von BK-Nils | 08.11.2016 | eingestellt unter: Reviews, Terrain / Gelände

Review: Zen Terrain Conversion Kit

Damit ein Gebäude nicht leer und langweilig ausschaut, bieten Zen Terrain ein Conversion Kit an, das wir uns im Folgenden mal genauer anschauen werden.

Brueckenkopf-Online_Review Zen Terrain Conversion Kit 1 Brueckenkopf-Online_Review Zen Terrain Conversion Kit 2

Auf einen Blick:

Hersteller: Zen Terrain
Produkt: Conversion Kit
Preis: 7,89 Euro
Material: 3mm HDF
Maßstab: 28mm

Reviewmaterial: Vom Hersteller gestellt.

Ausgepackt:

Wie bei Zen Terrain üblich, sind alle Komponenten bereits gelöst und einzeln in separate Zipp-Beutel verpackt, die dann wiederum zusammen in einen großen Zipp-Beutel gepackt wurden. Insgesamt befinden sich sieben verschiedene Elemente in dem Set, wovon drei doppelt vorhanden sind, wodurch eine Gesamtzahl von zehn Elementen erreicht wird. Bei der Auswahl gibt es eine schöne Mischung, darunter Leitern, eine Werbetafel und Belüftungsklappen, wir schauen uns diese gleich separat an. Nach dem Auspacken sortieren wir die einzelnen Komponenten vor, hier ist es ratsam jedes Element einzeln zusammenzubauen, um eine Vermischung der teilweise sehr kleinen Teile zu vermeiden.

Brueckenkopf-Online_Review Zen Terrain Conversion Kit 3 Brueckenkopf-Online_Review Zen Terrain Conversion Kit 4 Brueckenkopf-Online_Review Zen Terrain Conversion Kit 5 Brueckenkopf-Online_Review Zen Terrain Conversion Kit 6

Zusammenbau:

Den Anfang machen das Holocom und der Generator, die leider beide die schwächsten Komponenten darstellen. Dies liegt weniger am Design, sondern hier schlicht an der Materialwahl, außerdem gestaltet sich der Zusammenbau der sehr kleinen Elemente zu einer wahren Geduldsprobe.

Brueckenkopf-Online_Review Zen Terrain Conversion Kit 7 Brueckenkopf-Online_Review Zen Terrain Conversion Kit 8 Brueckenkopf-Online_Review Zen Terrain Conversion Kit 9 Brueckenkopf-Online_Review Zen Terrain Conversion Kit 10

Die nächsten beiden Komponenten sind eine Turbine und ein vergitterter Lüftungsschacht. Beide zeigen auf schöne Art wie Zen Terrain hier eine große Tiefe herausholen, indem sie mehre Teile aufeinander aufbauen. Beide Komponenten sind jeweils zweimal im Set enthalten.

Brueckenkopf-Online_Review Zen Terrain Conversion Kit 11 Brueckenkopf-Online_Review Zen Terrain Conversion Kit 12 Brueckenkopf-Online_Review Zen Terrain Conversion Kit 13 Brueckenkopf-Online_Review Zen Terrain Conversion Kit 14

Über die Zugangsluke erreicht man neue Orte, während die Leitern eine Möglichkeit eröffnen, auf eine neue Etage zu kommen. Die Leitern lassen sich entweder als zwei getrennte Elemente nutzen, oder wie hier in unserem Beispiel zu einer längeren zusammenfügen.

Brueckenkopf-Online_Review Zen Terrain Conversion Kit 15 Brueckenkopf-Online_Review Zen Terrain Conversion Kit 16 Brueckenkopf-Online_Review Zen Terrain Conversion Kit 17 Brueckenkopf-Online_Review Zen Terrain Conversion Kit 18

Das Kernstück des Sets und auch das Highlight ist aber die Anzeigetafel mit Plattform. Dieses Element verleiht jedem Gebäude eine interessante Fläche, ob als Werbetafel oder um einen Firmennamen anzubringen.

Brueckenkopf-Online_Review Zen Terrain Conversion Kit 19 Brueckenkopf-Online_Review Zen Terrain Conversion Kit 20

Zum Abschluss haben wir noch ein Gruppenbild aller Komponenten, wobei wir die doppelten mit Ausnahme der Leitern nur jeweils einmal zusammengebaut haben. Auch haben wir noch ein paar Bilder, auf denen wir einige Komponenten in Verbindung mit dem HAB1 – Residential Modul aus unserem letzten Review von Zen Terrain zeigen, welches ihr hier finden könnt.

Brueckenkopf-Online_Review Zen Terrain Conversion Kit 21

Brueckenkopf-Online_Review Zen Terrain Conversion Kit 22 Brueckenkopf-Online_Review Zen Terrain Conversion Kit 23 Brueckenkopf-Online_Review Zen Terrain Conversion Kit 25 Brueckenkopf-Online_Review Zen Terrain Conversion Kit 26

Fazit:

Mit dem Conversion Kit bieten Zen Terrain eine schöne Ergänzung, mit der man nicht nur bestehende Geländestücke von Zen Terrain aufwerten kann, sondern die in so ziemlich jedem Zukunfts-/SciFi-Setting genutzt werden können. Die einzelnen Elemente sind sehr abwechslungsreich gehalten und bieten so eine tolle Mischung zur Verschönerung von Gebäuden und anderen Geländestücken.

Beim Zusammenbau gibt es leider zwei Seiten: Auf der guten Seite sind die einzelnen Elemente einzeln verpackt, die Passgenauigkeit ist sehr gut und die Bauanleitung zeigt mit verständlichen Illustrationen jeden Arbeitsschritt. Auf der anderen Seite erfordert der Zusammenbau viel Geduld, gerade bei den kleineren Bauteilen. Hier schadet es nicht schon ein bisschen Erfahrung mitzubringen.

Zen Terrain punkten beim Conversion Kit mit einem schönen Design, toller Umsetzung und sowie einem günstigen Preis, das Ganze erfordert aber auch ein bisschen Arbeit beim Zusammenbau, insgesamt macht es aber einen guten Gesamteindruck.

Link: Zen Terrain

BK-Nils

Nils, Redakteur bei Brückenkopf-Online. Seit 2001 im Hobby, erstes Tabletop: DSA Armalion. Aktuelle Projekte, Eldar für Warhammer 40.000, Imperial MoW für Warzone, ein bisschen Shadespire und zu viele unbemalte Modelle.

Ähnliche Artikel
  • Infinity
  • Reviews

Unboxing: JSA Sectorial Army Pack

21.10.20189
  • Infinity
  • Reviews

Review: Advance Pack

17.10.20183
  • Infinity
  • Reviews

Review: Operation Coldfront

15.10.20184

Kommentare

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.