von BK - André | 22.05.2016 | eingestellt unter: Watchdog

Weekly Watchdog: Vampire Lady

Heute zeigen wir euch eine Büste von Pepa Saavedra einer bekannteren Malerin aus Spanien.

WeeklyWatchdog_VampireLady1 WeeklyWatchdog_VampireLady2 WeeklyWatchdog_VampireLady3 WeeklyWatchdog_VampireLady4

WeeklyWatchdog_VampireLady5 WeeklyWatchdog_VampireLady6 WeeklyWatchdog_VampireLady7 WeeklyWatchdog_VampireLady8

Bei der Büste handelt es sich um die Vampire Lady von Kabuki Models. Eine sehr schicke Umsetzung!

Link: Pepa Saavedra auf Putty and Paint

BK - André

Aquen/André, Brückenkopf Redakteur. Seit 2003 im Hobby. Erstes Tabletop: Herr der Ringe Aktuelle Projekte: Infinity (Tohaa)

Ähnliche Artikel
  • Warhammer 40.000
  • Watchdog

Watchdog: The hope is living as long, as we are [NSFW]

19.08.201938
  • Warhammer 40.000
  • Watchdog

Watchdog: Krieg Knights

12.06.201924
  • Science-Fiction
  • Watchdog

Watchdog: House Joolan

12.05.20192

Kommentare

  • Pepa ist so unglaublich gut. Ihre Hautfarben sind einfach genial. Ich finde obige Büste Büstenoch gar nicht so atemberaubenden, wie andere ihrer Werke.

    Danke fürs Zeigen und aufmerksam machen. Diese Künstlerin hat es verdient, entdeckt zu werden.

      • @Altes Spitzohr: In Anbetracht der sexuellen Komponente des Vampirmythos würde ich da weniger *high* als vielmehr *extatisch* sagen.

        @Nikfu: Weil man *dabei* und *danach* ja auch immer so intelligent dreinschaut, gelle? 😉

  • Oh wow, schaut euch die anderen Büsten an.

    Danaerys Targaryen und die Piratenbraut sind absolut fantastisch!

  • Wow. Aber auf jeden Fall die anderen Sachen von ihr anschauen. Ich finde auch, da sind teils noch bessere Büsten dabei. Dabei hab ich bemerkt, dass ich ein paar Werke sogar schon kannte 😉
    Haut kann die Dame wirklich.

  • Bisher dachte ich immer daß die Arbeiten von Angel großartig seien, aber hier hat er eine würdige Konkurentin erhalten. Ihre Boudicca ist auch klasse…

  • Sehr schön, auch die anderen Büsten… Echt ausdrucksstark. Wobei: Muss es immer durchsichtiger Stoff sein ;)?
    Apropos: Wieso lese ich beim Wort Büste eigentlich ständig *Brüste*?

    Wobei: Ich muss ja sagen, dass die Bemalung hier (bzw. ihr Makeup) der Dame schon ziemlich den Stempel aufdrückt. Wenn ich mir das WIP zur Büste ansehe, macht die Vampirin einen völlig anderen Eindruck – was einerseits für das Modell selbst und andererseits für die Bemalung spricht.

    Frage: An welche Schauspielerin erinnert mich Pepas Anne Bonny von Nuts Planet?

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.