von BK-Christian | 08.11.2016 | eingestellt unter: Marvel Universe

DC Universe: Teaser

Knight Models zeigen ein weiteres Teaserbild für DC Universe.

KM_DC_Universe_Teaser

Link: Knight Models bei Facebook

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Batman Miniature Game
  • Marvel Universe

Knight Models: Arkham Knight und Neuheiten

11.03.20175
  • Batman Miniature Game
  • Marvel Universe

Knight Models: Neue Teaser und Previews

09.03.20175
  • Marvel Universe

Break! Knight Models stellen Marvel Universe ein

09.02.201758

Kommentare

  • Gutes Bild. Natürlich passend zu Batman v Superman. Tatsächlich würde ich aber eher die Mini von Wonder Woman haben wollen…

  • Ich weiß nicht, iwie liefern mir Knight Models bei den Posen grade in letzter Zeit zu statisches Zeugs. Die Superman-Pose kann mich wenig begeistern, Batman steht auf dem Bild zumindest auch komisch. Wonder Woman hingegen sieht brauchbar aus. Besser wäre aber vielleicht wirklich ihre Pose aus dem Trailer gewesen, mit Grinsen hinterm Schild in Deckung.

    Schöner find ich da eigentlich den Batfleck, den sie der Suicide Squad-Vorbestelleraktion beigelegt haben. Aber angeblich soll der nicht einzeln erscheinen.

    • Ist auch eher sehr unwahrscheinlich das Batfleck erscheint. Ich habe mich schon gefragt wie sie das für Justice League machen. Neue Pose für Batfleck? Nein, besser, PowBatfleck. 🙂

      Ich mag beide Versionen und PowBatfleck brauche ich noch.

    • Stimmt schon, die Posen auch aus der Suicide Squad Box sind teils etwas statisch. Dafür hat sich aber die Qualität und der Detailgrad der Miniaturen extrem gesteigert. Da kann man etwas statische Posen schon verkraften 😉

  • Ich finde die ganz nett. Nur der Batman wirkt irgendiwe komisch (Kurze Arme). Vielleicht liegt das an der Perspektive. Sonst finde ich die Posen in Ordnung. Superman darf ein bisschen statisch aussehen. Ist ja nicht spiderman. 😉 Obwohl mir superman bei genauem hinschauen doch etwas aufgebläht erscheint. Ganz so eine breite Brust hat der liebe Henry Cavill dann doch nicht.

    • Laß deine Arme einfach einmal herunterbaumeln und dann heb die in ähnlicher Pose an. Dann kommst du auf ähnlich lange Arme wie bei Batman. Also ich zumindest.

  • Ich mag die Modelle! Bin mal gespannt, ob das jetzt ein drittes System wird, parallel zum Marvel- und Batman Spiel, oder ob es doch eher in die Richtung geht, dass man die Regeln vereinheitlicht…

  • Ich frag mich immer wie man das Balancen will so dass es wie im Film rüberkommt. Superman gegen den Rest oder so.

    • Bei Heroclix bekommen die das ja auch hin.

      Superman ist ja nicht gegen alles Immun. Neben Kryptonit ist er ja auch durch Magie verwundbar.

      Ansonsten gibt es mehr als genug Gegner die es mit Superman aufnehmen können. Sowohl in DC als auch Marvel. Superman-Fans sehen das vielleicht anders.

      In den Comics oder Cartoons versagt Superman alle Nase lang gegen irgendwelche Gegner, bis er dann, zumindest in seinen Comics oder Justice League, irgendwann doch Erfolg hat. Bzw. Hilfe bekommt.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen