von BK-Nils | 18.02.2016 | eingestellt unter: Science-Fiction

Star Trek Attack Wing: I.R.W. Jazkal

Die Romulaner bekommen mit der I.R.W. Jazkal eine neue Variante des Schiffes, das den inoffiziellen Ersten Kontakt zur Menschheit hatte.

WizKids_Star Trek Attack Wing Romulan I.R.W. Jazkal 1

WizKids/NECA will, in March, release Star Trek: Attack Wing Wave 23 — and StarTrek.com has the exclusive First Look at the ships in the upcoming expansion packs, concluding with the I.R.W. Jazkal.

The I.R.W. Jazkal is a Romulan Bird-of-Prey. This ship was one of the first Romulan vessels encountered by the Federation when the Enterprise NX-01 entered into a Romulan claimed star system, a system the Romulans had protected with a minefield. The I.R.W. Jazkal gains the Scan Action and 1 Crew Upgrade slot compared to a generic Romulan bird-of-prey. The special ability on the Jazkal allows you to roll +1 defense die against Weapon Upgrade attacks, and cannot be targeted by any Elite Talent Upgrades if you have a scan token beside it. Vrax is the Captain of the I.R.W. Jazkal, and he allows you to deploy the “Reman Bodyguards” Upgrade to your ship at a cost of -2 SP, even if it exceeds your ship’s restrictions.

WizKids_Star Trek Attack Wing Romulan I.R.W. Jazkal 2

Reman Bodyguards is an Action that allows you to target a ship at Range 1 by discarding it. When attacking the targeted ship with your primary weapon this round, you gain +1 attack die and force the target ship to roll -1 defense die.

Destabilized Relations is the Elite Talent Upgrade in this pack. When attacking a ship at Range 3, if there is another opposing ship within Range 1-2 of the target ship, the defending ship rolls -2 defense dice against your attack. This Elite Talent Upgrade does not require a disable or a discard, so you can keep using it as long as you meet the cards other conditions. Nijil is the Crew Upgrade and he adds 1 Tech Upgrade slot to your Upgrade Bar. That Upgrade costs -1 SP (min 1) and must be a Romulan Tech Upgrade. Additionally, as an Action you may disable Nijil and one Tech Upgrade to roll +1 defense die. Known for their cloaking technology, Prototype Cloaking Device gives any Romulan Ship the ability to cloak. As an Action, you may disable Prototype Cloaking Device to perform the Cloak Action as a free action, even if you have no Active Shields. As an additional cost, you roll 1 attack die, and on a Battle Stations result, your Hull sustains 1 Damage. While your ship is Cloaked, you may perform the Sensor Echo Action. Finally, Disruptor Banks is a Weapon Upgrade which can be used in two ways. Disruptor Banks may be used as a 3 dice attack at Range 1-3 using the Time Token Mechanic, or when defending you may discard Disruptor Banks to force your opponent to roll -2 attack dice.

WizKids_Star Trek Attack Wing Romulan I.R.W. Jazkal 3

The Romulans are masters of stealth and evasion, and this ship is the perfect example of that. The I.R.W. Jazkal Expansion Pack gives you all the tools you need to build or expand a powerful Romulan fleet. You can also reenact the Federation’s first encounter with the Romulans by playing the “Escape the Minefield” special scenario included in this pack. Set a course for Romulan space with this new expansion and watch out for those cloaked mines.

Quelle: StarTrek.com

BK-Nils

Nils, Redakteur bei Brückenkopf-Online. Seit 2001 im Hobby, erstes Tabletop: DSA Armalion. Aktuelle Projekte, Eldar für Warhammer 40.000, Imperial MoW für Warzone, ein bisschen Shadespire und zu viele unbemalte Modelle.

Ähnliche Artikel
  • Science-Fiction

Puppets War: Trooper Veterans

19.10.2018
  • Science-Fiction

Kromlech: Neuheiten

19.10.2018
  • Kickstarter
  • Postapokalypse

Crooked Dice: 7TV Apocalypse Kickstarter

19.10.2018

Kommentare

  • Oho, diesmal ist das Schiff richtig rum auf dem Base. Bleibt die Frage, ob das jetzt Zufall ist oder eher ein Versehen, weil die evtl. Bug und Heck verwechselt haben…

  • Der Weltraum. Unendliche Weiten. Und trotz der riesigen Vielfalt des Star Trek Universums schafft es Wizkid immer wieder die gleichen Schiffe mit neuer Bemalung zu verschachern.

    • So spart man sich das Geld für neue Gussformen und erweckt mit einem neuen Anstrich dennoch den Anschein eines neuen Modells 😉

      • …und macht Leute wie mich söhr, söhr traurög!

        Star Trek könnte in Punkto Vielfalt locker mit XWing gleichziehen, wenn man es ähnlich sorgfältig betreuen würde, zumindest ansatzweise auf einen Maßstab achten würde und, und, und…

  • Leider im Vergleich zu den letzten Wellen eine recht schwache Erweiterung. Ich schätze, thematisch in der Enterprise-Ära noch gut spielbar, aber ansonsten wenige gute Karten, alles ziemlich hoch bepunktet. Immerhin keine albernen Begrenzungen wie auf der Talvath, sodass die Karten auch für andere Schiffe interessant sind.
    Ein zweiter Bird of Prey ist ganz gut, dann hat man aus der Zeit jetzt immerhin schon 3 Schiffe für die Romulaner. Wenn ich mich recht erinnere, hat man bei Enterprise nur 2 romulanische Schiffe gesehen, eine Wiederholung ist da unvermeidlich.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Tracking & Analyse):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies zur verbesserten Nutzung der Website zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück