von BK-Nils | 08.01.2016 | eingestellt unter: Science-Fiction

Kabuki: Stormtrooper Production Sample

Auf Facebook zeigen Kabuki ein Bild aus der Produktion des besonderen Pin-Up Stormtrooper Models.

Kabuki Models_Stormtrooper Pin-Up Production Preview

we received from our new resin factory GRX a sample from the Star Vixen mass production…well we are really impressed! The quality is so good that it still looks like a 3d render
Thanks you very much Franck for the excellent job.
The first 100units sold in preorder will be posted right after the factory is done with the manufacturing, but stay tuned because in a couple of days we’ll launch a new preorder for further 100units!!!
Only at www.kabuki-studio.com
thanks for your support

Das Modell wird exklusiv über die Homepage von Kabuki Models vertrieben.

Quelle: Kabuki Models auf Facebook

Link: Kabuki Models

BK-Nils

Nils, Redakteur bei Brückenkopf-Online. Seit 2001 im Hobby, erstes Tabletop: DSA Armalion. Aktuelle Projekte, eine Ynnari Armee für die 8. Edition von 40k, Oger für Kings of War, Imperial bei Warzone und irgendwas mit Elfen im Fantasy Bereich allgemein.

Ähnliche Artikel
  • Herr der Ringe
  • Warhammer / Age of Sigmar
  • Warhammer 40.000

GW: Neuheiten für Death Guard, Age of Sigmar und den Hobbit

23.09.201710
  • Kickstarter
  • Science-Fiction

Iron Wars: Kickstarter Relaunch

23.09.20174
  • Beyond the Gates of Antares
  • Science-Fiction

Gates of Antares: Neuheiten

23.09.20173

Kommentare

  • Es fehlen Hände oder ich bin blind, bzw. zu doof, diese auf dem Bild zusehen. Aber ansonsten witzig.

    • Die Hände sind mit am Helm angebracht – ich denke die Pose soll Sie beim Abnehmen des Helms zeigen 🙂

      Ansonsten ist das Modell eine wirklich witzige Idee – hole ich mir eventuell sogar.

  • So ein Modell ohne Pin-Up fände ich sehr interessant. Schade das sich keine Miniaturenschmiede die Lizenzgebühren gerade leisten kann. Der Star Wars Reihe von Knight Models weine ich schon nach.

  • Der fertige Guss schaut sehr gut aus. Bin ja überrascht, dass die bisher relativ unbehelligt geblieben sind, immerhin sind die Star Wars Parallelen ja absolut klar erkennbar und beabsichtigt. Und wie Disney zu Erotik steht ist ja hinlänglich bekannt.

    Die Mini an sich finde ich beim zweiten Ansehen nur noch ok bis gut – ist mir denn doch etwas zu viel Barbie…

  • Ich wäre Arm wenn es die Star Wars Miniaturen in 28mm und ein Passendes TTSpiele System dazu gäbe 🙁

  • Habe mehrere Freunde auf dieses Modell und meinen nicht mehr fürchterlich in der Zukunft liegenden Geburtstag hingewiesen. mal schauen 😉

    Aber 28mm Kunststoffstormtrooper in verschiedenen Kombinationsmöglichkeiten wie bei den Perrys oder Warlord Games, das wäre schon was Feines!

    Leider sind wohl einfach die Lizenzgebühren zu hoch.

  • es gab bereits ein Star Wars Tabletop, damals von West End Games – “Star Wars Miniatures Battles”

    und

    Imperial Assault würde ich jetzt nicht als klassisches Tabletop bezeichnen

    • Miniaturen (zum Bemalen), Szenarien, Würfel, Listengestaltung, viele Zusatzkäufe… Tabletop!?

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen