von BK-Marcus | 27.11.2016 | eingestellt unter: Warhammer 40.000, Watchdog

Weekly Watchdog: Carcharodons Storm Talon

Diese Woche seht ihr im Watchdog ein semi-kommerzielles Projekt: Ron von Fallout Hobbies hat sich einen ganz besonderen Storm Talon umgebaut, um zu zeigen, was man mit den diversen Produkten seiner Firma, sowie etwas Plasticard (und viel Talent *husthust*) aus einem Plastikbausatz raus holen kann!

WW_Weekly_Watchdog_Fallout_Hobbies_Carcharodons_Storm_Talon_1 WW_Weekly_Watchdog_Fallout_Hobbies_Carcharodons_Storm_Talon_2

Doch, Moment! Was ist das da unten rechts im Bild? Ist das ein…

WW_Weekly_Watchdog_Fallout_Hobbies_Carcharodons_Storm_Talon_3

…Kabel!? In der Tat! Dieses Modell ist nämlich nicht “nur” toll umgebaut und bemalt, es ist auch rundum beleuchtet!

WW_Weekly_Watchdog_Fallout_Hobbies_Carcharodons_Storm_Talon_4 WW_Weekly_Watchdog_Fallout_Hobbies_Carcharodons_Storm_Talon_5 WW_Weekly_Watchdog_Fallout_Hobbies_Carcharodons_Storm_Talon_6

WW_Weekly_Watchdog_Fallout_Hobbies_Carcharodons_Storm_Talon_7 WW_Weekly_Watchdog_Fallout_Hobbies_Carcharodons_Storm_Talon_8 WW_Weekly_Watchdog_Fallout_Hobbies_Carcharodons_Storm_Talon_9 WW_Weekly_Watchdog_Fallout_Hobbies_Carcharodons_Storm_Talon_10

Insgesamt zeigt Ron an diesem Modell neben einigem Können im Umgang mit Plastikarton auch den Einsatz der Sprühschablonen, der nach Maß angefertigten Abziehbilder und natürlich der Beleuchtungs-Sets, die Fallout Hobbies anbieten. Besonders bemerkenswert ist wohl das “Jet Engine” Set, mit dem die Turbinen nicht nur leuchten, sondern auch einen kleinen Feuerkegel nach hinten hinaus simulieren. Einige Worte vom Erbauer:

Our newest Demo Model; a custom Space Marine Carcharodons Storm Talon. This model features scratch built modifications and was illuminated with our SIX LED kits, Medium Jet Exhaust Kits and detailed with custom Decals, Dragon Scales 2 Stencil. Tutorial videos will be posted later today

Tutorial Videos? In der Tat! Hier könnt ihr viel zum Umbau, der Verkabelung und der Bemalung dieses beeindruckenden Modells sehen und ganz am Ende präsentiert Ron natürlich den fertigen Flieger:

Wir hoffen, dass euch dieses Projekt ebenso beeindruckt hat, wie uns!

Quelle: The Astronomican

Link: Fallout Hobbies auf Facebook

BK-Marcus

1994 mit Warhammer ins Hobby eingestiegen und seither so manches ausprobiert. Aktuelle Projekte: Herr der Ringe (Gefährten), Epic Armageddon (Eldar), Infinity (PanOceania), Warhammer (Slaanesh gemischt), nicht unbedingt in dieser Reihenfolge.

Ähnliche Artikel
  • Warhammer 40.000

Warhammer 40k: Weitere Codex Space Marine Previews

20.07.201716
  • Warhammer 40.000

Warhammer 40k: Focus Raven Guard

18.07.201715
  • Warhammer 40.000

Forge World: Kharon Pattern Acquisitor

18.07.201713

Kommentare

  • Schöner Umbau, in dem eine Menge Arbeit steckt. Die Beleuchtung toppt natürlich alles und wird einiges an Zeit verschlungen haben. Einzig den Raketenwerfer finde ich zu groß geraten. Ansonsten ist das ein toller Stormtalon-Umbau.

  • Eben. Und auch von vorn, oben durchaus erkennbar. Erst recht wenn man weiß, dass der alte (und mMn bessere) Name des Ordens “Space Sharks” war. Sie mischten im Badab War mit.

    1A Umbau Fluff und Technik mäßig 🙂

  • Hmmm… Ich mage ja die “Space-Guppies”… aber das sieht für mich wie ein Staubsauger aus… Trotzdem interessant, was man so alles aus dem Bausatz mit ein wenig Umbauarbeit machen kann.

  • Sehr schöner Umbau. Wenn er jetzt noch die Missiles abschiessen kann, dann bekomme ich Angst…

  • Sehr stimmig, sowohl vom Umbau, der Bemalung mit all den Logos und anderen Schablonenarbeiten und natürlich der Beleuchtung (Farbwahl und Zusammenspiel).

    Tja, die Zeit, Geduld und vor allem das Talent hätte man gern 😛

  • jetzt muss ich mich vor fassungslosigkeit nach 100 jahren mitlesen mal anmelden und sagen: wie, wie, WIE kann man so viel aufwand ins modell stecken – und dann nicht die läufe der assault cannons bohren?! ich werde nicht schlafen können…

  • Die Batterie müsste jetzt noch sinnig auf/unter dem Base versteckt werden. Und bitte die Läufe bohren😁. Ansonsten eine absolut überzeugende Sache.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen