von BK-Christian | 19.11.2016 | eingestellt unter: Terrain / Gelände

Tabletop World: Wassermühle

Von Tabletop World kommt ein neues Geländestück.

TW_Tabletop_World_Wassermuehle_1 TW_Tabletop_World_Wassermuehle_2 TW_Tabletop_World_Wassermuehle_3

TW_Tabletop_World_Wassermuehle_4 TW_Tabletop_World_Wassermuehle_5 TW_Tabletop_World_Wassermuehle_6

In Medieval times water-driven mills were the most powerful land-based machines that converted natural energy into mechanical power. Town’s Watermill is used for grinding grains, legumes and other foodstuffs. It provides constant food supplies for townsfolk.

Highly detailed terrain piece, with both interior and exterior. a great centerpiece for your gaming table. Suitable for various historic periods.

NOTES:

  • The model is available with or without River Base. Version without River Base comes with a trimmed waterwheel so it can fit on a flat surface. The River Base is designed to be a part of the River system so it connects perfectly to other River sections.
  • Pictures in the gallery contain additional accessories that are not supplied with Watermill kit (cart, sacks, crates and barrels). The Grain Supplies are bought separately. To see exactly what the kit contains, check out the picture of the unassembled model.
  • price: 125€ (with River Base) (VAT not included), 105€ (without River Base) (VAT not included)
  • dimensions:
    22(width including bridge)x16x23,5cm, River Base:13x24cm, depth:1,8cm
    8,7(width including bridge)x6,3×9,3inch, River Base:5,1×9,4inch, depth:0,7inch
  • weight: 1240g (with River Base), 1005g (without River Base)

TW_Tabletop_World_Wassermuehle_7 TW_Tabletop_World_Wassermuehle_8

Außerdem gibt es ein neues Flusselement:

TW_Tabletop_World_Wassermuehle_9

In medieval times the river was seen and experienced as a great flow of energy moving slowly and inexorably trough landscape. It was a flow of energy that could be harnessed and put to use. In many river towns mills were built next to river. Rivers also provided the water used for washing and drinking.

Use the river sections to form a river to your liking!

Section A is only the first section of many that we will be releasing soon. There will be different straight sections as well as curves. Some of the buildings, such as Watermill have river sections made specially for them. River section For Stone Bridge is also soon to follow.

  • price: 20€ (VAT not included)
  • dimensions: 13x24cm, depth:1,8cm (5,1×9,4inch, depth:0,7inch)
  • weight: 255g

TW_Tabletop_World_Wassermuehle_10

This nice kit is suitable for various games and almost any historic period, be it dark age, medieval, western, WW, etc.

This highly detailed kit contains sacks, crates and barrels filed with grains. It also contains a cart for transport of the goods.

  • price: 10€ (VAT not included)
  • weight: 26g

Außerdem läuft derzeit noch eine Weihnachtsaktion:

TW_Tabletop_World_Wassermuehle_11

Quelle: Tabletop World

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Terrain / Gelände

PWork: Dark Gotham Matte

15.12.20173
  • Infinity
  • Terrain / Gelände

Antenocitis: KS Updates und Undertown Preorder

14.12.20173
  • Terrain / Gelände

Adventskalender: Tür 12

12.12.201720

Kommentare

  • Einfach großartig !
    Zum Glück kann man das Gelände nicht beim Händler um die Ecke kaufen, sonst wäre ich so was von verschuldet…

  • Ich glaube, das ist das beste Modell, dass ich von TTW gesehen habe… Eines Tages gönne ich mir mal einen ganzen Tisch mit deren Modellen… Eines (fernen) Tages.

  • Schönes Modell wie immer!
    Aber mal wieder kein Zugang zum oberen Stockwerk (keine Türe, Klappe, oder Treppe und durchgehender Fußboden).

    Wenn ich in dieser Preisklasse kaufe, dann muss “innen bespielbar” auch heißen, dass da Treppen usw sind!

    So sind die knapp 160 Euro (mit Steuern) für ein Gebäude für mich einfach zu viel.

    Und wie ich den in den Spieltisch eingelassenen Fluss auf meinen Tisch mit Spielmatte bringen könnte, ist mir auch unklar…

    Aber wie immer: Sehr schönes Gebäude!

    • Naja, es wird so viel abstrahiert im Tabletop, da kann man auch die Bewegung zwischen Etagen lösen, ohne dass man ne Treppe eingebaut haben muss.
      Aber kann natürlich jeder selbst entscheiden, welche Aspekte einem wichtig sind, das ist auch legitim. 🙂

      Das Gebäude ist auch ohne den Fluss verfügbar, sodass man dann keine eigene Platte/Plattenelement dafür bauen muss, sondern eine andere (z.B. auf dem Tisch aufliegende) Lösung für den Fluss finden kann.

      • Sicher richtig. Aber für meinen Gebrauch ist es wichtig wo der Aufgang ist und vor allem dass es einen gibt.
        Ich kann nicht abschätzen ob ich damit alleine bin…

        Ich frage mich aber, ob es für Tabletop World so viel Mehraufwand wäre, Luke und Treppe einzubauen und ob es Spiele gibt, wo das stören würde.
        Ich müsste bei dem Gebäude den Zwischenboden aufschneiden und die Treppe selber einbauen um es sinnvoll nutzen zu können.
        Für mich wäre eine Treppe direkt vom Hersteller ein kundenfreundlicher Vorteil ohne Nachteil.
        Die alten Gebäude hatten ja auch alle Treppen usw.

        Aber TTW wird schon wissen was und warum sie es tun…

      • Nee, bist nicht allein. Zudem wünschte ich die Gebäude wären alle so 10 bis 15% größer.

        Aber ich sehe es positiv. Eine Chance meine Geländebauskills zu verbessern und Geld gespaart. 🙂

  • Wieder mal völlig atemberaubend was die Jungs aus Kroatien da wieder gemacht haben. Ich steh da immer völlig sprachlos davor. Und die Fußqualität ist irgendwo am oberen Ende von em was machbar ist…
    … ich denke der Rest meines diesjährigen Hobbygeldes geht an TTW 🙂

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen