von BK-Marcus | 08.12.2016 | eingestellt unter: Science-Fiction

MaxMini: Neuerscheinungen

Bei MaxMini gibt es neue Ork- und Grot-Gefährte, sowie ägyptisch angehauchte Schulterpanzer.

mm_maxmini_goblin_tankette_orc_halftrak_egyptian_shoulder_pads_1

Goblin Scrap Tankette – 15,00 EUR

This set contains single goblin scrap tankette model (2-part). Designed to fit 28mm „heroic“ miniatures. Dimensions – approximately 68x51x36mm.

mm_maxmini_goblin_tankette_orc_halftrak_egyptian_shoulder_pads_3

Orc Halftrack bike – 15,00 EUR

This kit contains single multi part orc halftrack model. Can be assembled with or without machine gun. Each kit contains a random orc biker head.

mm_maxmini_goblin_tankette_orc_halftrak_egyptian_shoulder_pads_2

Mecha Egyptian Shoulder Pads – 6,99 EUR

This kit contains 10 shoulder pads designed to it 28mm „heroic“ miniatures. Cast in high quality resin. Supplied unpainted.

Link: MaxMini

BK-Marcus

1994 mit Warhammer ins Hobby eingestiegen und seither so manches ausprobiert. Aktuelle Projekte: Herr der Ringe (Gefährten), Epic Armageddon (Eldar), Infinity (PanOceania), Warhammer (Slaanesh gemischt), nicht unbedingt in dieser Reihenfolge.

Ähnliche Artikel
  • Science-Fiction
  • Terrain / Gelände

Kromlech: Sci-Fi Neuheiten

19.11.2018
  • Kickstarter
  • Science-Fiction

Traveller Vanguard: Kickstarter läuft

19.11.20181
  • Science-Fiction

Anvil Industry: Kultisten mit Roben

17.11.20182

Kommentare

  • Die Orksachen sind sehr cool. Nur erscheint mir das Vorderrad am Halbkettenfahrzeug doch etwas mickrig, um tatsächlich irgendeine Lenkwirkung zu haben. Aber hey, es sind Orks, man muss also nur dran glauben, dass es funzt ;).

      • Ich kann nur heftig widersprechen!

        Ich find es als Orkspieler furchtbar, wenn „Sind ja Orks!“ als Ausrede dafür genutzt wird um Umbauten oder Alternativminiaturen auf den Tisch zu stellen die himmelschreiender Schwachsinn sind.
        Klar sind Orks in Space schon von sich aus Quatsch, aber trotzdem sollte der Quatsch ja in sich stimmig und funktionell wirken.

        ABER
        Grade diese Mini finde ich überhaupt nicht unglaubwürdig.
        Bei Kettenrädern wird die kurveninnere Kette abhängig vom Lenkwinkel abgebremst, die Größe des Vorderrades spielt daher eigentlich kaum eine Rolle.

        https://de.wikipedia.org/wiki/Kettenkrad

      • Ja, funktioniert weil Orkpsi, ist Teil des Hintergrunds…
        Sieht aber besch…eiden aus, wenn das ganze Modell drauf beruht.
        Unsinnige Details find ich auch völlig OK, aber sowas wie „kann nicht lenken“ sieht auch bei Orks einfach doof aus.

        Ich lass mich aber auch gerne eines Besseren belehren, bis jetzt hab ich aber noch keine Modelle gesehen die komplett dysfunktional und trotzdem gut aussahen.

  • @morskul: Also ich finde es ja schon sehr Orkig, wenn sie das Lenkrad aus dem Fenster werfen, bevor sie dann „Wer weicht zuerst aus? Die Wand oder wir?“ spielen.
    Ich würde dir aber insoweit zustimmen, dass dieser Unfug nicht völlig willkürlich sein darf. Man sollte schon ein durchdachtes Grundkonzept erkennen können und damit nicht rechtfertigen wollen, dass man zu faul für nen gescheiten Umbau war.

      • Willkürlich ist zwar schwer zu definieren bei Orkdesigns, aber wenn das Gefühl aufkäme, fänd ichs auch blöd.

        Nur diese Fälle, in denen man fragt: „Ist das dein Ernst?“ und die Antwort lautet: „Wat meinzten damit, du vorlauta Git?“ – da muss es genau so sein 😉

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.