von BK-Marcus | 21.12.2016 | eingestellt unter: Warhammer / Age of Sigmar, Warhammer 40.000

Games Workshop: Ausblick auf 2017

Games Workshop haben auf der Warhammer Community Website einen Rückblick auf 2016 veröffentlicht, an dessen Ende auch ein kurzer Teaser für 2017 zu sehen ist. Außerdem finden sich dort auch die ersten genaueren Informationen zu einem der angeteaserten Themen: The Fall of Cadia I: Gathering Storm!

We had a great 2016…

…and 2017 is shaping up to be even better.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL2pNdGdzd0VuME9rIiB3aWR0aD0iNTYwIiBoZWlnaHQ9IjMxNSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT48L3A+

Good thing we rescued Celestine from that bin!

Tune in on our Twitch channel at 1:00pm GMT for a live Q&A where we show off some new miniatures! Remember, if you’ve subscribed, you’ll be able to ask questions in the live chat feed.

Zwar heißt es „No way“, wenn Eddie sich wünscht 2017 „Saint Celestine at the head of a Black Templars Crusade into the Cadian Gate“ zu sehen, aber lest weiter…
Da es am Ende des Videos plötzlich sehr schnell geht, haben wir uns die Mühe gemacht, das für euch in Standbildern festzuhalten:

gw_games_workshop_2017_preview_teaser_video_1 gw_games_workshop_2017_preview_teaser_video_2

gw_games_workshop_2017_preview_teaser_video_3 gw_games_workshop_2017_preview_teaser_video_4 gw_games_workshop_2017_preview_teaser_video_5

Moment? Twitch channel? 1:00 Uhr? Aber an welchem Tag? Auf Twitch sieht man die Antwort:

gw_games_workshop_2017_preview_teaser_video_6

(Hinweis, das Twitch-Angebot von Games Workshop ist kostenpflichtig)

Okay, schön und gut, doch was war das nun mit diesem Fall of Cadia?

Gathering Storm – First Look

The Eye of Terror is about to open and unleash a tide of darkness, Daemons and traitors into an already beset Imperium. Against the unified might of the Traitor Legions stand the heroes of the Cadian Gate, who will stop at nothing to drive back the Gathering Storm.

The scene is set for the most epic narrative in the history of the 41st Millennium – a fitting celebration of 30 years of Warhammer 40,000 and a great way to kick off the next 30 years of grim darkness in the far future.

The Gathering Storm begins with the epic events detailed in the Fall of Cadia – available for pre-order on January 7th.

The miniatures accompanying the first Gathering Storm book represent a few of the factions that stand against the Legions of Chaos, including: our first plastic Inquisitor miniature, the huge and hunched form of an ancient Archmagos Dominus, and the angelic Saint Celestine, resurrected (or possibly, saved from the dust bin) leading the Imperium’s armies.

gw_games_workshop_2017_preview_teaser_video_7 gw_games_workshop_2017_preview_teaser_video_8 gw_games_workshop_2017_preview_teaser_video_9

(v.l.n.r.: Inquisitor Greyfax, Belisarius Cawl, Saint Celestine and the Geminae Superia)

Also, we intercepted a few transmissions in the Cadian Sector…

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkLzRuTmZJcFhZa3pzIiB3aWR0aD0iNTYwIiBoZWlnaHQ9IjMxNSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT48L3A+

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBjbGFzcz0neW91dHViZS1wbGF5ZXInIHR5cGU9J3RleHQvaHRtbCcgd2lkdGg9JzY0MCcgaGVpZ2h0PSczNjAnIHNyYz0naHR0cDovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC91ZWhLdTdnX3VMYz92ZXJzaW9uPTMmJyBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW49J3RydWUnIHN0eWxlPSdib3JkZXI6MDsnPjwvaWZyYW1lPg==

Subscribers to our Twitch Channel can watch back the live-stream at twitch.tv/warhammer, which includes some discussion about the new book and gorgeous, 360* views of the miniatures.

Man darf gespannt sein, was Abaddon diesmal so im Gepäck hat…

Warhammer 40.000 ist unter anderem bei unserem Partner Fantasy Warehouse erhältlich.

Quelle: Warhammer Community

BK-Marcus

1994 mit Warhammer ins Hobby eingestiegen und seither so manches ausprobiert. Aktuelle Projekte: Herr der Ringe (Gefährten), Epic Armageddon (Eldar), Infinity (PanOceania), Warhammer (Slaanesh gemischt), nicht unbedingt in dieser Reihenfolge.

Ähnliche Artikel
  • Warhammer / Age of Sigmar

Total War Warhammer 2: Curse of the Vampire Coast

08.10.20187
  • Warhammer / Age of Sigmar
  • Warhammer 40.000

GW: Scout Titanen, Banden für Nightvault und Auftragsfertigung

06.10.201811
  • Warhammer / Age of Sigmar
  • Warhammer 40.000

GW: Neues von Warhammer-Community

04.10.201815

Kommentare

  • Dass die Schwestern Rosen als Design-Element haben, war ja schon länger – aber eine Schwert-schwingende Walküre in Begleitung weißer Tauben?! WTF?! – Auch, wenn’s gut aussieht.

    Was die Tzeentch AoS-Minis angeht: Tzeentch Tiermenschenschamane (wie auch immer der heißen wird) auf Disk ist cool. – Und die Fußlatscher drum herum sind wohl die Tzeentch-Version der Ungors? – Sehen irgendwie aus, wie Mittelding zwischen Kharic Acolytes aus dem Silvertower und die „minderen“ Tiermenschen aus dem alten WHFB.

    • St. Celestine sah doch immer schon mehr oder weniger so aus. Die Taube hatte sie früher in der Hand. Finde das jetzt nicht absurder als Wolfsschlitten oder Nippelhörner^^

      • Jap. Hab noch das alte Modell. Eigentlich ziemlich cool, ist es doch eine 40k Version kirchlicher Engels/Heiligendarstellungen.

    • Das eine sind scheinbar die Tzaangors oder so, die’s ja kürzlich für 40k gab, das andere wohl Chaosbarbaren des Tzeentch. Menschen mit Masken, jedenfalls, so sieht das für mich aus.

  • Der neue Herrscher des Wandels aus Plastik kommt dann wohl Ende Januar/Anfang Februar – siehe Armeebuch-Cover und er war schon lange von den verlässlichen Leuten für diesen Release angekündigt.

  • Exht cool. Hab im letzten Jhar soviel Kohle für Gw ausgegeb wie in 10 Jahren davor zusammen. Und jetzt Tzeentch als eigene Armee?!

    Just as planned!

  • Letzte Woche Abverkauf der Altmodelle für teures Geld, und heute schon die Ankündigung für die Neuauflage 2017?

    Manche Dinge werden sich wohl nie ändern… bei GW.

  • Nach wie vor befinden sie sich auf einem guten Weg. Aber noch entfernt von dem Punkt, wo ich mir wieder was von denen hole.
    Achtung, persönlich Meinung: AoS ist und bleibt Ramsch für mich, was Regeln und Fluff angeht!
    Miniatur mag ja mittlerweile die ein oder andere gute dabei sein (wobei die Sigmarines einfach nur traurig sind).
    Zu behaupten das andere Hersteller nicht an die Miniqualität kommen ist abenteuerlich. Allein das Zeug von Corvus Beli/ Infinity steht dem ganzen in nichts nach.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Tracking & Analyse):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies zur verbesserten Nutzung der Website zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück