von BK-Nils | 29.10.2016 | eingestellt unter: Terrain / Gelände, Warhammer / Age of Sigmar

Age of Sigmar: Helden und Spielmatte

Diese Woche kommen die Helden aus dem Brettspiel Warhammer Quest: Silver Tower als einzelne Modelle heraus, außerdem gibt es eine neue Spielmatte von Games Workshop.

Games Workshop_Warhammer Age of Sigmar Tenebrael Shard 1 Games Workshop_Warhammer Age of Sigmar Tenebrael Shard 2 Games Workshop_Warhammer Age of Sigmar Tenebrael Shard 3

Tenebrael Shard – 20,00 Euro

Tödliche Bedrohung hängt schwer um den Tenebrael Shard. Legenden besagen, dass er ein Wesen absoluter Furcht ist, aber jenseits dessen stimmen keine zwei Geschichten wirklich überein, was seine Herkunft angeht. Was auch immer die Wahrheit über diese Kreatur ist: Es ist sicher, dass er ein Mörder mit lautlosen, außergewöhnlichen Fähigkeiten ist, der sich ungesehen seiner Beute nähert und ihr Leben mit böser Effizienz beendet.

Dieser mehrteilige Kunststoffbausatz enthält die Teile, die nötig sind, um einen Tenebrael Shard zu bauen. Wird mit einem Citadel-Rundbase (32 mm) geliefert.

Games Workshop_Warhammer Age of Sigmar Knight-Questor 1 Games Workshop_Warhammer Age of Sigmar Knight-Questor 2 Games Workshop_Warhammer Age of Sigmar Knight-Questor 3

Knight-Questor – 20,00 Euro

Auf schimmernden Blitzen werden die Stormcast Eternals, Krieger der Rache, in die Schlacht getragen. Der Gottkönig Sigmar schmiedete sie zu lebenden Waffen gegen die Macht des Chaos, und manche dieser Krieger der Himmel sind selbst unter ihren strahlenden Brüdern für ihre Taten bekannt – diese Champions werden Knight-Questor genannt. Sie geloben, als Schild zwischen den Bewohnern der Reiche der Sterblichen und den jagenden Schrecken des Chaos zu stehen, und unternehmen große Questen in Sigmars Namen, um mächtige Artefakte ausfindig zu machen und zurückzuholen, die die Schlacht zugunsten der Ordnung wenden können.

Dieser mehrteilige Kunststoffbausatz enthält alle Teile, die nötig sind, um einen Knight-Questor zu bauen, einen Krieger der Stormcast Eternals. Wird mit einem Citadel-Rundbase (32 mm) geliefert.

Games Workshop_Warhammer Age of Sigmar Mistweaver Saih 1 Games Workshop_Warhammer Age of Sigmar Mistweaver Saih 2 Games Workshop_Warhammer Age of Sigmar Mistweaver Saih 3

Mistweaver Saih – 20,00 Euro

Die Mistweaver Saih kann den Geist ihrer Feinde gegen sie wenden. Sie ist eine finstere Gestalt, die aus dem Reich der Schatten stammt. Nur wenig ist über sie bekannt, und ihre Emotionen, Motivationen und Loyalitäten sind unmöglich zu verstehen. Das Einzige, was sicher ist, ist, dass sie eine immens mächtige Zauberin ist, die verstörend ruhig im Auge ihrer Stürme aus illusorischem Schrecken und brutalem Blutvergießen steht.

Dieser mehrteilige Kunststoffbausatz enthält die Teile, die nötig sind, um eine Mistweaver Saih zu bauen. Wird mit einem Citadel-Rundbase (32 mm) geliefert.

Games Workshop_Warhammer Age of Sigmar Fyreslayer Doomseeker 1  Games Workshop_Warhammer Age of Sigmar Fyreslayer Doomseeker 2 Games Workshop_Warhammer Age of Sigmar Fyreslayer Doomseeker 3

Fyreslayer Doomseeker – 20,00 Euro

Vom Doomseeker erzählt man sich, dass seine Axt mit jedem Schwung die Luft verbrennt, dass er mit jedem Kampfschrei glühende Kohlen spunkt und dass in seinem Blick die Hitze der Schmiede brennt. Die Ur-Gold-Runen, die in sein Fleisch gehämmert wurden, erglühen in der Macht seines zerschmetterten Gottes, und es ist der Durst nach immer mehr dieser wertvollen Substanz, die den Fyreslayer Doomseeker stets weiter antreibt. Dieses Verlangen nach Ur-Gold sorgt dafür, dass er wie alle Fyreslayers für die Seite kämpft, die ihm am meisten Gold anbietet – er ist aber nicht nur ein bloßer Söldner, denn hält immer sein Wort.

Dieser mehrteilige Kunststoffbausatz enthält alle Teile, die nötig sind, um einen Fyreslayer Doomseeker zu bauen. Wird mit einem Citadel-Rundbase (32 mm) geliefert.

Games Workshop_Warhammer Age of Sigmar Excelsior Warpriest 1 Games Workshop_Warhammer Age of Sigmar Excelsior Warpriest 2 Games Workshop_Warhammer Age of Sigmar Excelsior Warpriest 3

Excelsior Warpriest – 20,00 Euro

Der Excelsior Warpriest ist ein mutiger, hammerschwingender Sterblicher, der die Waffen erhoben hat, um Sigmars treue Gläubige vor dem Chaos zu schützen. Aufgrund seiner selbstlosen Entschlossenheit und Inbrunst wurde ihm die Macht verliehen, göttliches Licht zu beschwören. Mit diesen heiligen Strahlen brennt er die Abscheulichkeiten des Chaos aus, während er die Wunden seiner Kameraden heilt. Sein edler, loyaler Gryph-hound streift an seiner Seite herum und ist stets bereit, sein Leben für seinen Herrn zu geben, wenn es nötig sein sollte.

Dieser mehrteilige Kunststoffbausatz enthält alle Teile, die notwendig sind, 1 Excelsior Warpriest mit Gryph-hound zu bauen. Wird mit einem Citadel-Rundbase (32 mm) und einem Citadel-Rundbase (25 mm) geliefert.

Games Workshop_Warhammer Age of Sigmar Darkoath Chieftain 1 Games Workshop_Warhammer Age of Sigmar Darkoath Chieftain 2 Games Workshop_Warhammer Age of Sigmar Darkoath Chieftain 3

Darkoath Chieftain – 20,00 Euro

Unter den allumfassenden Schrecken des Reichs des Chaos überleben nur die Starken und die Gnadenlosen. Der Darkoath Chieftiain ist bemerkenswert gut im Überleben; jede seiner Taten soll die Gunst der Dunklen Götter erringen. Er hat zahllose mächtige Rivalen getötet, viele große Bestien besiegt und jenen Göttern zahllose Eide geschworen, um ihre Gaben zu erhalten.

Dieser mehrteilige Kunststoffbausatz enthält alle Teile, die nötig sind, um einen Darkoath Chieftain zu bauen. Wird mit einem Citadel-Rundbase (32 mm) geliefert.

Games Workshop_Warhammer Age of Sigmar Battle Mat- Khorne Dominion 1 Games Workshop_Warhammer Age of Sigmar Battle Mat- Khorne Dominion 2 Games Workshop_Warhammer Age of Sigmar Battle Mat- Khorne Dominion 3 Games Workshop_Warhammer Age of Sigmar Battle Mat- Khorne Dominion 8

Games Workshop_Warhammer Age of Sigmar Battle Mat- Khorne Dominion 4 Games Workshop_Warhammer Age of Sigmar Battle Mat- Khorne Dominion 5 Games Workshop_Warhammer Age of Sigmar Battle Mat- Khorne Dominion 6 Games Workshop_Warhammer Age of Sigmar Battle Mat- Khorne Dominion 7

Warhammer Age of Sigmar Battle Mat: Khorne Dominion – 65,00 Euro

Die Khorne Dominion Battle Mat, eine hochwertige Neopren-Matte mit aufgedrucktem Design, ist eine großartige Möglichkeit, um sofort eine vollfarbige Oberfläche für deine Spiele von Warhammer Age of Sigmar zu bekommen. Sie muss nicht bemalt werden, sie sieht mit Geländestücken darauf fantastisch aus und sie kann auf jede flache Oberfläche gelegt werden, um augenblicklich einen Platz zum Spielen zu haben.

Die Matte misst 48 Zoll mal 48 Zoll und ist strapazierfähig genug, um glatt gebügelt zu werden! Durch die Doppelnaht an den Rändern ist sie noch strapazierfähiger und sie kann zur einfachen Lagerung gerollt oder gefaltet werden. Lass deinen Spieltisch innerhalb von Sekunden spektakulär aussehen!

Warhammer: Age of Sigmar ist unter anderem bei unserem Partner Fantasy-In erhältlich.

Quelle: Games Workshop

BK-Nils

Nils, Redakteur bei Brückenkopf-Online. Seit 2001 im Hobby, erstes Tabletop: DSA Armalion. Aktuelle Projekte, eine Ynnari Armee für die 8. Edition von 40k, Oger für Kings of War, Imperial bei Warzone und irgendwas mit Elfen im Fantasy Bereich allgemein.

Ähnliche Artikel
  • Infinity
  • Terrain / Gelände

Antenocitis: KS Updates und Undertown Preorder

14.12.2017
  • Terrain / Gelände

Adventskalender: Tür 12

12.12.201720
  • Terrain / Gelände

GamersGrass: Neue Tufts

11.12.20171

Kommentare

  • Warum wundert es mich nicht das die Helden einzeln teurer sind als das ganze Spiel.

    Zum Thema Matten. Mantic hast vorgemacht und jetzt zieht GW nach. Nur das ich bei Mantic ein ganzes Spiel für den Preis der Matte bekomme.

    Alles in allem wieder mal sehr zweifelhafte Releases.

  • Die Matte sieht aus, wie eins dieser Wallpaper, die man gratis zu nem Spiel dazu kriegt…mit nem “Battlemat-Motiv” hat das für mich wenig zu tun.

    • Das sehe ich genau so. Eher als Poster geeignet. Davon ab, ganz hübsch. Wenn sowas für Slaanesh kommt, werde ich vielleicht schwach 😉

      48 x 48 ist aber eine untypische WH Größe oder wird AoS mehr in klein gespielt?

  • Nun ja, es war klar, dass man die Silver Tower Helden irgendwann auch einzeln bekommen würde. Preislich leider auch auf dem aktuellen Niveau, sprich: Teurer als wenn man die Spielbox kaufen würde.

    Und bei der Matte nur so viel: Da gibt es von anderen Anbietern weitaus bessere in der selben Größe mit höherer Qualität und für weniger Geld…

  • 20 Euro pro Held finde ich eigentlich ok. Allerdings überlege ich mir das Spiel eh nochmal zu holen, dann hätte ich alle Miniaturen doppelt.

    Die Matte ist ganz nett. Das Design ist nicht ganz meins. Ich frage mich wie man da am besten Gelände drauf positioniert.

  • Noch dazu, die reguläre Spielfeldgröße ist 6′ x 4′. Soll ich 2 Matten kaufen und die dann zersäbeln… Spassvögel.

    • Wurde aber im Newsletter als das “perfekte” Spielfeld beworben.
      Wenn wir jetzt so was bemängeln, muss es schon an uns liegen 😛

      Schade – für ne gute und sinnvolle Matte würd ich auch ne gewisse Menge hinblättern. Nicht unbedingt ne GWisse Menge, aber so besteht nicht einmal die Versuchung.

    • Wieso zersäbeln?
      48” sind 4′. Du musst kannst jederzeit Grenzen auf einer (oder beiden) Matten festlegen, sie falten oder meinetwegen auch auf 4’x8′ spielen…
      Ehrlich gesagt, finde ich eine quadratische Matte besser als eine rechteckige…

      Abgesehen davon ist diese natürlich Käse und darf in Nottingham gerne Motten ansetzen. Gründe wurden genannt…

      Apropos: Hat schonmal jemand auf nem Kinderspielteppich mit Straßen 40k (oder was anderes passendes) gespielt? Nur so interessehalber?

  • Schön das GW endlich bedruckt Spielmatten anbietet.

    Leider ist so ein “Khorne”-Spielfeld flufftechnisch doch sehr eingeschränkt zu verwenden. Und dafür ist es mir mit 65 € leider zu teuer.

    Es wäre doch mal eine Idee, solche Themen-Matten in Kombination mit passenden Produkten günstiger anzubieten. Zum Beispiel: Kauf einen Blutdämon und du bekommst die Matte für nur 29 Euro.

    Dann fände ich das ganz viel Interessanter.

  • Urgs… optisch verstehe ich nicht, wie man darauf sinnvoll spielen soll… ist das Lava?
    In dem Preissegment gibt es außerdem Matten, die man gar nicht erst bügeln muss, da man sie zerknüllen kann, ohne dass sie Wellen / Kannten behalten z.B. bieten die Jungs von Kraken Wargames entsprechende Matten an, auch dass sehe ich also nicht als Vorteil an. Hier muss GW mehr als das zu sehende bieten wenn sie auf den Matten nicht sitzen bleiben wollen.

    • Dass sie gebügelt werden “kann”, heißt ja nicht, dass sie gebügelt werden “muss”. Das Bild davor will ja, sofern ich es richtig deute, darauf hinweisen, dass die Matte von sich aus glatt liegt.

  • Persönlich finde ich ja die Matte sch***hässlich, aber das ist Geschmackssache.

    Bei den Helden habe ich heute einen echt heftigen Lachkampf bekommen. Wirklich. So mit Schnappatmung und Pipi in den Augen. Selbst wenn ich einen von denen für ne Armee haben will, würde ich mir da eher Warhammer Quest holen und ausschlachten. Dann macht man da wenigstens noch Gewinn dabei. *Lmao*

  • ALLES was nach dem Release diese Woche unmittelbar danach herauskommt, muss schlechter sein. Persönlich werde ich mir wohl den Barbaren schnappen. Da ich weder an Silvertower noch am Rest gefallen finde, finde ich es nicht schlecht, den Helden so einzeln zu bekommen…
    Die Matte ist Geschmackssache. Auch die 6’x4′ Matten anderer sind nicht alle toll und einige auch sehr… “neblig”, jedenfalls nicht so farbenfroh wie im Netz dargestellt. die Matte ist immer noch etwas anderes als die Realm of Battles Platte…
    Weiß wer, ob die vorherige Matte (für 40k) so “duftet” wie die aus Ost-EU?

  • Hm, die Matte repräsentiert für mich alles, was mir an AoS nicht gefällt. Es ist einfach so komisch grell. Damit kann ich so gar nix anfangen. Ich verstehe einfach gar nicht, wie dort Lebewesen leben können…
    … alles echt so grellbunt wie ein zackiges Computergame – echt nicht meins 🙁

    LG Ralf

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen