von BK-Marcus | 18.10.2016 | eingestellt unter: Warhammer 40.000

The Horus Heresy: 2ter Burning of Prospero Trailer

Auf Warhammer TV ist nun die Geschichte von Seitens der Space Wolves zu hören.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL25LS0lTNFlLaVFFIiB3aWR0aD0iNTYwIiBoZWlnaHQ9IjMxNSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT48L3A+

On October 22nd, the wolves are unleashed.

Link: Warhammer TV auf YouTube

BK-Marcus

1994 mit Warhammer ins Hobby eingestiegen und seither so manches ausprobiert. Aktuelle Projekte: Herr der Ringe (Gefährten), Epic Armageddon (Eldar), Infinity (PanOceania), Warhammer (Slaanesh gemischt), nicht unbedingt in dieser Reihenfolge.

Ähnliche Artikel
  • Warhammer 40.000

Forge World: Imperialis Militia Carnodon Battle Tank

16.09.20182
  • Warhammer / Age of Sigmar
  • Warhammer 40.000

GW: Imperiale Ritter und Bestien des Chaos

15.09.201810
  • Warhammer / Age of Sigmar
  • Warhammer 40.000

GW: Killteam Rogue Trader und neue Modelle zur Auftragsfertigung

08.09.20189

Kommentare

  • Geiles Teaservideo. Wie beim ersten davon nicht wegen der Minis (die auch nicht schlecht sind, aber halt auch nichts bahnbrechend Neues), sondern weil endlich mal die Story mit dabei ist. Weiter so, GW!

    Wenn die Story jetzt mal wieder eine Weile lang erwachsenentauglich erzählt wird, krame ich meine Sachen vielleicht auch mal wieder raus.

  • Die Box möchte ich haben.

    Bleibt nur noch die Frage ob ich mich auf Seite der Ketzer oder dagegen stelle…..
    …..und da jede Seite jeweils die Gegenseite für Ketzer hält, bleibt die Wahl noch ein wenig flexibel 🙂

  • Hab mir jetzt beide Trainer Kurt hintereinander angesehen…geht doch GW! ^^
    überhaupt finde ich den neuen Kurs von Games Workshop spitze. Deathwatch, Gene Stealer Kult, eventuell sogar Sisters of Battle…da reihen sich die neuen Trailer jetzt nahtlos ein 🙂 . Eine Entwicklung, die sich auch in den Kommentaren widerspiegelt. Einzig AOS will bei mir bisher nicht so richtig überzeugen…Aber naja, ich War trotz meiner Liebe zur Fantasy nicht einmal ein Fan des Vorgängers… außerdem gibt’s noch die eine oder andere Baustelle die Games Workshop angehen müsste, zum Beispiel die Umsetzung der Aspekt Krieger in Plastik, sowie Kleinigkeiten wie (bezahlbares) Gelände.
    So oder so, ich freue mich schon auf die ersten Bilder von Magnus und was sonst noch so in nächster Zeit erscheinen wird ^^

    Das bringt mich zu meiner Off Topic Frage : ich spiele schon länger mit dem Gedanken, eine „loyale“ Thousand Sons Armee zu beginnen, also mit Magnus als Herzstück, statt des Ausgestoßenen Ahriman. Da ich finde dass die loyalen Space Marines irgendwie passender als Grundlage für das Upgrade Set der TS wäre, wollte ich fragen : passen diese da drauf? Also kann man den normalen Grundkörper der SMS als Basis für daß TS Upgrade Set nehmen?
    Ich hoffe mir kann jemand weiter helfen.
    Danke im voraus und mit freundlichen grüßen
    Captain Alexander
    Der Imperator beschützt.

  • Also 30k wirds bei mir nicht, aber zu so einem Teaser Video fällt mir nur noch eins ein (man stelle sich das folgende in einer sehr hohen Stimmlage vor): “ Geeeheeeil!“

  • Ich finde auch, dass GW in letzter Zeit viel richtig macht. Schade, dass die AOE Geschichte so in Stein gemeißelt ist. Um die alte Welt trauere ich immer noch. Aber Start collecting, Kill team, Bloodbowl, Silver Tower, da haben sie ungemein Pluspunkte bei mir gesammelt und so langsam geht auch wieder der eine oder andere Euro zu GW 🙂

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Tracking & Analyse):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies zur verbesserten Nutzung der Website zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück