von BK-Marcus | 15.10.2016 | eingestellt unter: Science-Fiction

Onslaught Miniatures: Neue WiP Previews

Bei Onslaught Miniatures gibt es einige Previews zu kommenden Modellen.

OM_Onslaught_Miniatures_September_Oktober_Previews_2016_6 OM_Onslaught_Miniatures_September_Oktober_Previews_2016_7 OM_Onslaught_Miniatures_September_Oktober_Previews_2016_8

WIP shots of a trio of upcoming Grudd support weapons – The Heavy Mining Laser, Quad Mortar, and Seismic Inducer

OM_Onslaught_Miniatures_September_Oktober_Previews_2016_5

WIP shot of the Hellborn Corrupted Hemera Siege Tank

OM_Onslaught_Miniatures_September_Oktober_Previews_2016_4

WIP shot of the Xenomite Stracnids

OM_Onslaught_Miniatures_September_Oktober_Previews_2016_3

Work in Progress Wednesday: The Xenomite Avinids

OM_Onslaught_Miniatures_September_Oktober_Previews_2016_2

Work in Progress Wednesday: The Xenomite Vicinids

OM_Onslaught_Miniatures_September_Oktober_Previews_2016_1

Day late WIP Wednesday! The Terran Federation House Hollister Honor Guard Infantry

Die Miniaturen dürften wie gehabt im 6mm-Maßstab sein und zu einem bekannten, derzeit nicht in Produktion befindlichem System passen.

Quelle: Onslaught Miniatures auf Facebook

Link: Onslaught Miniatures

BK-Marcus

1994 mit Warhammer ins Hobby eingestiegen und seither so manches ausprobiert. Aktuelle Projekte: Herr der Ringe (Gefährten), Epic Armageddon (Eldar), Infinity (PanOceania), Warhammer (Slaanesh gemischt), nicht unbedingt in dieser Reihenfolge.

Ähnliche Artikel
  • Science-Fiction

Star Trek Attack Wing: Sneak Peeks

12.12.2017
  • Science-Fiction

Victoria Miniatures: Neuheiten

12.12.2017
  • Warhammer 40.000

Adventskalender: Tür 11

11.12.20179

Kommentare

  • Ich hoffe, dass der in dem Tempo weiter macht. Und vor Allem in der Qualität, das Zeug ist wirklich fantastisch.

    Grudd sieht mir stark nach Squats aus, oder?

    Als Nächstes dann doch bitte Harlequins, das wäre fein! Bis es soweit ist, kann ich langsam auch mal an das Ausheben eines Tyraniden- Schwarms nachdenken.

    Furchtbar, wenn es zu einem saustarken System auch noch tolle Minis gibt, da ächzt der Geldbeutel.

    Hoffentlich entdeckt der nicht noch Kickstarter, um weitere Projekte schneller zu realisieren, dann wäre es wohl endgültig vorbei…

      • Meines Wissens nach haben Onslaught bisher weder Kickstarter angekündigt, noch durchgeführt, dafür aber die mittlerweile aufgelöste Firma Troublemaker Games mit ihrem Indiegoge “6mm Scale Armies”-Projekt. Die produzierten Figuren können jetzt zum Teil von Vanguard Games bezogen werden.

        Zumal Onslaught momentan ohnehin leichte Schwierigkeiten mit ihrem Gießer zu haben scheinen, jedenfalls gab es auf Facebook eine entsprechende Andeutung. Deshalb ziehe sich zum Beispiel die Veröffentlichung der Ersatzknights so.

      • feed_Audrey:

        Weist du was genaues über die Schwierigkeiten?

        Und ja, es waren Troublemaker Games die die Kickstarter gemacht haben. Der erste war meiner Meinung auch ziemlich übel, da es mit den chinesischen Giessereien Probleme ohne Ende gab. So weit ich mich erinnern kann, hat der dritte Starter der Firma auch das Genick gebrochen. Aber für die Reihe kommen bei Vanguard Miniatures regelmässig Neuheiten raus. Hoffe es geht so weiter auch wenn ich zur Zeit nicht spiele.

      • Nur das sie Ende Juli von “serious turn-around issues with our caster” gesprochen haben. Die Knights/Enforcer sind jetzt zumindest zum Teil in der Vorbestellung, aber mehr weiß ich leider auch nicht. Naja, gibt mir mehr Zeit, bestehende Projekte zu bearbeiten.

  • Er hatte ja schon mal einen Kickstarter. Das Problem bei ihm ist wohl eher die Zeit da er es alles nebenbei macht. Es gibt noch mehr Previews auf kommende Releasers hier im Forum: http://www.tacticalwargames.net/taccmd/viewforum.php?f=158

    Es gibt auch noch einen anderen sehr interessante Hersteller, Vanguard Miniatures. Es sind die “alten” DiD Sachen die aber laufend erweitert werden. Schaut euch nur mal diese Commandoes an: http://www.tacticalwargames.net/taccmd/viewtopic.php?f=176&t=31316&start=15

  • Onslaught machen grandiose Figuren, keine Frage. Und die Mordianer könnten auch ihren Weg zu mir finden. Aber bestimmt nicht per Bestellung bei Onslaught und nur wenn die bei einem Europavertrieb vorrätig sind. Irgendwie gab es bei Bestellungen nicht vorrätiger Figuren immer Probleme.

    • Bei Onslaught hatte ich an sich keine Problem..nur der Zoll nervt..,. für Europa gibt es ja Vanguard Miniatures, die auch günstiger sind. Leider muss man sich da mehr bei dem neusten Stuff gedulden

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen