von BK-Christian | 18.03.2016 | eingestellt unter: Avatars of War

Avatars of War: Grand Redemptor of Rayviel

Von Avatars of War kommt ein neues Modell.

Avatars_Grand_Redemptor_of_Rayviel_1

The Redemptors of Rayviel are the armed wing of the Redemption, a fanatic religious organization whose aim is to extirpate heresy and beliefs against the doctrine or teachings of the Rayvielite faith.
A body of uniformed agents empowered to arrest, judge, sentence and, if necessary, execute heretics right at the crime scene.
Grand Redemptors are the highest ranked members amongst them, reporting to the Supreme Pontiff of the Cirlean church.

Avatars_Grand_Redemptor_of_Rayviel_2 Avatars_Grand_Redemptor_of_Rayviel_4 Avatars_Grand_Redemptor_of_Rayviel_3 Avatars_Grand_Redemptor_of_Rayviel_5

Das Modell kostet 11,95 Euro.

Avatars of War ist unter anderem bei unserem Partner Radaddel erhältlich.

Link: Avatars of War

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Avatars of War
  • Terrain / Gelände

Avatars of War: Runenschmied Statue

26.07.2019
  • Avatars of War

Avatars of War: Bestienmeisterin [NSFW]

30.04.20193
  • Avatars of War
  • Terrain / Gelände

Avatars of War: Zwergenstatue

13.04.201913

Kommentare

  • Schöne Miniatur, aber warum ist der gleichzeitig mit einer Pistole und einer großen Armbrust bewaffnet? Das wirkt auf mich etwas überladen.

    • Das eine ist die gesegnete Schnellfeuerarmbrust mit den Bolzen aus Trauerweiden, die mit geweihtem Wasser gegossen wurden und die Knarre ist für normalsterbliche Nasen völlig ausreichend 😉

      • Sicherlich hilft hier auch noch der ein oder andere Silberbolzen aus, um ganz sicher zu gehen, dass das was getroffen wird demnächst auch dauerhaft unter der Erde bleibt.

  • Diese Trommelarmbrüste sind ja so garnicht meins…mäh! Das ist so… Steampunk Mist eben.
    Aber sonst ,eine tolle Miniatur. Vielleicht gibt es ja einen alternativen Arm.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.