von BK-Marcel | 23.11.2016 | eingestellt unter: Reviews, Terrain / Gelände

Review: Bandua Barricades

In unserem heutigen Review schauen wir uns für euch das Barrikadenset von Bandua an.

Terrain_Preview_4

Auf einen Blick:
Produkt: Barricades
Hersteller: Bandua Wargames
Material: MDF und Acryl
Maßstab: 28mm
Preis: 12,60 EUR.
Reviewmaterial: Vom Hersteller gestellt.

Ausgepackt:

In der flachen Verpackung findet man die vier Barrikaden verteilt auf vier MDF-Platten und einen kleinen Beutel mit Acrylelementen, welche am Ende des Zusammenbaus in die Barrikaden eingesetzt werden. Wie bei anderen eher simplen Bausätzen von Bandua, gibt es auch bei den Barrikaden keine Bauanleitung.

Barrikaden1 Barrikaden2 Barrikaden3

Eine Sache, die uns aufgefallen ist: Eines der Acrylelemente war an einer Stelle zerbrochen. Dieser Bruch war aber so sauber, dass wir durch den Einsatz von ein wenig Sekundenkleber das Acrylelement schnell und unauffällig reparieren konnten.

Barrikaden4

Zusammenbau:

Wie im oberen Abschnitt angedeutet, ist der Zusammenbau der Barrikaden mehr als einfach. Eine Barrikade, egal ob langes oder kurzes Segment, bestehet aus sechs MDF-Teilen, und je nachdem, ob es ein kurzes oder langes Segment ist, aus zwei oder vier Acrylelementen. 
Jede Barrikadenseite besteht aus einem oberen und unteren Teil, welche im Bausatz direkt so angeordnet sind, wie sie an den beiden Mittelteilen angebracht werden müssen.

Barrikade6 Barrikade5

Die Teile passen gut zusammen und man braucht nicht unbedingt Sekundenkleber, um die Barrikaden zusammenzuhalten. Die Acrylelemente sitzen etwas lockerer, weswegen man diese mit ein wenig Sekundenkleber an Ort und Stelle fixieren sollte. Dies sollte allerdings erst geschehen, wenn man die Barrikaden bemalt hat.

Barrikade7 Barrikade8 Barrikade9

Fazit:

Wer noch Barrikaden für Infinity oder andere Sci Fi Systeme braucht, die man schnell zusammenbauen kann, sollte ruhig einen Blick auf dieses Set werfen. Das Design ist eher minimalistisch aber passend für Barrikaden, denn die müssen ja nur Leute und Fahrzeuge aufhalten und nicht hübsch aussehen.

Dass es keine Bauanleitung gab, war für diesen Bausatz zwar nicht so schlimm, aber wir können uns vorstellen, dass gerade für Leute, die bisher kaum Erfahrung mit MDF Bausätzen haben, eine Anleitung, selbst wenn es nur eine sehr rudimentäre wäre, trotzdem hilfreich wäre. Das gebrochene Stück Acryl war zwar nicht erfreulich, aber da man es schnell reparieren konnte, sehen wir dies nicht als zu schlimm an.

Link: Bandua

BK-Marcel

2003 mit Herr der Ringe ins Hobby eingestiegen. Aktuelle Projekte: Árktos Spectres Primaris Marines, Arcworlde und Gelände

Ähnliche Artikel
  • Kings of War
  • Reviews

Review: Tree Herder

01.12.201711
  • Kings of War
  • Reviews

Review: Steel Behemoth

29.11.201725
  • Fantasy
  • Reviews

Review: Lord of Horror

23.11.20176

Kommentare

  • Danke für das Review.

    Sieht im bemalten Muster ganz gut aus.
    Allerdings stört mich an den fertig gebauten Elementen der wackelige Verlauf vom Schneiden. Besonders fällt dieses “Geratter” an der Oberkante und an den Phasen seitlich im mittleren Bild auf. Bemalt wird ohne Nachbearbeitung nicht der Eindruck des bemalten Musters entstehen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen