von BK-Thorsten | 10.01.2016 | eingestellt unter: Veranstaltungen

Szenario 2016: Bilder Tag 1

Die Szenario findet wieder statt und es wird viel gespielt. Auch wir sind vor Ort und haben hin und wieder einige Schnappschüsse mit der Kamera gemacht.

Es kann nur einen Anfang für eine Bilderstrecke geben: der Parkplatz!

Szenario2016_Tag1_01 Szenario2016_Tag1_02

Neben den Einkaufsmöglichkeiten bei Verlag Martin Ellermeier (nebst dem stark frequentierten Demotisch Alien vs Predator), Thomarillion, Phantasos Studio und Heer 46 konnte man auch Künstlern über die Schulter schauen.

Szenario2016_Tag1_03 Szenario2016_Tag1_04 Szenario2016_Tag1_05 Szenario2016_Tag1_06

Szenario2016_Tag1_07 Szenario2016_Tag1_08 Szenario2016_Tag1_09 Szenario2016_Tag1_10

Blick in den Hauptraum von unten und von oben, sowie Blick in den Turnierbereich im Gewölbekeller (gerade ist Mittagspause).

 Szenario2016_Tag1_11 Szenario2016_Tag1_12 Szenario2016_Tag1_13

Ein paar Bilder der vielen wirklich tollen Spieltische!

Szenario2016_Tag1_21 Szenario2016_Tag1_20 Szenario2016_Tag1_19 Szenario2016_Tag1_18

Szenario2016_Tag1_17 Szenario2016_Tag1_16 Szenario2016_Tag1_15 Szenario2016_Tag1_14

Auf der Galerie gab es einige schicke Dioramen zu bewundern.

Szenario2016_Tag1_22 Szenario2016_Tag1_23 Szenario2016_Tag1_24

Szenario2016_Tag1_25 Szenario2016_Tag1_26 Szenario2016_Tag1_27 Szenario2016_Tag1_28

Wir wünschen allen Besuchern auch am zweitem Tag noch viel Spaß!

Weitere Infos und Programm: Szenario 2016

BK-Thorsten

Brückenkopf-Online Redakteur und Tabletop Insider stv. Chefredakteur. Spielt Infinity, SAGA, Freebooter's Fate, Kings of War, Warhammer 40k, Warzone Resurrection, Dropzone Commander, Deadzone, Dreadball, X-Wing, Konflikt '47, Bolt Action, Dead Man's Hand, Dracula's America, Beyond the Gates of Antares, Dropfleet Commander, Frostgrave, Collision und Warpath.

Ähnliche Artikel
  • Veranstaltungen

Bitbox SüdWest: Dieses Wochenende

15.11.20172
  • Community
  • Veranstaltungen

Ad Arma Tabletop Convention 2018

14.11.20172
  • Veranstaltungen

Crisis 2017: Bilder Teil 2

09.11.201723

Kommentare

  • Hallo
    Vielen Dank für die tolle Veranstaltung.
    Wir hatten Gestern wieder viel Spaß.
    Freuhen uns schon auf 2017😃
    Lolle

    • Genau die gleiche Frage hatte ich mir auch gestellt. Generell fällt mir bei einer solchen Art der Berichte von Veranstaltungen oft auf, dass einfach eine kurze Info zu den Bildern fehlt.

      • Gerade für euch nachgefragt. Das Szenario basiert auf einem alten Fan-Spielchen, wurde aber hierfür noch einmal abgewandelt. Ist also ein ziemliches Unikat. 🙂

      • Kann nachvollziehen, was du meinst, Dirk. Mir geht’s ähnlich.
        Es wäre schön, wenn es noch ein paar zusätzliche Sätze hier und da gäbe, so dass es ein richtiger Bericht wird. Der Aufwand lohnt sich ja auch sonst im Grunde kaum. Scheint mir jedenfalls so.

        Allerdings heißt das hier auch: Bilder Tag 1

        Zum SW-Spiel:
        Gibt es dazu noch Infos von den Veranstaltern?

      • Nun, dabei sollte man aber bedenken, dass wir auf diesen Veranstaltungen auch Ware verkaufen, Kunden beraten und Demos geben. Und nebenbei schießen wir halt auch mal ein paar Bilder.

      • Dass wir leider nicht immer Zeit haben uns jedes Spiel genauer vorstellen zu lassen, und gerade bei den Nischenspielen und Fanprojekten sind wir genauso schlau wie ihr.

        Hinzu kommt, dass Thorsten diesen Artikel gestern mitten in der Nacht nach einer mehrstündigen Rückfahrt und einem echt anstrengenden Tag geschrieben hat, was vielleicht erklärt, warum wir nicht immer in jedem Artikel 100 Prozent aller Wünsche erfüllen können. 🙂

        Aber Eure Anregungen haben wir natürlich vermerkt und werden künftig darauf achten. 🙂 Bildunterschriften zu streuen sollte kein großes Problem sein.

        Grüße!

        – Chris

      • Okidoki: Zeitfaktor – gar keine Frage.

        Damit es auch richtig ankommt: Ich persönlich wollte keine Forderungen stellen oder behaupten, dass irgendetwas so oder so “gehöre”. (Mal abgesehen davon, dass mir sowas in diesem Zusammenhang sowieso nicht zustünde.) Daher hatte ich auch sehr bewusst nichts à la “xy fehlt” geschrieben. Statt dessen freue ich mich ja über eure Infos und Bilder und wollte nur zum Ausdruck bringen, dass es mir eher schade für euren Aufwand vorkommt, wenn es hauptsächlich “bloß” auf Bilder hinausläuft. Ich für meinen Teil wäre vor allem an ein paar mehr zusammenhängenden Infos zum Gesamtevent oder ein, zwei ausgewählten Einzelthemen interessiert. Z.B. zum Turnier, einzelnen Spielen/Tischen/Dioramen oder auch zu den Demos, was vielleicht besonders gefragt war, wenn’s besondere Programmpunkte gab oder persönliche Highlights…
        An dieser Stelle noch einmal Danke, dass ihr das alles überhaupt macht. Der Aufwand mehr hier und da (allein schon die ganzen Hobbyartikel!) und das In-Dialog-Treten sind durchaus angekommen.

        Btw, das Parkplatzbild finde ich diesmal besonders gut.

  • Ist das ein echter Smaug, den ich da auf der Platte sehe?

    Sehr schöne Veranstaltungsbilder, Glückwunsch an alle, die ihren Spaß bei dem Treffen hatten 🙂

  • ach mensch.. ich wünschte, ich hätte zeit gehabt :-/
    wie läufts denn an der xwing front? das turnier schon durch? und wie wars? 😀

  • Liegt leider sehr ungünstig die Veranstaltung, sowohl örtlich als auch zeitlich. Aber schöne Location und einige tolle Platten.

  • Super schön das alles !
    Danke für die Bilder. Schade das solch tollen Veranstaltungen immer so weit weg sind…

  • @Tabletopdoge

    Vieleicht für dich!
    Wir liegen fast mittig im Land und die Teilnehmer aus Hamburg, Berlin und München haben fast die gleiche Anfahrt.
    Sylt wäre ungünstig!
    Der Zeitpunkt scheint auch ganz gut zu sein, da der Laden proppenvoll war(übrigens schon zum 12. mal)
    Ich hab mich übrigens sehr über alle Teilnehmer und die super Stimmung auf dem Event gefreut und im Anschluss gleich die Räumlichkeiten für 2017 geblockt.

  • Ich war dieses Jahr zum ersten Mal da und es hat mir sehr gefallen 🙂 freu mich schon aufs nächste Jahr 🙂

  • Der Parkplatz besticht durch eine 80er Romantik. Gebrochene Betonplatten mit schon matschigen Überzug.
    Aber vielleicht liegt es aber auch am Auto, was man sieht.

    Tische und Location sehen saumäßig gut aus.
    Da müssen wir aber auf der Tactica uns ranhalten 😉

  • @ Sniperjack

    Liegt vieleicht daran, das es kein Parkplatz, sondern der Wendeplatz für Lieferanten ist.
    Parkplätze(obendrüber) wurden erst 2015 geflastert. Der Mercedes steht halt typisch auf dem Grünstreifen des Baumes . Ist halt Winter und noch etwas kahl.
    Frank B. war ja auch übers Wochenende da und bringt bestimmt einige Ideen mit zur Tactica:-)

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen