von BK-Christian | 03.10.2016 | eingestellt unter: Zubehör

PK-Pro: Neue Modell-Blätter-Motivlocher

Unter dem Namen PK-Punch bringt der Pinselknecht neue Werkzeuge für Blattwerk.

PK_Pro_PK-Punch_Modell-Blätter-Motivlocher_1 PK_Pro_PK-Punch_Modell-Blätter-Motivlocher_2 PK_Pro_PK-Punch_Modell-Blätter-Motivlocher_3 PK_Pro_PK-Punch_Modell-Blätter-Motivlocher_4

PK_Pro_PK-Punch_Modell-Blätter-Motivlocher_5 PK_Pro_PK-Punch_Modell-Blätter-Motivlocher_6

PK-Punches sind perfekt dazu geeignet, eine große Anzahl an Miniatur-Blättern in kurzer Zeit zu erstellen. Die erstellten Blätter eignen sich für den Einsatz im Maßstab 1/35, 1/43, 1/48 und 1/50 (entspricht 54, 32 und 28 mm Miniaturen). PK-Punches können mit verschiedenen Arten von Materialien wie natürlichen Blättern, Papier oder dünner Pappe verwendet werden.

Um ein möglichst natürliches Ergebnis zu erzielen wird die Verwendung von natürlichen getrockneten Blättern in verschiedenen Farben empfohlen. Um die natürlichen Farben der Blätter zu halten ist eine Vor- und Nachbehandlung notwendig. Als erstes lassen Sie die Blätter in einem Buch oder einem Stapel von Papieren trocknen. Wechseln Sie die Papiere regelmäßig, um Fäulnis zu verhindern. Nachdem die Blätter trocken sind können Sie mit jede beliebige Menge Blätter für Ihre Miniaturen-Bases oder Diorama produzieren.

Um die Blätter anschließend zu fixieren empfehlen wird Holzleim (PVA-Glue) oder PK-Sekundenkleber. Nach dem Kleben der Blätter können kleine Korrekturarbeiten mit Acrylfarbe durchgeführt werden. Anschließen empfehlen wir den Einsatz eines transparenten Lacks um die Blätter vor dem Verfall oder Beschädigung bestmöglich zu schützen. Hier eignen sich vor allem auf Wasser basierende Acryllacke in matt, seidenmatt oder glänzend.

Die Punches kosten je 12,00 Euro.

Quelle: PK-Pro

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Terrain / Gelände
  • Zubehör

Kraken Wargames: Neuheiten und Previews

11.12.20176
  • Zubehör

Customeeple: Box für Star Realms

11.12.20171
  • Terrain / Gelände
  • Zubehör

Green Stuff World: Diverse Neuheiten

10.12.20174

Kommentare

  • Supi das ist extrem günstige Alternative zu den fotogeätzten Laub oder den Lasercut-Cart Laub. Glaub da werde ich zuschlagen.

  • Einer fängt damit an und alle anderen machens nach. Greenstuffworld war halt schneller und deshalb prangt halt deren Logo auf meinen.

    • Joar die waren auch nicht die ersten so Stanzeisen gibt es für scratch books seit ein paar Jahren.

      Und wie alle diese billig Teile werden die schnell stumpf und unbrauchbar

  • Hallo Freunde des Hobbys,

    vielen Dank ans BK Team für das Posten unserer New 🙂

    Wir haben unsere Punches extra so gestaltet, dass diese auch wirklich für 1/50 Miniaturen, sprich 28-33 mm Miniaturen, passen. Dies hat einiges an Entwicklung gekostet, damit es möglich war, die Punches kleiner als die anderer Hersteller zu machen und gleichzeitig noch die Details zu behalten. Beides war sehr schwierig, hat aber am Schluss geklappt 🙂

    Und nach dem Motto, helft uns, euch zu helfen, versprechen wir das Geld in weitere Punches zu investieren!

    Go on

    PK

    • Wirst du das eigentlich nie leid immer und immer wieder zu wiederholen das deine Produkte “extra fürs tabletop ” entwickelt wurden, wohlwissend das dir das eigentlich niemand glaubt.

      Ich meine es dauert etwa 20min mit Google und etwas suchen und ich habe eueren Fertiger und/oder einen der die gleichen anbietet zu finden.
      Nur brauche ich keine 100 Stück….

  • ????
    Bis auf den Namensauftrag sind die PK Locher (für mich) optisch zu 100% identisch mit den Modell-Blätter Motivlocher´n von Greenstuffworld.
    Sogar der Preis ist derselbe ?

    Aber ne interesant Sache,da muss ich echt über einen Kauf nachdenken.

  • Hi Zyklopenschlange,

    vielen Dank für deinen Kommentar. Wir entwickeln unsere Produkte entweder für das Tabletop, den Scale Modellbau oder den Eisenbahnmodellbauer und betonen das auch immer wieder, damit es nicht zu Verwechslungen kommt!

    Wir haben das Design selber gemacht. Die Blätter sind in Form und Größe mit keinem anderen Hersteller identisch, das ist uns sehr wichtig!

    PK

    • q BK-Cristian
      Ah,okay. Danke für den Hinweis.
      Auf den ersten Blick fielen mir keine Unterschiede auf.
      Es ist auch fraglich,ob jemand bei einem Diorama erkennt ,ob die ausgestochenen Blätter von PK-Pro oder Greenstuffworld sind.
      Die von Greenstuffw. haben sogar noch Locher für Zweige im Angebot,die wie Farne aussehen.

  • Ich kenne beide Stanzen und der Korpus ist der gleiche, aber ganz im Ernst wen juckts! das ist ein Spritzgussteil das seien Funktion erfüllt. Den Korpus findest Du bei bestimmten Motivlochern, die Pferde, Herzchen oder Muffins etc. pp. stanzen auch. Das wird dann auch der gleiche Hersteller sein. Aber bei einer Stanze ist es doch wichtig, wie der Stanzteil innen drin ausschaut und DER scheint ja nun ganz offensichtlich klar modifizierbar zu sein. Un wenn er betont das SEIN Kern auf die genannten Bedürfnisse nach seinen Vorgaben vom Hersteller entsprechend gefertigt wurde ist doch da nix Verwerfliches dran.
    Sollte ein anderer Hersteller mal mit dieser dusseligen “Wellblechmaschine” in einer Zahnung daherkommen das das “Wellblech” auch wirklich zum Scale passt würde ich mich auch freuen wenn das einer dann entsprechend anpreisen würde, da das dann nämlich der Unterschied zwischen passenden Produkt angepasst an Bedürfnisse und Zweckentfremdung vorhandener mit neuen Namen “Tubeausdrücker wird Wellblechmaschine” ala Greenstuffworld ist.
    Und denen jetzt im allgmeinen Ideenreichtum zu bescheinigen finde ich eh grenzwertig, da die die größten Klauer von vorhandenen ideen sind die ich ausserhalb Chinas kenne.

    • Gar nicht gewusst das du hier auch mit liest. Mal eine Frage: Götterdämmerung ist Tod oder kommt da noch mal was!?

  • Wir wollen den Thread ja nicht kapern. Aber um eine kurze Antwort zu geben, es hat lange geschlafen auch weil insbesondere ich zu dem Ganzen und was da alles mit dran hing, einen gewissen Abstand brauchte. Lange geschlafen heisst aber nicht eingeschläfert und ich habe nebenher umfangreich dran gefeilt ohne Druck und aller Augen auf mir. Es wird wieder aufwachen, aber dann in Version 2.0 und ohne die meisten Kartenmechaniken und in einer Form die ich von den Releasezyklen, Kosten und Aufwand bewältigen kann.

    • Würd mich freuen da ich eigentlich alles bis auf die Clockwork Soldaten habe und den unverbrauchten Hintergrund sehr geschätzt habe.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen