von BK-Carsten | 17.04.2016 | eingestellt unter: Terrain / Gelände

Laser Cut Card: Infinity Table

Gelände-Deal für Sci-Fi-Scirmish.

Laser Cut Card bieten einen Deal an, mit dem ein ganzer Infinity-Spieltisch gefüllt werden kann.

LCC_infinity_table

Das Set enthält laut Homepage:

6 x round house
3 x comma house
3 x arc house
1 x Doors A (mixed doors)
2 x Doors C (16 single doorways in total)
2 x Windows A (32 windows with 2 frames)
2 x Windows B (32 windows with 3 frames)
1 x Skips and Bins set
1 x Vents and Aircon set
1 x Infinity Objective set (9 objectives)

Die Gebäude bestehen aus stabiler Pappe. Dadurch ist das Paket relativ flach und der Shop hat den Versand in den Preis von 140 $ mit eingerechnet.
Die Bodenplatten sind leider nicht im Deal enthalten, können aber für 60 $ dazugebucht werden.

Falls ihr noch nach einer Idee für Vegetation im urbanen Raum der Zukunft sucht, hat Neal auch noch ein Tutorial parat: Tutorial: Topiaries

Link: Laser Cut Card

BK-Carsten

Carsten, Brückenkopf Redakteur. Im Hobby seit Adam und Eva. Erstes Tabletop: Warhammer 6. Ed. Aktuelle Projekte: Blood Bowl, Pulp, Fantasy Skirmisher..., Malen und Modellieren

Ähnliche Artikel
  • Terrain / Gelände

Tabletop-Art: Warensets

11.12.20192
  • Terrain / Gelände

Blotz: Neuheiten

09.12.2019
  • Terrain / Gelände

Renedra: Neue Previews

08.12.20191

Kommentare

  • Ich finde die Sachen von Laser Cut Card großartig, und der Tisch sieht auch super aus. Leider sind so viele runde Formen eher ungünstig für infinity.

  • Sehe ich auch so. Die Pappsachen sind eigentlich echt in Ordnung, aber so’n abgerundeter Waldorf-Hundertwasser-Quatsch kommt mir nicht auf den Tisch.

    • I actually laughed out loud about the Hundertwasser 🙂

      Maybe they are not for everyone but there are a million other houses you can buy that are square so no point us doing it too.

    • Witzig – ich sehe darin Bauhaus, Le Corbusier etc.

      Cleanes SciFi-Gelände mit Wüstendorf/Pueblo-Charakter finde ich ein spannendes thematisches Konzept.

      Finde das nicht ungeeignet für Infinity.

      Sichtlinien einzuschätzen mag ggf. nicht so leicht wirken, was für Infinity natürlich eine besondere Herausforderung darstellt. Im Idealfall bringt es einen aber dazu umzudenken – wiederum sehr im Geiste des Spiels. Mit der üblichen Menge an Detailgelände, dürfte das sowieso nicht so sehr in’s Gewicht fallen.

  • Toller Tisch, und runde Formen sind mal was anderes. Für Infinity braucht man eh noch Kisten usw, egal ob gerade oder runde Gebäudeseiten.
    Leider keine Lösung dabei um die Straßen sinnvoll zu füllen

  • Interessante Formen, und da die Rundungen sehr angezogen sind, denke ich, dass es nicht sonderlich viele Probleme macht. Wahrscheinlich aber nicht innen bespielbar, oder?

  • Mir gefällt der Tisch so ganz gut. Und gerade due Rundungen bringen etwas Abwechslung. Sieht mir nach einer etwas gehobenen Gegend aus. Scatter benötigt man eh noch.

  • Würde sofort Zuschlägen, wenn es anständig bedruckt worden wäre. Mit großen glatten Flächen kann ich mich einfach nicht anfreunden

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.