von BK-Markus | 05.12.2016 | eingestellt unter: Blood Bowl / Fantasy Football, Kickstarter

Willy Miniatures: Kickstarter Preview

Willy Miniatures präesntieren eine kleine Preview ihres neuen Ratmen Team Kickstarters.

willy_miniatures_kickstarter_preview_01 willy_miniatures_kickstarter_preview_02

Ratmen team by Willy Miniatures.

A team with all the players that you need and without duplicate models.

Coming soon on Kickstarter, don’t miss it!!!

Quelle: Willy Miniatures auf Facebook

BK-Markus

Stellvertretender Chefredakteur Brückenkopf-Online. Seit 2002 im Hobby und spielt folgende Systeme: Age of Sigmar, Infinity, Warzone Resurrection, Bolt Action, FOW, Warhammer 40K, Dreadball, Saga, Freebooters Fate, Black Powder, Pike and Shotte, Space Hulk, Dead Mans Hand, Bushido, Malifaux, Dropzone Commander, Dropfleet Commander, Gates of Antares und Wolsung.

Ähnliche Artikel
  • Blood Bowl / Fantasy Football
  • Kickstarter

Santa CHAOS: Modulares Football Team

12.12.2017
  • Blood Bowl / Fantasy Football

Greebo Games: Alastoran Previews

12.12.2017
  • Blood Bowl / Fantasy Football

Greebo: Hydra und Abominius und Preview

07.12.20172

Kommentare

  • Da hier auf Doppelungen und liebloses Computerdesign verzichtet wird , würde ich ja ja sagen:
    ” Sehr sehr geil. Das kann GW nicht (mehr) annähernd so gut.

  • Ich würde dem voll widersprechen. Mit den Modellen von Willy Miniatures hab ich nicht so tolle Erfahrungen. Damit die Dinger so aussehen, brauchts auch mindestens diese Bemalung..bei GW reichen teilweise Basefarben und ne Tusche.
    Vielleicht hat sich da auch was getan bei, Guss und der Modellierung, aber wenn nicht, dann sind selbst umgebaute Skavensklaven weniger Stress :/

  • Mir gefallen die Minis von GW besser als diese hier. Und in Anbetracht des hier zu erwartenden Preises und meiner schlechten Erfahrungen, was Material, Gussqualität und Service bei Willy angeht, kann ich Doppelungen verschmerzen.

  • Auch wenn ich die Meiko Miniatures Skaven habe und bevorzuge, die Wüstenuntoten von Willy Minis waren erste Sahne und haben bis auf eine Gusslinie keinerlei Probleme bereitet. Weniger Details als GW Figuren haben die Willys jedenfalls nicht.

    Über Service von Willy kann ich aber nichts sagen, da ich nur über deutsche Händler kaufe.

  • Gibt es schon einen genauen Termin?

    Eigentlich gefallen mir die neuen von GW besser. Ist aber ja immer eine persönliche Geschmacksfrage. Aber die Dopplungen bei GW gehen mir schon auf den Geist, auch wenn es bei Plastik-Spritzguss verständliche ist und der Preis daher so günstig ist.

    Was über die Qualität der Figuren gesagt wird, kann ich so nicht nachvollziehen. Alle meine Figuren von Willy haben keine bis wenig Gussgrate und den Guss finde ich gut (für Metall – Resin geht detaillierter). Was mit nicht gefällt ist, dass die Passgenauigkeit bei Teilen, die angebaut werden müssen, teils echt schlecht. ist. Das geht bei anderen besser (hat GW früher aber Teils auch so schlecht gemacht, aber es gibt ja da kein Metall mehr)
    Würde mich interessieren, was als schlechten Service verstanden wird. Meist bestelle ich ja über Händler. Die letzte Bestellung habe ich bei Willy direkt gemacht. Die Dauerte recht lange. Aber das ist nebenberuflicher Miniaturenhersteller. Da kann ich keine Übernachtlieferung wie bei Am… erwarten. Und ein Kumpel hatte mal bei einem der letzten Kickstarter ein falsches Teil geliefert bekommen, was problemlos nachgeliefert wurde. Schlechter Service sieht da für mich anders aus …

    • Die Figuren von Willy sind wirklich witzig und mit dynamik gestaltet. Im Punkto Service waren sie auch vorbildlich: Eine defekte Figur wurde anstandslos nachgeliefert. Auch eine Firgur die im Zuge der Reklamation mitbestellt habe, wurde mitgeschickt, ohne das ich dafür Porto zahlen musste.

  • Finde ich jetzt sich nicht so schlecht. Der Guss der letzten Willy-Miniaturen die ich hatte, war ausgesprochen gut – aber das Material war Metall, was bei BloodBowl nicht ganz optimal ist (Abgriff, dauerndes hinlegen). Die Dopplungen bei GW sind schon ärgerlich… grade wenn man auch vier Gassenläufer spielen will und dann viermal die selber Miniatur nehmen soll? Nee… da muss noch was kommen…

    LG Ralf

  • Mein Frau und ich haben die Halblinge, die Amazonen, die Menschen und einige Einzelfiguren. Qualitativ sehen wir Willy-Minis auf der Höhe von z.B. Freebooter, also für uns gut bis sehr gut.

    Der Emailkontakt war schnell und die Lieferung selbst nach Kickstarter/Indiegogo Kampagnen fast schneller wie mancher Modellbauladen verschickt.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen