von BK-Christian | 06.07.2016 | eingestellt unter: Batman / DC Universe, Marvel Universe

Knight Models: Neuheiten im Juli

Marvel und DC bekommen Nachschub von Knight Models.

KM_Knight_Models_Flash KM_Knight_Models_Reverse_Flash KM_Knight_Models_Spartan_1 KM_Knight_Models_Spartan_2

  • Flash (TV-Show Version) – 19,95 Euro
  • Reverse Flash (TV-Show Version) – 19,95 Euro
  • Spartan (John Diggle) – 19,95 Euro

KM_Knight_Models_Iron_Man_Hulkbuster KM_Knight_Models_Magneto_Brotherhood KM_Knight_Models_Sabertooth

  • Hulkbuster MK 44 – 45,00 Euro
  • Brotherhood of evil Mutants 45,00 Euro
  • Sabretooth – 19,99 Euro

Quelle: Knight Models

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Batman / DC Universe

Batman/DCU: September-Neuheiten

20.09.20187
  • Batman / DC Universe

Batman: Bat Boxes

15.09.20183
  • Batman / DC Universe

DC Universe: Neues Preview

04.09.20181

Kommentare

  • Endlich Superschurken!
    Die sind alle gesetzt – dazu dann noch ein paar von den Mutantendamen des Vormonats und ab dafür!
    Juhu!

  • Also die Miniaturen, die ich von KM zu Batman in der Hand hatte, haben mich weder von der Passgenauigkeit noch der Gussqualität so richtig überzeugt…gerade bei dem Preis.

    Davon abgesehen finde ich die gezeigten Minis als alter Marvel und DC-Comicleser sehr schick.

    • Der Preis ist ne Lizenzsache…sonst leider ja, aber trotzdem sind die Minis klasse, wenn man mit leichten Gussfehlern umzugehen weiß. Ärgerlich bleibts aber auf jeden Fall.

      • Ich hatte mir zuletzt Gambit auf der RPC gekauft und der war vm Guss her sehr fein. Anscheinend werden die mit den neueren Modellen besser.

        Ich werde das mal weiter beobachten und ggf ein kleines Review bringen.

      • Es ist immer noch mehr Glückssache als alles andere… Ich hatte auch schon paar der Minis da, die ihr positiv bewertet hattet, aber meine waren dennoch vergossen. – Was sehr ärgerlich ist, eigentlich sollte ich als Vollnerd bei den KM Releases immer genauso geflasht sein, wie z.b. bei den monatlichen Infinity Ankündigungen.

  • Hab mir letzten Monat den Hulk geholt…da ist doch theoretisch der Hulkbuster Pflicht, oder? 😉

    • Der Hulkbuster ist genauso groß wie der Hulk. Daher auch der hohe Preis. Das sind gefühlte 5 Kilo Zinn.

  • die brotherhood ist ja schon fast ein schnäppchen… 😛
    bisher haben mich die Preise immer abgehalten…
    und ich hab auch noch keine Ahnung wie das Spiel so ist.
    Frag mich auch, wie man ein Spiel mit Superhelden Balancen will?
    Was hätte Batman für ne Chance gegen Zoom?
    Als Beispiel … 😉

    • Ich habe am Wochenende eine Runde Batman gespielt und das macht durchaus großen Spaß! 🙂

      Die Marvel-Regeln sind deutlich einfacher als die von Batman, das ist im Grunde wirklich eine sehr entspannte Helden-Klopperei mit Lasern aus den Augen, geworfenen Containern, etc. Ideal für Leute, die einfach mal eine große Keilerei im Stil der Waldszene aus Avengers 1 spielen wollen. 🙂

  • Hab ich erst mal nachgooglen müssen, aber pfibp liegt richtig. Das muss wohl Lady Mstermind sein.
    Schlimm welche Bildungslücken in Sachen Kreuzmänner sich da auftun. Muss mehr Comics lesen!

  • Wer oder was ist der Reverse Flash? Bewegt der sich so langsam, dass das menschliche Auge die Bewegung nicht mehr wahrnehmen kann oder einfach nur ein „böser“ Flash?

    • Ein böser Flash.
      Viel mehr mag ich nicht schreiben, denn das würde sehr spoilern. Die Flash Serie gabs mal bei Amazon Prime. Die konnte man ganz gut gucken.

    • Im Erweiterungsbuch des Batman Miniature Game wird das erklärt. So konnte ich als Serienabstinenzler auch verstehn, was es mit dem und dem Black Flash auf sich hat.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Tracking & Analyse):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies zur verbesserten Nutzung der Website zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück