von BK-Markus | 25.02.2016 | eingestellt unter: Science-Fiction

Khurasan: 28mm Yozhik

Khurasan Miniatures zeigt Preview Bild ihre neuen 28mm Sci-Fi Panzers Yozhik.

Khurasan_28mm_Yozhik_Panzer

Here’s a look at our 28mm scale Yozhik (Hedgehog) APC for Nova Respublik, to accompany the Red Banner tank already available.

Should be available next week.

Quelle: Khurasan Miniatures auf Facebook

BK-Markus

Stellvertretender Chefredakteur Brückenkopf-Online. Seit 2002 im Hobby und spielt folgende Systeme: Age of Sigmar, Infinity, Warzone Resurrection, Bolt Action, FOW, Warhammer 40K, Dreadball, Saga, Freebooters Fate, Black Powder, Pike and Shotte, Space Hulk, Dead Mans Hand, Bushido, Malifaux, Dropzone Commander, Dropfleet Commander, Gates of Antares, Kings of War, Wild West Exodus, Batman, Collision, Dystopian Wars und Wolsung.

Ähnliche Artikel
  • Reviews
  • Warhammer 40.000

Unboxing: Kill Team

23.07.201825
  • Warhammer / Age of Sigmar
  • Warhammer 40.000

Games Workshop: Wochenvorschau

23.07.20184
  • Science-Fiction

Puppets War: Blight Runners

23.07.20183

Kommentare

  • Khurasan sind schon in verschiedenen Maßstäben mit feschem Zeug unterwegs.
    Wenn dieses blöde TTIP eh durchgewunken wird, werd ich dort eine Frustbestellung tätigen müssen -.- 😛

  • Sehr schöner Near-Future APC. Erinnert mich etwas an den britischen Warrior. Einzig die aufgesetzten, sehr dreckigen 4 Kettenglieder wirken auf mich seltsam deplatziert bzw. hätten weniger verrostet aussehen können.

    • Da stimme ich Dir zu. Hoffentlich sind die frei positionierbar, denn da wo die jetzt sitzen kann der Fahrer nach vorne leider gar nichts sehen 🙁

    • Vom Design ähnelt das Fahrzeug doch keineswegs dem Warrior, sondern eindeutig dem russischen BMPT – so wie auch die gesamte Range der Nova Respublik an russische/sowjetische Militärtechnik angelehnt ist.

      Kettenglieder werden Sache des Modelleurs/Bemalers sein, bei der 15er Version sind die nicht anmodelliert.

  • Eben auf die Homepage geguckt: Die anderen beiden Panzer in 28mm dort kosten 56 $. Schon nicht billig. Sehen aber auch recht cool aus. Und einer davon ist das APC aus Aliens… Ich wollte doch ohnehin nen Weyland-Yutani-Aussenposten auf Paradiso bauen… Hmmmm…

    • Ich schiele schon seit Jahren auf das APC aus Aliens, aber das einzige Mal, dass ichs hätte bei wem mitbestellen können, war es out of stock – wie so oft. Sehr begehrt, das Teil 😉

      Nun hat Prodos aber angekündigt, Dropship und APC machen zu wollen. Wenn sie mir irgendwann gnädigerweise mal meinen Kickstarter liefern, würd ich das dort bestellen. Normale Kunden werden ja auch problemlos beliefert…

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Tracking & Analyse):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies zur verbesserten Nutzung der Website zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück