von BK-Markus | 18.11.2016 | eingestellt unter: Science-Fiction

Wargame Exclusive: Imperial Hive Runner MK V

Wargame Exclusive haben ein neues Sci-Fi Auto im Shop, nämlich den Imperial Hive Runner MK V.

Wargame_Exclusive_Imperial_Hive_Runner_MK_V_01 Wargame_Exclusive_Imperial_Hive_Runner_MK_V_02 Wargame_Exclusive_Imperial_Hive_Runner_MK_V_03

HQ resin Standard Transport Car model in 28 mm scale.

Preis: 29,99 EUR

Es gibt auch noch ein neues Set mit drei verschiedenen Sci-Fi Autos.

Wargame_Exclusive_Imperial_Hive_Runner_MK_V_04

Three HQ resin car models in 28 mm scale.

Preis: 79,99 EUR

Quelle: Wargame Exclusive

Link: Wargame Exclusive

BK-Markus

Stellvertretender Chefredakteur Brückenkopf-Online. Seit 2002 im Hobby und spielt folgende Systeme: Age of Sigmar, Infinity, Warzone Resurrection, Bolt Action, FOW, Warhammer 40K, Dreadball, Saga, Freebooters Fate, Black Powder, Pike and Shotte, Space Hulk, Dead Mans Hand, Bushido, Malifaux, Dropzone Commander, Dropfleet Commander, Gates of Antares und Wolsung.

Ähnliche Artikel
  • Star Wars

Adventskalender: Möge die 14. Tür mit euch sein!

14.12.20172
  • Infinity
  • Terrain / Gelände

Antenocitis: KS Updates und Undertown Preorder

14.12.2017
  • Science-Fiction

Star Trek Attack Wing: Wave 1 Faction Packs

14.12.2017

Kommentare

  • Nette Wagen. Eine gute Interpretation, wie Zivilfahrzeuge der besser Gestellten im Warhammer 40k Imperium aussehen könnten. Allein schon als Geländestücke für eine Platte mit imperialen Hintergrund sind die echt gut.

  • Selbst wenn man Schädel oder stilisierte Adler nicht mag kriegt man die wahrscheinlich problemlos weggeflext. Die Limousine ist schon am besten aber die Autos sind schon generell cool. Symbiontenkult: Definitiv!

  • Meh… ich fand den alten Background mit den Genestealer-Limos schon immer… grenzwertig bis lächerlich… Insofern nicht mein Geschmack. Da bleibe ich doch lieber bei den Pseudo-Bergwerksfahrzeugen.

  • Ob die nun für Symbiontenkulte gedacht sind oder nicht, ist mir ziemlich schnurz. Ich find sie klasse. Und wenn mir eine Idee kommt, wie ich sie einsetzen kann, mach ichs einfach, ätsch 🙂

    Als reines Geländestück für einen Impsektor ist es mir doch ein wenig zu teuer.

  • Ich darf einfach nicht mehr bei denen auf die Seite schauen, sonst komm ich wirklich noch in Versuchung meinen ganzen Monatslohn in einen Großeinkauf zu verwandeln.

    Die Wägen sehen einfach echt top aus. Klar, als reines Gelände wären sie etwas teuer, aber für schön gebaute Scharmützeltische wären die ein echter Augenöffner.

    @Symbiontenlimo: Auf der Homepage gibt es sogar eine richtige “Genetic Cult” Stretch Limo. 😀

  • Wow, das sieht echt cool aus.
    Aber wo kommen die denn überhaupt her?
    So mittlerweile schaue ich ja schonmal nach ein paar Standardinfos bei kleinen Internetshops…

    • Ich habe dort kürzlich eine kleinere Bestellung gewagt, so als Pilotprojekt.
      Nach einem Tag kam die Mail mit Bestellbestätigung, nach drei Tagen die Info, dass das Paket verschickt wurde. Nach 8 Tagen war das Päckchen da. Aus der Ukraine, was mich überraschte. Aber alles war bestens verpackt, der Versand beträgt nur fix 4 € (weltweit, egal wie viel), alles war zuverlässig und professionell, und die Minis sind von Material und Design und Passgenaugkeit hochklassig.
      Kein Anlass für irgendwelche Bedenken also.

      • Super. Danke dir. Wollte da auch nichts schlechtreden. Aber keinerlei Angaben zur Herkunft, gepaart mit teilweise extrem hohen Lieferzeiten und ein paar kurzen Statements zum legalen Verkauf der Minis fand ich einfach recht ungewöhnlich 🙂

      • Habe da auch schon 2-3 mal bestellt und ist immer alles glatt gelaufen. Gussqualität ist soweit gut, keine Beanstandungen. Die Modellierung gefällt mir nicht bei allen Sachen, haben aber auch einige echt geile Sachen dabei. Ein Blick lohnt definitiv.

        Wenn ich meinen Kult mal auf eine spielbare Größe gebracht haben sollte, werde ich mir sicher auch 1-2 der Limo’s gönnen. Wie schon angesprochen, sind die auch als Deko auf dem Spielfeld schick.
        Ich habe mal gelesen, dass die Limo’s recht klein ausfallen…vielleicht hat ja jemand hier Erfahrungen damit. Die Vergleichsbilder auf der Internetseite sind irgendwie nicht so recht eindeutig.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen