von BK-Christian | 25.12.2016 | eingestellt unter: Kings of War

Kings of War: Armeen für das Dreizackreich

Mantic Games zeigen neue Armeesets für das Dreizackreich.

mg-kings-of-war-dreizackreich-1

Trident Realm of Neritica Army – 59,99Pfund

The Trident Realms are proud and territorial, and can commit to violence with little provocation. The lord of any land-bound territory would be wise to treat their inlets and coasts cautiously, lest they stir the fierce Neriticans who claim them as their own.

Contents

This set contains 54 plastic and metal miniatures, including:

  • 40 multi-part Plastic Naiad Heartpiercers or Ensnarers
  • 10 multi-part Metal Riverguard
  • 3 Metal Water Elementals
  • 1 multi-part Metal Naiad centurion/Envoy with Alternate Components
  • Plastic bases
  • Mantic points

Models supplied unassembled and unpainted. Metal models require super glue.

mg-kings-of-war-dreizackreich-2

Trident Realm of Neritica Mega Force – 99,99 Pfund

When the Trident Realms stir the very seas boil – storms rage, waves crash upon coastlines and the tides rise only to retreat, revealing the Neritican host, water cascading off shells and armour and ready for war.

Contents

This set contains 78 plastic and metal miniatures, including:

  • 50 Multi-part Plastic Naiad Heartpiercers or Ensnarers
  • 10 Multi-part Metal Riverguard
  • 10 Multi-part Metal Thuul
  • 3 Multi-part Metal Gigas
  • 1 Multi-part Metal Leviathan’s Bane with crew
  • 1 Multi-part Metal Thuul Mythican
  • 1 Multi-part Metal Riverguard Captain
  • Plastic bases
  • Mantic points

Models supplied unassembled and unpainted. Metal models require super glue.

Hier dann noch einige Einzelbilder der Modelle:

mg-kings-of-war-dreizackreich-3 mg-kings-of-war-dreizackreich-4 mg-kings-of-war-dreizackreich-5

mg-kings-of-war-dreizackreich-6 mg-kings-of-war-dreizackreich-7 mg-kings-of-war-dreizackreich-8 mg-kings-of-war-dreizackreich-9

mg-kings-of-war-dreizackreich-10 mg-kings-of-war-dreizackreich-11 mg-kings-of-war-dreizackreich-12

Mantic Games ist unter anderem bei unserem Partner Radaddel erhältlich.

Quelle: Mantic Games

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Infinity
  • Kings of War

Adventskalender: Tür 16

16.12.201720
  • Kings of War

Kings of War: Neuheiten

03.12.20174
  • Kings of War
  • Reviews

Review: Tree Herder

01.12.201711

Kommentare

  • Bitte nicht “Dreizackreich”, dass geht vom Wording garnicht.
    Neritica (NERDica) reicht.

    Sehr sehr coole Armee, gefällt gut!

  • Die Krabben! total genial. Mantic macht sich inzwischen auch im fantasy Bereich immer mehr. Da sind wieder einige Sachen dabei, die ich unbedingt haben muss. Die Krabben!

  • Bis auf die Seeelfen selber finde ich das alles äußerst schick! Eine Froschmenschenarmee könnte ich mir sehr gut vorstellen…

  • Lustig. Eine ganze Truppe von Mini-Cthulluhs. Ansonsten sieht das optisch nach einer interessanten Armee aus. Wie immer bei Mantic gibt es zwischen dem Licht aber auch etwas Schatten. Gerade die Wasserelementare sehen nicht wirklich toll aus.

  • Eine schöne Ergänzung. Wenn ich mir die Riverguard anschaue, bekomme ich aber jetzt schon den Hass beim Zusammenbau.
    Ich würde mir wirklich wünschen Mantic würde sich auf ein vernünftiges Resin/Plastik anstatt Metall einigen. Restic war so lala und das Dungeon Saga Plastik ist nix. Aber die Metallfiguren von denen sind oftmals ein Krampf.

    • Würde ich mir auch wünschen, aber Plastik ist nicht finanzierbar (zumindest nicht ohne Kickstarter) und Resin wird aus Stabilitätsgründen nur bei größeren Modellen gemacht (die Speere der Riverguard wäre z.B. viel zu zerbrechlich).

      Das neue PVC, das Mantic z.B. bei Walking Dead und Deadzone nutzen, wäre super, aber die Gussformen dafür bestehen ebenfalls aus Stahl, und sind somit zwar günstiger als bei Hartplastik, aber eben nicht billig.

      • Oh, schade! Aber danke für die Antwort Christian! Nächste Woche sollte der Warpath KS eintrudeln, dann kann ich mir mal ein paar der Figuren im neuen Plastik ansehen (Abberation z.B.)
        Es würde aber auch reichen wenn Mantic an ihren Metallfiguren arbeiten würden. Angegossen Bases wie früher, ausreichend grosse Klebestellen, ggfs. Steckverbindungen etc. Vielleicht würde ja was.
        Egal, ich mag die eh😃

  • Die hätten ja ruhig auch die Seeschlangenreiter dazu packen können. Und die Frösche sind aus Metall? Das ist doof. Die Soul Reaver Infantry finde ich schon schwierig.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen