von BK-Markus | 11.10.2016 | eingestellt unter: Science-Fiction

Anvil Industry: Werwolf

Anvil Industry zeigen ein weiteres Bild ihres Sci-Fi Werwolfes.

Anvil_Industry_Werwolf

Our Werewolf is almost ready to be unleashed!
See how a basic T-Pose is turned into a finished sculpt ready for production!

Quelle: Anvil Industry auf Facebook

Link: Anvil Industry

BK-Markus

Stellvertretender Chefredakteur Brückenkopf-Online. Seit 2002 im Hobby und spielt folgende Systeme: Age of Sigmar, Infinity, Warzone Resurrection, Bolt Action, FOW, Warhammer 40K, Dreadball, Saga, Freebooters Fate, Black Powder, Pike and Shotte, Space Hulk, Dead Mans Hand, Bushido, Malifaux, Dropzone Commander, Dropfleet Commander, Gates of Antares, Kings of War, Wild West Exodus, Batman, Collision, Dystopian Wars und Wolsung.

Ähnliche Artikel
  • Science-Fiction

Dreamforge Games: Zukunft der Firma

23.05.20185
  • Warhammer / Age of Sigmar
  • Warhammer 40.000

Warhammer Adventures: Tales for Younger Readers

22.05.201841
  • Infinity

Infinity: Juni Neuheiten

22.05.20185

Kommentare

  • Cyborg Werwölfe? Im Ernst?

    Aber dann trotzdem mit Hackebeil? XD

    Modellierung mit Wursthaar und SIxpack finde ich jetzt auch nicht so pralle.

    Bei manchen Herrstellern denkt man manchmal einfach nur wtf.

    Ach ja Anvil. Das waren die, die ̶d̶̶a̶̶s̶̶ ̶̶A̶̶f̶̶t̶̶e̶̶r̶̶l̶̶i̶̶f̶̶e̶̶ ̶̶S̶̶p̶̶i̶̶e̶̶l̶̶ diese GW Fahrwasserreihe mit den klobigen Proportionen machen.

    Die könnten gut mit Mantic kooperieren.

    Immerhin muss man ihnen zu gute schreiben, dass sie ihre eigenen Ideen mit reingebracht haben.

  • Ich mag Anvil, aber bin ich der einzige, der findet, dass die Figuren (der hier und auch die Marines) immer ein bisschen gestaucht wirken?

  • Hab mir gerade die Seite von denen angesehen und im making of sieht der Wolf gar nicht schlecht aus. Immer noch gewöhnungsbedürftig wegen der Cyber-Optik aber schlecht ist er nicht.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Tracking & Analyse):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies zur verbesserten Nutzung der Website zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück