von BK-Christian | 07.12.2016 | eingestellt unter: Hobbykeller

Farben, Figuren – und Fußball! (Teil 35)

Der Kampf um die Tabellenspitze der Gruppe F steht unmittelbar bevor. Und vermutlich hatte niemand erwartet, dass Dortmund als Spitzenreiter ins Rennen geht!

Heute Abend geht es also in Madrid gegen die Königlichen, und bereits ein Unentschieden würde Dortmund für den Gruppensieg reichen. Wir zitieren hier mal den Spiegel:

Die letzte deutsche Mannschaft, die bei Real gewann, war Dortmunds Revierrivale FC Schalke 04 am 18. Februar 2015 im Rückspiel des Achtelfinals. Der 4:3-Erfolg in Spanien reichte S04 nach einem 0:2 zu Hause indes nicht zum Weiterkommen.

Im Grunde ist das Gekicke aber auch nur ein netter Anlass, um endlich mal wieder die Pinsel zu schwingen (der wahre Fußball wird schließlich am Wochenende gespielt, wenn Stuttgart die Nürnberger platt macht! 😉 )

BK LIVE TEST

Alle, die heute mit uns malen wollen, können uns ihre Ergebnisse z.B. bei Twitter unter dem Hashtag #brueckenticker präsentieren!

Hier geht es irgendwann nach 20:00 Uhr so richtig los!

Christian: Heute Abend stehen gleich mehrere Projekte auf dem Plan, darunter Tau und Bases für mein neu zu beginnendes Infinity-Projekt. Bis es soweit ist, muss ich aber erstmal meinen Basteltisch richten und was zu trinken holen, deshalb hier erst einmal ein kleines Video:

Bis nachher!

Christian: So, der Platz ist vorbereitet und meine Tau warten auf Orange. Alles ist besser mit Orange. Hat mir mein örtlicher Himmlischer gesagt. Oder so.

ticker-christian-1

Mein Kill Team kennt ihr ja schon, es fehlen noch 4 Breacher und der Sniper, mal schauen wie weit ich heute komme!

Marcel: So bin auch da. bemalen kp, mal schauen. Hab noch ein wenig grundiertes hier stehen

bvbrealm1

Burkhard: So, leicht verspätet stoße ich auch dazu. Was mache ich? Naja, “experimentieren” könnte man vielleicht sagen. Draußen hat es -1 Grad, und ich versuche ein Wolsunggebäude mit Sprühfarbe zu bemalen. Warum ich das mache? Nachts kommen wir hier inzwischen auf -10 Grad, besser wird das Wetter hier vermutlich bis in den März nicht mehr werden, aber irgendwann muss ich eben auch mal grundieren. Also probiere ich das heute mal aus. Die Farbe selbst steht in warmem Wasser bevor ich sie verwende, also ist wenigstens die Dose warm. Aber das Ergebnis wird man erst beurteilen können, wenn das Gebäude nach Innenfarbe, Fassadenfarbe und einer Lasur mit “Dreck” wieder im Haus ist…

Ticker_Burkhard_Dez_16_1

Christian: Hui, so langsam kommen sie alle aus ihren Löchern! Yay! 🙂

Das Spiel ist ähnlich gut wie ich es erhofft hatte. Schön schnell und offensiv, leider derzeit ohne Dortmunder Linksverteidiger, anders kann ich mir das 1:0 für Madrid kaum erklären….. Naja, kann ja noch was passieren, dass Dortmund noch nicht getroffen hat, liegt ja primär am gegnerischen Torwart.

Bei mir werden Modelle orange, vorher musste ich noch einige Pinsel reinigen.

ticker-christian-2

So, Halbzeit!

Marcel: Hab mich jetzt auf den Trolljäger festgelegt. Derzeitiger Spielstand is eher naja

ticker_bvbrealm2 ticker_bvbrealm3

Burkhard: Grün, grün, grün sind alle meine Kleider. 15 Minuten antrocknen bei inzwischen Minus drei Grad, dann wird der untere Teil nochmal mit einem Braun genebelt, dann nochmal antrocknen und dann ab ins Helle und Warme – ab dann auch wieder mit besseren Bildern!

20161207_215657

Ach so, Fußball… war da noch Fußball? Der BVB verliert…

Christian: “Das 0:2 fällt da natürlich zu einem äußerst ungünstigen Zeitpunkt!” Da frage ich mich natürlich, wann denn bitte ein guter Zeitpunkt für ein 0:2 sein soll…

Der Zeitpunkt für das 2:1 war dann allerdings definitiv gut, da geht vielleicht noch was! Bei mir sind jetzt alle Breacher orange, als nächstes gibt es rotes Glaze und während das trocknet male ich den Sniper an (naja, verpasse ihm seine orangefarbene Grundschicht…).

Marcel: So bin weitergekommen beim malen, bin was den Spielstand angeht erfreut und ja.

ticker_bvbrealm4 ticker_bvbrealm5 ticker_bvbrealm6

 

Christian: Hihihi, irgendwie muss ich gerade echt schmunzeln bei dem Gedanken daran, dass Madrid jetzt in der nächsten Runde eventuell auf Barcelona treffen kann. 😀

Sehr stark gemacht, tolle Moral und ein geniales Ergebnis!

Apropos Ergebnis: Meine Standard-Tau sind immerhin mal orangerot.

ticker-christian-3

Jetzt geht es endlich an den Sniper und dann an die ganzen Ekzente, Aufhellungen usw… Aber vorher wird evtl eine kleine Runde Deus Ex Revision gespielt. 🙂

 

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Hobbykeller

Hobbykeller: Zeit der Alchemie

11.10.201727
  • Hobbykeller

Hobbykeller: Von Zwergen und Engeln

19.09.201729
  • Hobbykeller
  • Warhammer 40.000

Hobbykeller: Horus Heresy – Armeeaufbau

15.09.201746

Kommentare

  • Hast du ein brauchbares Orange oder gehst du da so lange drüber, bis es irgendwann mal deckt?
    Hab noch keins gefunden, mit dem ich selbst auf hellem Grund zufrieden bin…

    Orange (und Gelb) hat der Teufel gemacht!

    • Ich gehe da mit Vallejo Orange Fire drüber, meist mit ein/zwei sich überlagernden Schichten. Das deckt dann noch nicht richtig, aber das ist mir weitgehend egal. Es folgt eine Schicht Bloodletter Glaze, was diesen rötlichen Schimmer bringt. Danach folgt eine großflächige Highlight-Schicht mit Orange Fire, spätestens dann deckt das meistens auch solide und außerdem kann ich so schon erste Schatten herausarbeiten. Außerdem wird das Ganze durch das Bloodletter irgendwie feuriger.
      Frag mich bitte nicht wie ich auf diese Kombination gekommen bin, das ganze Schema ist ein wirres Experiment, das sich irgendwie verselbstständigt hat. 😀

      Danach folgen dann Akzente auf Kanten und höheren Flächen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen