von BK-Markus | 23.01.2016 | eingestellt unter: Warlord Games / Bolt Action

Warlord Games: Bolt Action M10 Tank Destroyer

Warlord Games haben ab sofort die neue Bolt Action M10 Tank Destroyer 3er Plastikbox zum Pre-Ordern in ihrem Shop.

Bolt_Action_M10_Wolverine_01 Bolt_Action_M10_Wolverine_02 Bolt_Action_M10_Wolverine_03 Bolt_Action_M10_Wolverine_04

Now available for Pre-Order comes the M10 Tank Destroyer Platoon!

Our latest plastic set hits the shelves later this February bringing the US and British armies a hard hitting answer to the much feared German big cats of the European battlefields in WWII. The kit is simple to build but is packed with fantastic details and parts to make both American and British crewmen.

The US Tank Destroyer Board wanted a gun that was more powerful than the 75mm, mounted in a vehicle that had a lower silhouette than a Sherman tank. To meet this requirement it was decided to opt for an open-topped five-sided welded turret and relatively thin armour. The final plans were standardised in June 1942 and production began in September.

The M10 had an M7 3-inch (76.2mm) anti-tank gun, which was a considerable improvement over the 75mm carried by the Sherman. The M10’s mere 37mm of armour made it vulnerable to anti-tank weapons so its main role was defensive, firing from concealed positions.

Preis: 50.00 GBP

Und natürlich dürfen auch die passenden Decals nicht fehlen:

Bolt_Action_M10_Wolverine_05

Bolt Action ist unter anderem bei unseren Partnern Radaddel und Fantasy Warehouse erhältlich.

Die deutschsprachige Community zu Bolt Action erreicht ihr unter BoltAction.de.

 

Quelle: Warlord Games

BK-Markus

Stellvertretender Chefredakteur Brückenkopf-Online. Seit 2002 im Hobby und spielt folgende Systeme: Age of Sigmar, Infinity, Warzone Resurrection, Bolt Action, FOW, Warhammer 40K, Dreadball, Saga, Freebooters Fate, Black Powder, Pike and Shotte, Space Hulk, Dead Mans Hand, Bushido, Malifaux, Dropzone Commander, Dropfleet Commander, Gates of Antares und Wolsung.

Ähnliche Artikel
  • Warlord Games / Bolt Action

Bolt Action: Pak 40 auf RSO

19.11.20172
  • Warlord Games / Bolt Action

Bolt Action: The Battle for Berlin Battle-Set

31.10.201722
  • Reviews
  • Warlord Games / Bolt Action

Review: Warlord Games Chi-Ha Japanese Tank

27.10.20177

Kommentare

  • Hmm, das sieht so aus, als würde sich der geplante Inhalt meines Ardennendioramas im dicken Schnee wieder verschieben…

  • Sieht insgesamt gut aus, das Modell. Positiv ist aus meiner Sicht, dass sowohl amerikanische als auch britische Besatzung enthalten ist. Ich finde es nur schade, dass Warlord nicht dazulernt und gleich noch die Komponenten reinpackt, um einen M10 Achill zu bauen, also die britische Version mit QF17pdr statt der 76.2mm-Kanone.

  • Schön, auch mal eine M10 in Plastik zu haben. Die Philosophie der US Tank Destroyer in WW II war ja ganz witzig, denn gerade diese leichter gapanzerten Tanks sollten ja feindliche Panzer bekämpfen und nicht primär der Sherman.

    Ansonsten bin ich noch ganz bei Eversor. Wenn man schon eine britische Crew in den Bausatz packt, hätte man auch noch das Geschützrohr für den Achilles reinbauen können. Wäre mur ein zusätzlicher Rohr gewesen – das kann man doch locker noch wo reinqutschen. Irgendwie eine verpasste Chance…

  • Mal als Panzerfahrerlaie, was unterscheidet einen amerikanischen Jagdpanzer von einem normalen Panzer?

    Bislang dachte ich immer, der Unterschied wäre der bewegliche Turm…

  • Das Fahrgestell des M10 ist leichter und hat das bessere Gewicht/Leistungs-Verhältnis als z.B. beim Sherman. Dafür ist die Panzerung relativ schwach.
    Das erlaubt “shoot’n scoot” schießen und verkrümeln ohne lange irgendwo auf der Lauer liegen zu müssen.

    Deutsche und Russische Panzerjäger ohne Turm waren simpler und billiger im Bau. Da sie eher Lauerer waren hat man eine etwas bessere Frontpanzerung verbaut

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen