von BK - André | 06.03.2016 | eingestellt unter: Watchdog

Weekly Watchdog: Magic Artworks

Als ich vor kurzem mit Freunden Magic spielte (Eldrazis sind ja übrigens schon ganz schön fies!), habe ich mir ein paar der Artworks genauer angesehen. Und wer mich kennt, der weiß, dass ich auch gerne mal etwas unkonventionelle Watchdog Ausgaben bringe. Also warum nicht auch mal Magic Artworks? Ich wette die Mehrheit von euch sind sicherlich mit dem Magic Universum vertraut.

 

Magic_Aether Magic_AncientTomb Magic_Genju Magic_Iname

Magic_Iwamori Magic_Landscape Magic_Linvala Magic_Malfegor

Magic_NayaBattlemage Magic_Nicol Magic_Nissa1 Magic_Nissa2

Magic_Nyxathid Magic_PristineAngel Magic_Serra

Magic_Siren Magic_Unx Magic_Narset

Viele Editionen, viele Künstler und eine lange Geschichte. Eins steht fest: Magic hat mittlerweile schon einiges erlebt und sicherlich bei vielen von uns die Geldbeutel bluten lassen… 🙂

Die Artworks sind im Übrigen auch direkt auf der Magic Seite unter “Articles – Media” zu finden und die Galerie ist natürlich riesig.

Link: Magic the Gathering

BK - André

Aquen/André, Brückenkopf Redakteur. Seit 2003 im Hobby. Erstes Tabletop: Herr der Ringe Aktuelle Projekte: Infinity (Tohaa)

Ähnliche Artikel
  • Watchdog

Weekly Watchdog: Afghan Girl by Pink Label Studio

04.03.201813
  • Batman / DC Universe
  • Watchdog

Weekly Watchdog: Downtown Gotham

25.02.201810
  • Warhammer 40.000
  • Watchdog

Weekly Watchdog: The Order of the Amaranthine Shield

18.02.20189

Kommentare

  • Ich habe ja die erste und zweite Edition von Magic gesammelt und bin erstaunt, wie sehr sich der Stil verändert hat. Schöne Auswahl, wobei mir der “neue” Stil nicht mehr ganz so zusagt. Der alte war etwas gedeckter, “realistischer”.

  • Die Illustrationen der Karten sind, mit ausnahme einiger weniger Zeichner, immer sehr genial. Ich muss zugeben, ich sammle heute noch Magic-Karte nur wegen der Illustrationen.

  • Muss ich zustimmen, die Artworks sind größtenteils auch heute noch atemberaubend.
    Find die Auswahl jetzt persönlich nicht so super, aber jedem das Seine 😀
    Innistrad Hype!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen