von BK-Markus | 19.02.2016 | eingestellt unter: Kickstarter, Terrain / Gelände

Death Ray Designs: Terrain Kickstarter

Death Ray Designs haben zur zeit einen Terrain Kickstarter am laufen der noch 23 Tage geht.

 

Black Site X and Rapid Vanguard are two highly detailed lines of wargaming terrain.  These sets will bring your battles to life and unleash your inner hobbyist.

We plan to use the funds raised during this campaign to buy faster cutting equipment and move into a larger location to get more products cut faster and pursue distribution in local game shops. This will make our products more available, more affordable and faster to ship.

Each line will have it’s own track for freebies and unlockable add-ons. She our Stretch Goal section for more details.

Crashing down from the skies, the Rapid Vanguard form the imposing nerve center of any serious offensive. With fortified bunkers,pillboxes, barracks and HQ, it’s an elegant and effective tool for striking a hammering blow against your enemies.

 

Death_Ray_Designs_Terrain_Kickstarter_01

The Rapid Vanguard line is a beautiful set of multi-layered terrain pushing the limits of what laser-cut scenery can be and how easy and fun it can be to paint.

The Starter Set contains 1 Barracks and 2 Bunker.

 

Death_Ray_Designs_Terrain_Kickstarter_02

The Bundle contains 1 HQ building, 1 barracks, 2 bunkers and 3 pillboxes.  You’ll also get all the Stretch Goal freebies as the campaign gains steam.

Death_Ray_Designs_Terrain_Kickstarter_03

Deep in the heart of this abandoned covert facility, you’ll find a nearly infinite maze of walkways and platforms, home to dangerous biological experiments and the most tantalizing pieces of clandestine, super-science intrigue.

Death_Ray_Designs_Terrain_Kickstarter_04

Black Site X is a line of highly functional, modular game terrain.  With loads of stacking and interlocking parts, you can build out and up to play your games in 3 dimensions.

The Starter Set contains 3 Hex Hubs, 3 bridges (only 2 shown below) and 1 set of stairs.

 

 

Death_Ray_Designs_Terrain_Kickstarter_05

The Bundle contains 6 Hex Hubs, 6 Bridges, and 2 sets of stairs, plus 2 XL bridges. You’ll also get all the Stretch Goal freebies as the campaign gains steam.

Death_Ray_Designs_Terrain_Kickstarter_06

Death_Ray_Designs_Terrain_Kickstarter_07

More goals will be added as we unlock these (we have lots in store).

Death_Ray_Designs_Terrain_Kickstarter_08

 Note: All reward kits are supplied unpainted and require assembly except where explicitly stated otherwise.

Quelle: Death Ray Designs auf Kickstarter

BK-Markus

Stellvertretender Chefredakteur Brückenkopf-Online. Seit 2002 im Hobby und spielt folgende Systeme: Age of Sigmar, Infinity, Warzone Resurrection, Bolt Action, FOW, Warhammer 40K, Dreadball, Saga, Freebooters Fate, Black Powder, Pike and Shotte, Space Hulk, Dead Mans Hand, Bushido, Malifaux, Dropzone Commander, Dropfleet Commander, Gates of Antares, Kings of War, Wild West Exodus, Batman, Collision, Dystopian Wars und Wolsung.

Ähnliche Artikel
  • Brettspiele
  • Kickstarter

Nemesis: Kickstarter läuft

18.01.201828
  • Brettspiele
  • Kickstarter

Monolith: Batmobile Preview

18.01.20183
  • Kickstarter
  • Science-Fiction

HeresyLab: Agnes Sepherina

18.01.20188

Kommentare

  • Finde beide Reihen an Terrain sehr cool bei denen!

    Überhaupt bin ich total überrascht, dass Brush4Hire MDF-Gelände machen. Hauptsache, ich bin bei MiniWarGaming Mitglied, habe aber bisher nur so steinalte Videos geguckt, dass ich das noch gar nicht mitbekommen habe! xD

    Was die so im Katalog haben, ist nämlich teilweise auch sehr schick!

    • Du bist noch Mitglied bei MWG nachdem bekannt ist wie die “coolen Jungs” mit ihren Mitarbeitern umgehen…

      Ein “buuh” von mir dafür 😀

      • @Michael

        Explizit Matthew scheint dort ein ziemliches Schreckensregiment zu führen, etliche ehemalige Mitarbeiter von MWG sind dort wohl gegangen (weil sie psychisch krank wurden) oder gegangen worden weil sie es gewagt haben intern Kritik zu äussern. Man könnte jetzt auf den Gedanken kommen “mehh ex-Mitarbeiter will ex-Arbeitgeber nochmal ans bein pissen”, war so auch mein erster Gedanke, allerdings da dies aber doch bei mehreren ex-MWG-Mitarbeitern der Fall zu sein schein, zumal die Fälle alle ähnlich gelagert sind, gibt das einem zu denken.

        Mehr will ich eigentlich auch nicht dazu sagen, mit etwas Recherche kann man sich da wohl ganz gut ein Bild machen.

      • Davon höre ich gerade das erste Mal. 🙂
        Ich hatte angefangen, deren Infinity-Battlereports zu gucken, bin dann auf das recht gute Angebot für den Vault gestoßen und hatte dann mit einer Woche Grippe ohnehin nichts Besseres zu tun, als es anzutesten. Hat mir gefallen (vor allem die Videos von Ash), also habe ich mich für ein Jahr angemeldet. Inzwischen bin ich aber auch sehr sicher, dass ich das nicht verlängern werde, weil Infinity doch nicht sooo groß ist, dort, und mich der viele GW-Content nicht so interessiert.

        Dafür kann ich mir aber sehr gut vorstellen, Ash via Patreon zu unterstützen. Sein Radio Free Neoterra (und viele andere Videos in seinem Channel) finde ich extrem gut.

        Hatte mich schon gewundert, warum der gegangen ist, fand ihn mit Abstand den sympathischten und kompetentesten der MWG-Mitarbeiter, die in Infinity-Videos auftauchten.

        Wenn die aber wirklich so schlecht auseinandergingen wundert mich ein wenig, dass MWG auf ihrer eigenen Page die Videos von Guerilla, etc. verlinken.
        Fragen über Fragen…

  • Wie schon erwähnt sind das oben ja die Marine Gebäude aus dem ersten Dawn of War. Sind echt gut gelungen. Auch die Laufstege haben was für sich. Nettes Projekt

  • Ja die Rapid Vanguard gebäude sind cool. Scheint auch noch einiges Nettes freischaltbar zu sein. Mal schauen wie hoch der Versand ist.

  • Ich habe dem Ersteller mal ein PM geschickt, dass das Bild des Starters nicht zum Text passt.
    Damit nachher niemand enttäuscht ist…

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen