von BK-Thorsten | 07.12.2016 | eingestellt unter: Infinity

Infinity: Aleph Posthuman Proxies Mk 4 & 5

Angel Giraldez zeigt die neuen Modelle für die Posthumans von Aleph auf Facebook.

cb_inf_aleph_posthumans45_prev01

Die Mk 4 sind noch besser gepanzert und schwerer bewaffnet als die bisherigen Mk 3:

cb_inf_aleph_posthumans45_prev02 cb_inf_aleph_posthumans45_prev04 cb_inf_aleph_posthumans45_prev03

cb_inf_aleph_posthumans45_prev06 cb_inf_aleph_posthumans45_prev07 cb_inf_aleph_posthumans45_prev05

Die Mk 5 hingegen sind Medium Infantry mit solider Panzerung und dank V: No Wound Incapacitation kämpfen sie weiter wo andere schon längst bewusstlos im Staub liegen:

cb_inf_aleph_posthumans45_prev11 cb_inf_aleph_posthumans45_prev13 cb_inf_aleph_posthumans45_prev12

cb_inf_aleph_posthumans45_prev10 cb_inf_aleph_posthumans45_prev09 cb_inf_aleph_posthumans45_prev08

Das alles ändert allerdings nichts daran, dass ein Posthuman nach wie vor aus mindestens 2, maximal 3 Proxies besteht. Interessant dürfte auch sein, dass die neuen Proxies im Gegensatz zu der bisher erhältlichen Box allesamt männlich sind.

cb_inf_aleph_posthumans123

Infinity ist unter anderem bei unseren Partnern Fantasy-In erhältlich und wird über Ulisses Spiele vertrieben.

Community-Link: O-12.de

Link: Offizielle Infinity Website

Quelle: Giraldez auf Facebook

BK-Thorsten

Brückenkopf-Online Redakteur und Tabletop Insider stv. Chefredakteur. Spielt Infinity, SAGA, Freebooter's Fate, Kings of War, Warhammer 40k, Warzone Resurrection, Dropzone Commander, Deadzone, Dreadball, X-Wing, Konflikt '47, Bolt Action, Dead Man's Hand, Dracula's America, Beyond the Gates of Antares, Dropfleet Commander, Frostgrave, Collision, Bushido, Shadespire, Aristeia! und Warpath.

Ähnliche Artikel
  • Infinity
  • Terrain / Gelände

Customeeple: Aristeia! Wände

07.12.20171
  • Brettspiele
  • Infinity

Aristeia!: Mehr von Maximus

30.11.201714
  • Infinity
  • Terrain / Gelände

Warsenal: Neues Infinity-Gelände

24.11.201711

Kommentare

  • Die Modelle sind nicht schlecht, wobei mir der Kragen nicht so gefällt, aber bei der Medium Infanterie fehlt mir irgendwie was. Die könnten anders bemalt auch als Nomads durchgehen. Die sehen mir einfach zuwenig nach Aleph aus, obwohl sie mir an sich gefallen.

    • Ja, der barocke Kragen ist Geschmackssache, aber ich finde ihn sehr passend an den Modellen. Unterstreicht noch die gewisse Arroganz, die diese Leute an den Tag legen dürften. (Hehe, ich bin was viel besseres als ihr UND ich habe einen Kragen!)

    • Das hab ich mich auch gefragt. Denn die wirken eher wie eine Ergänzung, statt ‘ne Neuauflage. Und gerade die alte Box war alles andere als schlecht – da wär der Verlust wirklich schade.

      • Wie soll eine Box mit zwei Mk4 und zwei Mk5 die Box mit den zwei Mk1 + 2 + 3 ersetzen? Dann gäbe es doch keine Proxies Mk1 bis 3 mehr. 😉 Es geistern schon Videos mit anderen Bildern im Netz herum, die Mk4 und 5 haben einen anderen Produktcode (280852-0625) als die bisher erhältliche Box.

        Natürlich weiß niemand ob CB an einem Resculpt der Mk 1 bis 3 arbeitet. Aber warum immer alles gleich so negativ sehen?

      • Nicht jeder hat den vollen Überblick über alle Infinityprofile. Und bei den Nisse Resculpts könnte ich mich in die Nase beißen nicht noch schnell die alten gekauft zu haben.
        Aber sonst sind die CB-Resculpts durch die Bank super.

      • Das mag ja richtig sein, aber ich hatte eigentlich die Absicht in dem Artikel verfolgt dass dem Leser klar sein sollte dass das zusätzliche Figuren sind. Habe ja die “alten” extra noch als Bild hinzugefügt und so. 😉

    • Die sind zusätzlich. In Human Sphere N3 wurden zusätzliche Profile für die Posthumans veröffentlicht (Mk.5 und Mk.5) Die bisherigen Mk.1-3 bleiben weiterhin valide Profile und scheinen auch in absehbarer Zeit keine Resculpts zu bekommen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen