von BK-Christian | 23.02.2016 | eingestellt unter: Warzone

Warzone: Boxen Preview

Prodos Games kehren den ziemlich fragilen Blistern langsam den Rücken und nutzen künftig verstärkt Pappschachteln.

Warzone_Boxen

Link: Prodos Games

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Warzone

Warzone: Dragonbikes und T32 Wolf Claw

13.07.201713
  • Warzone

Warzone: Warzone Resurrection 2.2

02.07.20174
  • Warzone

Warzone: Armoured Assault Ankündigung

29.04.20179

Kommentare

  • Das Design ist ja sehr am aktuellen von GW angelehnt.

    Und das die Minis auf der Box nicht bemalt sondern am PC Coloriert werden ist auch nicht so prall.

    Zudem kann ich bei Boxen nicht schon am Regal auf Gussfehler und Bruch prüfen.

    • Ich müsste mir das sowie per Versand holen, weil keine Händler hier dies führt, deswegen habe ich keine Chance auf die Sichtkontrolle.

      Aber wo Du natürlich recht hast und was ich vergessen habe: Die Bemalvorlage ist ja gar nicht echt.

    • Du findest auch einfach aus Prinzip alles schlecht, oder?

      Wenn Du im Laden einkaufst, kannst Du doch im Grunde direkt nach der Kasse (wenn Du nett fragst vermutlich sogar vorher) die Komponenten prüfen, und wenn was fehlt direkt reklamieren. Und bei Mailorder ändert sich überhaupt nix.

      Und wie die Minis coloriert wurden ist doch ziemlich wumpe, oder? Was ist an PC-Einfärbung denn schlechter als an einem Ultra-High-Class Paintjob von Angel Giraldez? Beides lässt sich von keinem der hier mitlesenden Menschen auf seinen Modellen replizieren, aber beides bietet eine interessante Orientierungshilfe.

      • Ich empfehle auf sachlich-vernünftige Art. Was eigentlich immer kein schlechter Weg ist. Bis auf Christians ersten, etwas provokativeren Satz (wobei ich den durchaus verstehen kann, aber dennoch) ist ja alles andere der Antworten auf dieser Ebene. Wenn dich die Argumente nicht überzeugen, einfach sagen wieso oder sagen, wie es sich in deinen Augen verhält. Eben eine ganz normale Disskussionskultur pflegen.

        Und wieso überhaupt diese “Zensur”-Keule bemühen? Wenn man sich im normalen Rahmen bewegt, gibt’s doch gar kein Problem. So klingt das eher, als wolltest du etwas entgegen der Richtlinien hier tun/sagen, was irgendetwas in Richtung starkes Vergreifen im Ton, persönliches Angreifen, negativ-schadhafte Stimmungsmache, Bewerben von Bezugsquellen oder ähnliches sein müsste… Das ist doch nicht dein Anliegen, oder?

  • Hab mir schon ne Menge Prodos Blister geholt und nur zweimal war ein Produktfehler drin, der mir beim Kauf allerdings auch nicht aufgefallen ist. hab das den Jungs von Prodos auf der Crisis bzw. auf der Spiel gesagt und hab direkt einen neuen Blister bekommen, wollten nicht mal den alten zurück. Also in der Hinsicht ist Prodos wirklich sehr kulant!
    (kenn da Geschichten von einem anderen Hersteller, der den Blister ausgetauscht hat und den defekten anschließend wieder ins Regal legte … 🙁 )

  • Die alten Blister von Prodos waren eine ziemliche Katastrophe (vor allem für Händler, die die DInger zu Events transportieren mussten).

    Zerbrechlich, in vielen Fällen völlig überdimensioniert und im Regal musste man sich recht umständlich durchflippen. Außerdem waren die Artworks in vielen Fällen nicht ideal, um sich ein Bild von den Modellen zu machen.

    Von daher: Definitiv eine gute Entscheidung!

  • Ich weiß zwar “dont feed the Troll” 😉 , aber inwiefern ist das Design der Schachtel von GW abgekupfert? Ist bei mir zwar schon einiges an Zeit her das ich von denen eine in der Hand hatte, ich kann mich aber noch gut an den Anteil an verkaufter Luft erinnern.
    Bei Prodos habe ich bisher die Erfahrung gemacht, das alle Pappverpackung bis auf den letzten cm vollgepackt war. (AvP, Bauhaus- und Legionsstarter ) Und von den neuen Boxen erwarte ich das gleiche.Ist jedenfalls eine sehr gute Idee. Was das grafische Design angeht, ist halt Tabletop man sieht was man kauft. Wo ist das abgekupfert?
    Gruß Leviathan

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen