von BK-Markus | 28.07.2016 | eingestellt unter: Science-Fiction

Warlord Games: Pre-Order Doctor Who

Bei Warlrod Games kann man ab sofort zwei Boxen des neuen Doctor Who Miniature Game vorbestellen.

Warlord_Games_Pre-Order_Doctor_Who_01 Warlord_Games_Pre-Order_Doctor_Who_02 Warlord_Games_Pre-Order_Doctor_Who_03

Coupling a boyish charm with an, at times, ruthlessly uncompromising darker side, the Tenth Doctor was ably assisted by companions such as Rose Tyler, Martha Jones, Donna Noble and Wilfred Mott. Facing and confounding Daleks, Weeping Angels, Cybermen amongst a legion of other malevolent adversaries, the Tenth Doctor prevails with a cheeky smile, improvised plan and great hair. Really great hair…

This box contains the following unpainted pewter miniatures: the Tenth Doctor, Rose Tyler, Martha Jones, Donna Noble, Wilfred Mott and 5 plastic bases for use in the Into the Time Vortex game.

Preis: 19.99 GBP

Warlord_Games_Pre-Order_Doctor_Who_04

Taking the facial features of a man he had saved in his tenth form as a reminder that the Doctor saves people, the Twelfth Doctor has struggled to come to terms with his inner demons since regeneration. Outwardly brusque, the Twelfth Doctor is rarely seen without Clara Oswald at his side, keeping him in check. The pair are sometimes aided by the unorthodox Paternoster Gang. The Twelfth Doctor has faced perennial foes such as Daleks and Cybermen while overcoming other, newer adversaries – armed with little more than his sonic sunglasses, an electric guitar and his ‚attack eyebrows’…

This box contains the following unpainted pewter miniatures: The Twelfth Doctor, Clara Oswald, Madame Vastra, Jenny Flint, Strax and 5 plastic bases for use in the Into the Time Vortex game.

Preis: 19.99 GBP

 

Quelle: Warlord Games

BK-Markus

Stellvertretender Chefredakteur Brückenkopf-Online. Seit 2002 im Hobby und spielt folgende Systeme: Age of Sigmar, Infinity, Warzone Resurrection, Bolt Action, FOW, Warhammer 40K, Dreadball, Saga, Freebooters Fate, Black Powder, Pike and Shotte, Space Hulk, Dead Mans Hand, Bushido, Malifaux, Dropzone Commander, Dropfleet Commander, Gates of Antares, Kings of War, Wild West Exodus, Batman, Collision, Dystopian Wars, Draculas America, Spitfyre, Kill Team, Summoners, Eden, SW Legion und Wolsung.

Ähnliche Artikel
  • Science-Fiction

Void Scar Miniatures: Website und Neuheiten

17.10.2019
  • Pulp
  • Science-Fiction

Warlord Games: Weitere Judge Dredd Previews

17.10.20194
  • Science-Fiction
  • Tutorials

Tutorial: Palmendieb Tyraniden

17.10.20193

Kommentare

    • Ja in der unteren Box sind 5 anderen Ministuren drin. Leider gab es da noch keine Bilder der Minis.

  • Welche zwei Worte eigentlich? Ach herrlich schon toll was man alles spielen könnte. Vielleicht kommt ja auch ein Missy Set raus. In dem Sinne ihr erhaltet alle ein Upgrade.

  • Ich finds schade, dass bei den gezeigten Minis offenbar ein anderer Maßstab gewählt wurde, so dass die neue Reihe nicht kompatibel zu dem Zeug von Crooked Dice, Heresy & Co sein könnte.

    Außerdem hätte ich mir etwas dynamischere Posen gewünscht.

    Der Doktor rennt!

  • Ich störe mich auch etwas an den Posen. So sehen die Minis aus als würden sie für ein Gruppenfoto posieren.

    Ich will aber ein Dr. Who Tabletop in dem was abgeht. Der Doctor rennt vor Monstern davon, öffnet Türen mit seinem Schraubenzieher etc. Ich hoffe, die Box mit Peter Capaldi hat dynamischere Posen.

  • Peter Capaldi von allen ist er meiner Meinung der schlechteste, genau so wie seine Gefährtin. Schade das der Mainstream auch bei Kult nicht halt macht.

    • Was hat diese unqualifizierte und vollkommen subjektive Aussage mit dem hier besprochenen Tabletop zu tun?

  • Nun, recht hat er aber.
    Peter Capaldi könnte einen großartigen Doctor spielen, aber die Drehbücher der neusten Staffeln sind recht profan.

  • hmm… hab mir etwas mehr von der Ansage versprochen, das Warlord jetzt Doctor Who rausbringt. Wenn der Maßstab tatsächlich von den bereits existierenden Minis anderer Firmen abweicht um so schlimmer …
    Hab ja auf eine günstige Quelle für Daleks und Cybermen für mein DW-Projekt auf TTW.de gehofft. Die Sockel mit den Namen drauf und die Posen finde ich ehrlich gesagt doof. Ebenso das Desing von David Tennant (übrigens um die subjektive Diskussion fortzusetzen mMn der beste Doctor!!! Aber Capaldi ist auch gut … 😛 ( hey, er spielt Gitarre! 😉 )
    Warum Willfred Mott in der Box ist und nicht Cpt. Jack oder Mickey erschließt sich mir nicht. Ist in meinen Augen auch kein richtiger Companion …

      • Martha mochte Mickey … und Rose auch, zumindest zeitweise … 😛
        Vermutlich wird es eine Torchwood-Box mit Jack geben. Gerade deswegen hätte Mickey besser in die Box gepasst … Willfreds Naivität haben wir den Tod des zehnten Doctors zu verdanken.
        Frag mich ja wer das fünfte Mitglied der Matt Smith Box sein wird?

      • Hmmm…gute Frage

        also der Doctor, dann die Ponds, River Song, und eigentlich fehlt noch der sympathische dicke Mann bei dem er anfangs als Mitbewohne einzieht und dessen Name mir partout nicht einfallen will!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.