von BK-Christian | 12.02.2016 | eingestellt unter: Terrain / Gelände

Renedra: Mehr Fantasy-Gelände

Von Renedra kommen weitere Geländegussrahmen.

Renedra_Fantasy_Terrain_1 Renedra_Fantasy_Terrain_2 Renedra_Fantasy_Terrain_3

It’s been a while since we showed anything of the Tower project that we are working on, but in between working on some of our customers upcoming projects for Salute release and beyond we have been steadily progressing this project. The initial release will be the Tower this can be customised to be either fantasy or generic – but our aim is for the Tower section to be utilised with sections of ramparts and crenellations to construct a full castle, this is still a work in progress and to date we have 3 frames to show, these are lower and middle wall sections, upper wall sections and a frame with portcullis, doors and corner pieces. The next frame we are working on is the Tower crenellations with two different sets of gargoyle and wall torches. The last part is a base, this goes inside the top section, and another one on the top that if not glued will be easy to remove allowing figures to be placed inside the top section firing weapons from the windows. What we are planning to do is sell the basic Tower as a boxed set and the other sections will be bagged and can be bought as individual sections as to customers requirements. Prices haven’t been finalised yet. Our priority is to get the Tower finished for Salute release from us. We will have a diorama on our trade stand of the front section showing how this can be converted to a castle. We will also have pictures that we have taken on the workbench showing different ways in which the parts can be assembled to customise the build.

Quelle: Renedra bei Facebook

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Terrain / Gelände

Sarissa: Fahrzeuge

16.01.20191
  • Terrain / Gelände

TTCombat: Neuheiten

15.01.20192
  • Antike
  • Terrain / Gelände

Sarissa: Römisches Bad Preview

13.01.2019

Kommentare

  • Eine Burg zum Selberbauen?
    Genial!
    Wobei mir da noch mehr Sachen einfallen. Mal auf den Preis pro Rahmen warten.

  • Ui, schick, schick, schick.

    Mit dem Gussrahmen kann man schon eine sehr imposante Burg bauen. Und da kann man sicher noch weitaus mehr mit anstellen. Jetzt fehlt nur noch der Preis – und ein System wo man das Ding dann als zentrales Geländeteil nutzen kann.

  • Wow. Sehr toll. Wenn ich mir die bisherigen Teile von Renedra anschaue, bin ich sowohl bei Qualität, als auch Preis sehr zuversichtlich:-)

  • Schliesse mich meinen Vorrednern an!

    Ich wünsche mir ein Modul für einen überdachten Wehrgang entlang der Mauer (abnehmbar) und ein klassisches Dach mit Biberschwanz oder Mönch/Nonne für die Türme (ebenfalls abnehmbar)

    • Habe ich schon lange zu liegen, damals für 20 Schleifen bei Real geschossen. Es gibt im Netz ein, zwei Umbauanleitungen mit Styrodur. Das ganze sieht dann schon schick aus, ist aber auch einiges an Handarbeit. Darüber hinaus ist die Burg nicht besonders detailliert, aber wiederum recht groß/hoch. Ich finde die Renedra-Variante hier die deutlich detaillierte out of the box Variante im „korrekten“ Maßstab. Ich würde lieber tauschen.

    • Noch schöner sind die Castle Craft Burgen von Thenolog.ru
      Leider hier schwer ran zu kommen.

      Die Renedra Burgteile sehen schon gut aus.
      Da bin ich auch mal gespannt auf mehr….und natürlich den Preis.
      So ein kleines Bretonengemäuer täte mir schon gefallen.
      🙂

    • Die Simba Burg war vor kurzem zu Spottpreisen (~13€) erhältlich. Hab 2 Sets geholt.

      Da muß aber noch einiges an Arbeit rein.

      Die Castle Craft Burgen reizen mich sehr. Aber sind wirklich nicht leicht zu bekommen.

  • Bin gespannt ob man das gute Stück ohne größere Probleme als Kreuzfahrerfeste bei Saga verwenden kann. Ich denke da an das Szenario auf der Tactica letzes Jahr.

  • Sieht gut aus – ich bin gespannt wie am Ende der Preis aussieht.

    Und ich bin auch gespannt, wann die Luxusvariante von Tabletop World fertig ist – immerhin haben die Jungs dort bestätigt, dass sie nach ihrem Tor jetzt gerade an Mauersektionen und Türmen für Stadtmauern oder Burgen arbeiten.

    Die warte ich auf jeden Fall noch ab, aber die TTW Variante wird sicher viel viel teurer werden als die hier.

  • Habe zufällig einen Hobbybastler gefunden, der Auftragsarbeiten zu super Konditionen anbietet. Baut alles für Tabletop… Bei Interresse einfach anfragen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.