von BK-Nils | 06.10.2016 | eingestellt unter: Blood Bowl / Fantasy Football

Guild Ball: 2-Spieler Starterset

Auf Facebook gibt es Bilder und Informationen zur 2-Spieler Starterbox „Kick Off!“ für das Fantasy Football Spiel Guild Ball von Steamforged Games.

Steamforged Games_Guild Ball Kick Off 2-Player Set 1

Steamforged Games_Guild Ball Kick Off 2-Player Set 2 Steamforged Games_Guild Ball Kick Off 2-Player Set 4 Steamforged Games_Guild Ball Kick Off 2-Player Set 3

Steamforged Games_Guild Ball Kick Off 2-Player Set 5 Steamforged Games_Guild Ball Kick Off 2-Player Set 6 Steamforged Games_Guild Ball Kick Off 2-Player Set 7

GUILD BALL • Kick Off! • NEW 2 PLAYER STARTER SET
Kick Off!
£49.95 • $69.99 • €64.95 • $99.99 (AUD)
SFKO-001
In Kick Off!, two players take on the role of team coach for either the rowdy Brewers or the tactical Masons and play a match of Guild Ball, a bloody mob football game of intense action and high stakes.
As the coach, you’ll get to make strategic decisions and exciting plays to rack up victory points. Be the first team to score 12 points and victory is yours! Your players can win points by scoring goals or by sending the other team’s players back to the bench. And as your players make plays on the field, they’ll generate a unique resource that will let your team play harder and bring the Guild Ball crowds roaring to their feet.
The Kick Off! starter set contains everything you need to play a match of Guild Ball, including 12 diverse character models, each full of personality with their own unique playstyle. The included tokens and health dials make it easy to track the effects of each character’s plays as you combine their unique strengths to dominate the field.
Game Contents
• Kick Off! Rulebook
• Captain’s Handbook
• Guild Ball Core Rulebook
• 3’x3’ Double-Sided Board of the Football Pitch
• 12x Coloured Plastic, pre-assembeled Models
• Player Character Cards
• 128 Game Tokens
• Measuring Tools and Templates
• Guild Ball Dice
Retailers and Distributors:
• Kick Off! is an industry leading starter-product for the game of Guild Ball. Packed with unparalleled value for both new and veteran players alike—everyone will be eager to pre-order a copy for the holiday season!
• No need to assemble models or purchase extra accessories—it’s the perfect gift for fans of board games or miniatures games.
• The Kick Off! starter set comes with 12 pre-assembled models made in high-quality board game plastic—durable enough for repeated play and detailed enough to paint—so you can dive into gameplay right away!
• And not only do you get two complete Guild Ball teams—the Masons & Brewers—but you also get all the tokens and accessories needed to dive right in.
• Designed for players of all skill levels and experience, Kick Off! guides players through each step of the game in a way that’s easy to follow along, making for a great in-store demo experience.
• It’s the perfect game you can play again and again with your friends & family, especially if they love games with rewarding strategy and intense tactical decisions.

Quelle: Guild Ball Supporters auf Facebook

BK-Nils

Nils, Redakteur bei Brückenkopf-Online. Seit 2001 im Hobby, erstes Tabletop: DSA Armalion. Aktuelle Projekte, eine Ynnari Armee für die 8. Edition von 40k, Oger für Kings of War, Imperial bei Warzone und irgendwas mit Elfen im Fantasy Bereich allgemein.

Ähnliche Artikel
  • Blood Bowl / Fantasy Football
  • Kickstarter

Santa CHAOS: Modulares Football Team

12.12.20172
  • Blood Bowl / Fantasy Football

Greebo Games: Alastoran Previews

12.12.20171
  • Blood Bowl / Fantasy Football

Greebo: Hydra und Abominius und Preview

07.12.20172

Kommentare

  • Auf den Release bin ich mal gespannt. Mal schauen wie gut das Material mit Rendern zurecht kommt, die eigentlich für Resin/Metalfiguren gedacht waren. Perfekt wäre natürlich, wenn man für den üblichen TT-Gebrauch im angemalten Zustand kaum Unterschiede zu den Metal-Figuren sehen würde.
    Aber wenigstens gibt es jetzt die Masons im richtigen Maßstab im Vergleich zu den anderen Teams….

      • Die waren von einem anderen Sculptor und anscheinend hat man bis zur Fertigung der Formen nicht bemerkt das er fast eher mit true Scale gearbeitet hat, der Rest der Guilden aber ordentlich Heroic Scale waren. Wenn du die Möglichkeit hast, stell mall zb Mallet und Honour neben einen Brewer (gerade Honour gg Friday sieht komisch aus), aber auch bei den anderen Guilden fällt es auf. die Kopfgröße von Silence ist einfach was ganz anderes als bei den beiden Masons-Figuren.
        Es ist ein Drama, aber es fällt auf wenn sie nebeneinander stehen…..wenn aber das Spiel 10:12 steht, fällt es mir auch nicht mehr auf 😉

  • Hammer super geil! 😀 …

    Das wird definitiv angeschafft, auch wenn ich schon 3 Gilden mein Eigen nenne, aber Brewers und Masons fehlen mir unter anderem noch ^^!

    Weiß jemand, ob es dieses 2 Spieler Set auch in deutscher Sprache geben wird?

    • Da Ulisses gerade an der Übersetzung arbeitet und diese fast fertig ist. Stehen die Chancen recht gut in meinen Augen.

      • Heißt das, in Deutschland kommen die Boxen nur mit deutschem Material?
        Das wäre ein arger Abtörner, weil die Übersetzungen eines anderen Spiels auch nur mit Fehlern stattfand.

      • Das letzte “nur” bitte ignorieren; ist noch von einer ursprünglichen Satzgestaltung übrig. Ulisses hat nicht nur Fehler gemacht, das wollt ich nicht sagen.

      • Das wäre ja arg ungewöhnlich. Ich weiß von keinem System, das in Deutschland nicht auch auf Englisch erhältlich wäre. Gerade Ulisses vertreiben doch immer die englische Fassung mit ihrer deutschen Übersetzung parallel, oder nicht?

        Im F-Shop sind jedenfalls alle Guild Ball Artikel (auch) auf Englisch verfügbar, also würde ich mir da keine Sorgen machen.

      • Bei WM/H liegen seit MK3 wohl nur noch die deutschen Regelbücher in den Straterboxen, es sind aber auch die englischen Karten enthalten.

        mfg. Autarch L.

      • Eben wegen den Battlegroups und Two-Player-Battle Box; nur dt. Regelbücher. Sehr doof. Karten brauche ich dank War Room nicht. Aber etwas Handliches zum Regelnschschlagen gibt es nur auf Deutsch. Schade.

      • Naja, gibt eben Leute wie mich, die ungern die deutschen Sachen nachlernen müssen, wenn sie die englischen Ausdrücke schon gelernt haben. Ob das dann Namen oder Spielbegriffe sind. Normalerweise ja auch kein Problem, da man sich die Sprache fast immer aussuchen kann.

      • Die Box wird es auch komplett auf Deutsch geben, aber ohne englische Karten und Regeln. Da hier kein deutsches Material einer englischen Box beigelegt wird, sondern das gesamte Produkt inklusive der Pappmarker und der Verpackung Deutsch produziert wird, wird nicht noch mal zusätzlich englisches Material beigelegt. Zudem ja alles kostenfrei als Download erhältlich ist. Die englische Box wird es aber auch über Ulisses geben.

      • Geil. Wenn die englische Box bei Ulisses verlegt wird, kann ich sie auch bei meinem FLGS ordern. Sehr gut!

  • Okay, die Masons haben die gleichen Sculpts, aber jetzt den richtigen Maßstab?

    Nicht, womit ich gerechnet hätte, aber ich find’s gut.

  • Ziemlich cool. Und dazu noch ein ziemlicher Kampfpreis, wenn man mal bedenkt, dass das neue Blood Bowl auch in den Startlöchern steht. Ich bin gespannt, ob das jetzt Konkurrenzdruck erzeugen wird.

    Hier hat es aber imo die schöneren Minis und abwechslungsreichen Team…

  • Die Qualität der Figuren finde ich vor allem im Hinblick auf den Dark Souls Kickstarter interessant. Dort könnte es sich um das gleiche Material/gleichen Prozess handeln.

    • Ich gehe von einem “Spielbrett” aus, weil dort “Board” steht.
      Ne Matte wäre zwar toll, aber für den Preis wohl nicht realisierbar.

    • Also ich hoffe es ist ein Board.

      Bei DreadBall bin ich auch ausgestiegen, weil die Matten zum “Standard” gemacht haben.

      Die Details auf Mauspad-Matten sind mir meist zu grobkörnig und unscharf für “Brettspiel”. Auf nem großen Tisch (i.e. 40K) gehts, zumal wenn noch Gelände draufsteht.

      Aber in “Nahaufnahme” auf normaler Brettspieldistanz geht da doch atmosphärisch viel verloren gegenüber klassischen bedruckten Brettspiel-“Boards”.

    • Da steht auf der Boxrückseite “1x 3″3″ Double Sided Fold Out Gaming Pitch” Es ist somit wohl Papier. Bleibt nur die Frage ob es ein einfaches Poster ist oder doch eher eine klassische Brettspiel Variante aus dicker Pappe.

      • Mit “fold out” könnte aber auch ein klassisch ausklappbares Spielbrett gemeint sein. Der Boxengröße nach müsste es das wohl ohnehin.
        Ich kann mir aber auch ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass es bei dem Preis nicht für ein vernünftiges Spielbrett reichen sollte. hm

  • Ich spiele seit Ewigkeiten Blood Bowl und seit ca. 6 Monaten Guildball. Ich will jetzt nicht im Detail auf die Unterschiede zwischen Regeln und Fluff eingehen, weil das den Rahmen sprengen würde, aber mittlerweile spiele ich lieber Guildball. Ich finde es dynamischer als BloodBowl und Anspruchsvoller zu spielen. Ich würde mich freuen, wenn Guildball noch mehr Verbreitung finden könnte. .. dann könnte man auch ein Turnier z.B. auf der Nordcon anbieten. ..

    • Ich bin auch vor Kurzem von meinen lieben Kollegen hier angefixt worden und inzwischen spielt’s der ganze Freundeskreis. Hammergeiles Spiel.

      Was jetzt mit dem Maßstab der Masons nicht passt, wüsste ich aber auch gerne. Mach mal einer den Captain, bitte.

      • Guck mal unter dem Post vom Oberst Manuell, da habe ich mein Maßstab-Post gerade erklärt, dann muß ich kein Doppelpost machen

  • Ich finde es ja sehr schön, dass sich dieses spiel etabliert hat, finde den Preis jetzt aber schon ziemlich saftig, insbesondere da es sich um billiges Plastik handelt und darüber hinaus nur um 14 minis… von kampfpreis kann meines Erachtens nach keine rede sein… oder übersehe ich etwas? !

    • Naja, das sind zwei nahezu komplette Teams und mehrere Regelhefte + Spielmaterial. “Billig” ist Brettspielplastik in der Herstellung auch nicht wirklich, das lohnt sich erst ab einer gewissen verkauften Stückzahl.
      Und selbst wenn man alle anderen Komponenten rausrechnet, sind das immer noch “nur” rund 5 Euro pro Mini, das finde ich für einen Skirmisher mehr als fair.

    • Warum?

      Immerhin IST es Plastik und kein Metall. Und dabei immer noch günstiger als z.B. Infinity-Boxen mit gleichem Figureninhalt (und ohne Brettspielpappe, wesentlich weniger Zubehör, Regelbuch nur als Download, etc.., etc..).

      • Vorsicht, Plastik ist nicht gleich Plastik. Wir reden hier von PVC/Restic und das kann je nach Know-how des Herstellers komplett unterschiedlich ausfallen. Ich mag Kunststoffe grundsätzlich auch lieber als Metall, aber wenn das nicht vernünftig gemacht wird, kann man da sehr schnell einen richtig fiesen Qualitätsschwund haben…

        Und wie gesagt: Woraus das Spielfeld am Ende ist, ist noch nicht sicher!

      • Ist schon klar. Natürlich gibt es himmelweite Qualitätsunterschiede bei Plastik. Ich erwarte hier auch sowieso kein GW/Malifaux Hartplastik.

        Aber in der Herstellung ist noch das schlechteste, wachsartige Brettspiel-Knubble-Plastik um ein Vielfaches teurer als eine Zentrifuge zum Zinngießen und Blei(bzw.-Bleiersatz)-Gußformen.

        Selbst wer Metall “lieber mag” im persönlichen Hobby sollte sich dennoch bewusst sein, dass Metall-Guß-Figuren wesentlich billiger herzustellen sind und, wenn ein Hersteller für Metallfiguren gleiche (oder sogar höhere) Preise verlangt als Miniaturen- oder Brettspiel-Hersteller (auch für Spiele mit vielen Miniaturen, i.e. Zombicide), dass da im Vergleich unerhört größere Margen abfallen.

      • Und die “Rohmaterial”-Preise, die in Zeiten von Chinas Wirtschaftsboom einst GW zum Ausstieg aus Metall gebracht haben, sind auch wieder gefallen.

  • Hi

    sieht doch sehr inetressant aus und das Spiel verdient es auch das es mehr gespielt wird da die Regeln sehr gut sind(halt WM/H in Klein).

    Jetzt noch die Regeln etwas anpassen das man keine Punkte für das Ausschalten von Modellen kriegt(sondern nur wenn man Tore erzielt)und es wird ein richtiges Sportspiel draus 😉

      • Warum ? die schalten die Gegner aus und machen dann die Tore wenn die Spieler die das Tor verhindern könnten ausgeschaltet sind 😉

        Wie gesagt das Spiel macht ne Menge Spaß…nur ist es halt kein Sportspiel sondern eher WM/H als Skirmish 😉

        Ich spiele auch selbst Butcher(mit die schicksten Modelle meiner Meinung nach)

      • Ich würd die Regeln so lassen wie sie sind.
        Ne grundlegende Mechanik zu verändern wäre aus meiner Sicht nicht sinnvoll.
        GB ist sicherlich kein reines Sportspiel, aber das wollte es doch auch nie sein oder wieso kommst Du darauf? Die Mischung aus Soccer und Skirmisher macht doch gerade den Reiz bei GB aus.

      • Das ist schon in Ordnung dass man fürs Ausschalten Punkte bekommt. Das Spiel ist sehr gut gebalanced, und großartig viel für das Tore schießen bringt das rauswerfen von minis auch nicht da man ja meist die Aktivierung der eigenen Mini benötigt und die gewasteten minis in der nächsten Runde wieder drinnen wären.

  • Bisher hat der Preis mich davon abgehalten, mir Guild Ball zuzulegen. Die Box hier zu kaufen kann ich mir aber sehr gut vorstellen, wenn die Gussqualität der Figuren in Ordnung ist.

  • Super Box, kommt für mich allerdings zu spät, da ich die Brewers schon habe 😉 Werd ich mir nächste Woche in Essen aber trotzdem mal anschauen.

  • Wow da schaut man den Tag über mal nicht in diesen Kommentarbereich und dann gibts schon satte 50 neue Kommentare und das zu einem “Nicht GW” Spiel. Nicht schlecht :D!

    Anyway back to topic! Schön zu hören das man derzeit an der deutschen Übersetzung dieser genialen Box sitzt, aber gibt es denn schon einen ungefähren Veröffentlichungszeitraum? Wird es zeitnah sein zum englischen Release am 25.11.16 oder doch eher später?

    Danke schon mal für eine Antwort :).

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen