär in den Webshop: die Zwerge! Außerdem kann man den Oger der Menschen nun auch einzeln bestellen.

wm_willy_miniatures_dwarf_team_im_shop_1 wm_willy_miniatures_dwarf_team_im_shop_2 wm_willy_miniatures_dwarf_team_im_shop_3

wm_willy_miniatures_dwarf_team_im_shop_4 wm_willy_miniatures_dwarf_team_im_shop_5 wm_willy_miniatures_dwarf_team_im_shop_6

Dwarf Team – 99,95 EUR

A complete Fantasy Footbal Dwarf Team made in metal. It includes:

  • 8 Blockers
  • 2 Slayers
  • 2 Runners
  • 2 Blitzers
  • 1 Deathroller

wm_willy_miniatures_dwarf_team_im_shop_7

Dwarf Blockers Pack – 49,95 EUR

wm_willy_miniatures_dwarf_team_im_shop_8

Dwarf Blitzers Pack – 14,95 EUR

wm_willy_miniatures_dwarf_team_im_shop_9

Dwarf Runners Pack – 14,95 EUR

wm_willy_miniatures_dwarf_team_im_shop_10

Dwarf Slayers Pack – 14,95 EUR

wm_willy_miniatures_dwarf_team_im_shop_11

Deathroller – 19,95 EUR

wm_willy_miniatures_dwarf_team_im_shop_12

Dwarf Bazooka – 7,95 EUR

wm_willy_miniatures_dwarf_team_im_shop_13

Dwarf Bomber – 7,95 EUR

wm_willy_miniatures_dwarf_team_im_shop_14

Dwarf Chainsaw – 7,95 EUR

wm_willy_miniatures_dwarf_team_im_shop_15

She-Dwarf Star Player – 7,95 EUR

wm_willy_miniatures_dwarf_team_im_shop_16

Slayer Star Player – 7,95 EUR

wm_willy_miniatures_dwarf_team_im_shop_17

Dwarf Cheerleader – 7,95 EUR

wm_willy_miniatures_dwarf_team_im_shop_18

Dwarf Coach – 7,95 EUR

wm_willy_miniatures_dwarf_team_im_shop_19

Dwarf Doctor – 7,95 EUR

wm_willy_miniatures_dwarf_team_im_shop_20

Dwarf Fan – 7,95 EUR

wm_willy_miniatures_dwarf_team_im_shop_21

The ZZ Block Band  – 19,95 EUR

wm_willy_miniatures_dwarf_team_im_shop_22

Human Team Ogre – 16,95 EUR

Die Modelle sind aus Metall.

Link: Willy Miniatures

BK-Marcus

1994 mit Warhammer ins Hobby eingestiegen und seither so manches ausprobiert. Aktuelle Projekte: Herr der Ringe (Gefährten), Epic Armageddon (Eldar), Infinity (PanOceania), Warhammer (Slaanesh gemischt), nicht unbedingt in dieser Reihenfolge.

Ähnliche Artikel
  • Blood Bowl / Fantasy Football
  • Kickstarter

Santa CHAOS: Modulares Football Team

12.12.20172
  • Blood Bowl / Fantasy Football

Greebo Games: Alastoran Previews

12.12.20171
  • Blood Bowl / Fantasy Football

Greebo: Hydra und Abominius und Preview

07.12.20172

Kommentare

  • Schon interessant wie es GW mit Blood Bowl schafft, ihre Mitbewerber vor sich her zu treiben.
    Ich halte es jedenfalls nicht für einen Zufall, dass gerade jetzt Skaven und Zwerge angeboten werden… zumal die Präsentation der Zwerge und die angebotenen Miniaturen für mich danach aussieht, als ob dazu ursprünglich ebenfalls ein Kickstarter geplant war.

    Die GW Teams sind in ihrer Posenvielfalt zwar sehr eingeschränkt, aber dafür ist das Preis-Leistungs-Verhältnis einfach unschlagbar gut!
    Ich könnte mir vorstellen, dass die Dritthersteller wie Willy sehr gut mit einem “Positionsspieler Set” fahren könnten, das gerade genügend Modelle umfasst, um die Dopplungen in den GW Teams zu ersetzen und das Team auf volle Stärke zu bringen.
    Jedenfalls solange bis GW da nachzieht (was aktuell aber leider nicht absehbar ist).

    • Ich glaube mit dem das angeblich GW hier Drittnbieter vor sich her treibt siehst du völlig falsch.
      Die hier von Willy Miniatures in den Shop aufgenommenen Zwerge wurden schon im August über einen Kickstarter finanziert. Zu dem Zeitpunkt war zwar klar das Blood Bowl kommen wird, es waren aber nur Menschen und Orks bekannt.

      Des weitern hat Willy Miniatures seit August 2015 schon 6 erfolgreiche Kickstarter zum Thema Fantasy Football verwirklicht und hatte davor auch schon ein recht umfangreiches Angebot zu dem Thema in ihrem Shop.

      Wenn man jetzt noch die ganzen anderen Drittanbieter zum Thema Fantasy Football mit in Betracht zieht und das gut gepflegte Living Rulebook der Community, rollt der Zug Fantasy Football schon lange und GW ist hier eher wieder mit eingestiegen. Nur durch GW ist eben Footbowl wieder breiter in der Community ins Bewusstsein gerufen worden.

      Hier noch ein paar Drittanbieter für Miniaturen die mit spontan zu dem Thema einfallen: Greebo Games; RN Estudio; Rolljordan; Meiko Miniatures
      All die Hersteller produzieren schon seit Jahren Miniaturen.

      • Dass GW zumindest den einen Drittanbieter vor sich hertreibt, sieht man daran, dass der gute Willy mal eben seinen Preis für die Ratten halbiert hat im Vergleich zu früheren Teams, weil er weiß, dass er sonst kaum gegen GW ankommen wird.
        Mir solls recht sein, wenn der Konkurrenzkampf angenommen wird. Zwar sind mir in diesem Fall die Skaven von GW lieber, aber das mag beim nächsten Team ja wieder anders aussehen.

      • @Emperor Norden
        Hab gerade mal nachgerechnet. Willy hat seinen Preis im Vergleich zu früheren Kickstartern überhaupt nicht gesenkt. Eher im Gegenteil. Nur der Einstieg für das Grundteam ist günstiger geworden. Dafür waren früher mehr free Strechgoals dabei und free shipping world worldwide.

      • Die alten Teams kosten im Shop 100€, über Kickstarter waren sie ein paar Euro günstiger. Das Ratten-Team kostet jetzt im neuen Kickstarter 50€.
        Das ist mit Sicherheit nicht durch Zufall ein Preis, der zwei der Team-Boxen von GW entspricht.
        Dass Willy diese scheinbare Ersparnis an anderer Stelle zum Teil wieder einspart (Versandkosten, Stretch Goals), kann ich ihm nicht verübeln.

      • Jep, finde ich auch nicht schlimm. Und die Rechnung scheint ja aufzugehen. Wirklich vergleichen kann man die Willy Preise aber erst wenn die Ratten normal erhältlich sind.

    • Willy beweist mit dem Ratten Kickstarter gerade genau das Gegenteil. Der hat mmn ein noch besseres Preis-Leistungsverhältnis als GW und läuft doch recht erfolgreich.
      Ich glaube Upgrade Kits für GW Teams wäre der Falsche Weg. Mein Gefühl ist, dass viele der alten Bloodbowler nichts mit dem neuen GW Stil anfangen können und schon längst akzeptiert haben, dass es bei Drittherstellern gute Alternativen gibt, während die Leute, die die GW Teams kaufen doch eher eh nur GW Figuren nehmen (weil sie zb im gw spielen wollen) und somit auch Upgrade Kits von anderen ablehnen würden. Außerdem könnte man solche Kits eh nur verkaufen bis GW nachlegt. Willy plant da sicher langfristiger.
      Ich glaube zumindest bei Bloodbowl muss man sich von dem Gedanken der GW-Monopolstellung verabschieden. Hier arbeiten Firmen durchaus auf Augenhöhe, was den Kunden aktuell zu gute kommt, wie man an der Preisgestaltung auf beiden Seiten sehen kann.

      • “Hat Gott dich angemalt?”
        “Ob Gott mich bemalt hat? Gewiss.”
        “Warum?”
        “Weil Allah die wunderbare Vielfalt liebt.”

        Ich find’s einfach toll, dass es so viele verschiedene Hersteller gibt und auch in sehr unterschiedlichen Stilen. Da gibt’s den Oldschool-Comedy-Stil, da gibt’s überstilisiertes, und dann eben den neuen GW-Plastik-Stil. Für jeden was dabei, je nachdem, wo die eigenen Vorlieben liegen. Mir gefällt, wie so oft, mal wieder (fast) alles. *seufz*

  • Ich finde die Vielfalt ebenfalls gut.

    Bei den Menschen gefallen mir die Willys aus dem Sommer besser als bei GW, bei den Zwergen ist es umgekehrt.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen