von BK-Nils | 12.06.2015 | eingestellt unter: Fantasy

Wizkids: Pathfinder Battles – Dungeons Deep

Von Wizkids kommen neue Figuren angesiedelt im Pathfinder Rollenspiel, sowohl in Form von Blistern und einem großen Roten Drachen.

Gargantuan Red Dragon – 49,99 USD

WizKids_Pathfinder Battles Dungeons Deep Gargantuan Red Dragon 1 WizKids_Pathfinder Battles Dungeons Deep Gargantuan Red Dragon 2

The perfect adversary for your next Dungeons Deep encounter!

This fantastic pre-painted Red Dragon stands several inches tall and towers over all of the other miniatures in the Pathfinder Battles: Dungeons Deep set. The Gargantuan Red Dragon is a beautiful display piece as well!

Pathfinder Battles: Dungeons Deep – 15,99 USD 

WizKids_Pathfinder Battles Dungeons Deep Boosterpack 1

WizKids_Pathfinder Battles Dungeons Deep Boosterpack 2 WizKids_Pathfinder Battles Dungeons Deep Boosterpack 3 WizKids_Pathfinder Battles Dungeons Deep Boosterpack 4

WizKids_Pathfinder Battles Dungeons Deep Boosterpack 5 WizKids_Pathfinder Battles Dungeons Deep Boosterpack 6

Pathfinder Battles: Dungeons Deep miniatures come in two product configurations, the Standard Booster and the Standard 8 Ct. Booster Brick.

FOUR-FIGURE BOOSTERS! Pathfinder Battles: Dungeons Deep Standard Boosters contain 4 figures: 1 large figure and 3 small or medium figures.

Link: Wizkids

BK-Nils

Nils, Redakteur bei Brückenkopf-Online. Seit 2001 im Hobby, erstes Tabletop: DSA Armalion. Aktuelle Projekte, Eldar für Warhammer 40.000, Imperial MoW für Warzone, ein bisschen Shadespire und zu viele unbemalte Modelle.

Ähnliche Artikel
  • Kings of War

Kings of War: Vanguard Vorbestellungen

19.09.20188
  • Fantasy

Statuesque Miniatures: Range Preview

19.09.2018
  • Fantasy

Durgin Paint Forge: Bluecoat Pathfinders

18.09.20183

Kommentare

  • Warum wird hier eigentlich nie über Wizkids Hauptsystem HeroClix berichtet?
    Zb das am 01.08. in Bochum die offizielle deutsche Meisterschaft stattfindet.
    Wundert mich nur da hier hin und wieder News über Attack Wing und Pathfinder erscheinen aber eben nie etwas über HeroClix.

    • Weil es eher schwer ist an sinnvolle HeroClix Infos z.B. zu Neuheiten zu kommen (und gerade von letzteren auch keine an uns eingeschickt werden). Und da das Interesse an HeroClix unter der Leserschaft generell eher gering ist, müssen wir unsere begrenzten Ressourcen dann ggf anders verteilen.

      • Hm, mich interessierts zumindest. Weiss ja nicht wie man das so pauschal behaupten kann das es kaum jemanden interessiert. Immerhin ist das ein System welches bereits seit knapp 15 Jahren (mit kleiner Pause) am Markt ist, wird ja sonst über jeden noch so kleinen Pups berichtes. Naja, wie gesagt hat mich nur mal interessiert.

      • Ich übersetz dir mal Christians Post:

        „Wenn du interessante Neuigkeiten zu HeroClix hast, schick sie bitte über das Kontaktformular an den Brückenkopf. Wir haben leider nicht die Ressourcen, jedes System ständig im Auge zu behalten.“

      • Ich übersetz mal, wir bekommen von denen keine Kohle um sie überhaupt zu erwähnen und danach ausschau zu halten.

      • Hm, also ich weiss das aus unserer Spielergruppe sich mal jemand die Mühe gemacht hat und auf die Clixcon im April hingewiesen per Nachricht an den Brückenkopf. Hat nie eine Antwort erhalten ob positiv oder negativ.
        Denke da braucht man dann keine grosse Mühe in Berichte investieren wenn die Mails vermutlich nichtmal gelesen werden. In den USA ist das Spiel ein riesen Erfolg und die deutsche Spielerschaft ist in den letzten Monaten enorm angestiegen. Zur Clixcon im April reisten die Spieler mehrere 100 KM für an und bei der EM letztes Jahr in Essen waren duzente Spieler aus ganz Europas.
        Naja falls sich doch jemand hier findet der sich für dieses Spiel interessiert http://www.heroclix-forum.de.

      • @Oliver: Solche Unterstellungen verbitte ich mir! Wir kriegen von KEINEM Hersteller Kohle für irgendwas. Und wie du sicher siehst, berichten wor durchaus über WizKids Spiele. Ich werde mir deshalb von dir nicht solchen Mist anhören!

        @Deagonfart:
        Wir lesen die Mails und ich erinnere mich an diese Einsendung. Aber wir können gerade bei Events nur eine kleine Auswahl publizieren, da wir sonst zu viele Slots für andere News verlieren.
        Wie gesagt: Wenn hier ein großer Bedarf an HerClix News besteht, dann schickt uns entsprechende News ein. Auch dann gibt es keine Garantie, dass alles veröffentlicht wird, aber die Chancen steigen.

      • @Dragonfart:
        Deine Aussage die Mühe kann man sich sparen kann ich nicht ganz nachvollziehen. Ich habe schon des öfteren News an Christian weitergegeben und 50% waren in den nächsten 2 Tagen online. Es ist doch ganz klar, das macht auch jedes andere Newsportal oder Magazin, das mann sich auch an der Leserschaft und deren Interessen orientiert. Es stehen halt auch nur pro Tag eine gewisse Anzahl an Solts für News zur Verfügung. Da erfolgt nun mal eine gewisse Auswahl. Böse Zungen würden jetzt Behaupten und ganz laut „Zensur“ schreien, andere sehen das als Redaktionarbeit.

        @Oliver:
        Es steht doch WizKids selbst frei wie sie ihre Werbung oder News auch verbreiten. Sie hätten ja auch selbst die Möglichkeit die News an den Brückenkopf zu tragen. Wobei die News hier größtenteils von der Redaktion und Usern zusammen getragen werden.

      • Nein ist ja soweit Ok. Ich hatte mich halt nur gewundert das dieses Spiel welches aus meiner, natürlich subjektiven Sichtweise, in letzter Zeit immer beliebter wird so umgangen wird. Ich persönlich hab ja meine Newsseiten zu diesem Spiel und bin versorgt. Aber BK ist in meinen Augen das grösste deutsche Portal und da wundere ich mich halt das zB Turniere welche später mangels Teilnehmerzahl nicht stattfinden angepriesen werden aber zB die jährliche in Deutschland stattfindende EM mit konstant 64 Teilnehmern nicht mit einer kleinen News gewürdigt wird. Mir war nicht klar das man als Leser dann selbst diese News verfassen muss, in der hoffnung das es veröffentlicht wird. Dachte sowas wird hier von den Schreiber recherchiert. Aber mit Behauptungen über das Interesse der Leser an Themen über die man nie berichtet würde ich vorsichtig sind. Sofern Ihr nicht in Besitz eines Gedankenlesegerätes seid dürfte das für euch nich einschätzbar sein.

      • Man muss ins keine News schreiben, aber es hilft uns z.b. einen Link zu schicken.
        Und meine Einschätzungen basieren auf mehreren sehr simplen Fakten:

        1.) In keinem der größeren TT-Foren gibt es einen aktiven HC Bereich.
        2.) Wir haben noch nie News über Produktnews zu HC eingeschickt bekommen.
        3.) Wir wurden bis zu deinem Post auch noch nie danach gefragt.

        Und natürlich kündigen wir immer mal Events an, die dann eventuell trotzdem nicht stattfinden. Es gibt aber nun einmal bestimmte Hauptsysteme in unserer Berichterstattung, die bekommen logischerweise mehr Aufmerksamkeit (auch bei der Recherche).
        Wie gesagt, wenn Du HC News hast, die du für teilenswert hälst, dann schick sie uns. Dann sehen wir auch sehr schnell und direkt wie das allgemeine Interesse ausfällt.

      • Also dafür, dass die Jungs hier den Job ohne irgendwelche Bezahlung machen, machen sie einen sehr guten Job. Und der BK ist inziwschen so bekannt, dass Wizkids sicher Infomaterial schicken würde, wenn sie denn wirklich wollten. Wenn aber ein Hersteller nicht will, dann kann man ihm sein Glück auch nicht aufzwingen.

        Weiterhin gibt es zwar einige Leute die Clix spielen, aber im Vergleich zum US-Markt sind es immer noch recht wenige. Zudem sind viele Leute von der kurzen Lebenszeit der Wizkids-Spiele gebrannt und der damit einhergehenden Verschlechterung der Spielbarkeit. Das stößt vielen unangenehm auf und hat Wizkids-Systemen auch einen Ruf als reine Moneygrabber-Systeme eingetragen.

      • @ Christian und da beist die Katze sich halt in den Schwanz. Ich denke das Heroclix eben deshalb nicht so bekannt ist weil nicht drüber berichtet wird.

        @ Beloq Heroclix gibt es seit 15 Jahren und wird von Wizkids ordentlich supportet.
        Zb gibt es die Watchlist bei der Regelmässig Figuren beleuchtet werden welche von der Community ein schlechtes Balancing vorgeworfen wird. Aktuell hat Wizkids zudem auf die Rufe der Community gehört und bringt zum Ende des Jahres ein TMNTurtles Set raus welches neben der aktuellen Zeichentrickserie die Lizens der alten Comics und der 90er Zeichentrickserie beinhaltet.

    • Hi möchte nicht stänkern oder sowas. Ich persönlich wusste nicht, dass es Hero Clix überhaupt noch gibt. Ich persönlich kenne meines Wissens auch niemanden, der es spielt. Wie es raus kam, war ich neugierig und habe es mir angeschaut. Die Bemalung fand ich grausig, das Material noch viel schlimmer, fand es damals schon nicht als tabletopqualität. Daher nie das Regelwerk angeschaut. Sicher hat das einige tabletopper abgeschreckt gehabt. Für zocker und oder Brettspieler ist die Qualität der Minis nicht ganz so wichtig, out of Box und los geht es mit dem Spielen. Habe zwar mitbekommen, dass immer mal wieder Ableger raus kamen, aber dass es dauerhaft am Markt und in der spielergruppe haften bleibt, war mir nicht bewusst. Der größte Nachteil für einen tabletopper ist bei den Drachen hier und damals bei Star Wars die Booster dieses zufällige gefällt einem nicht, man will eine spezielle Mini und nicht 10 Booster und die mini ist noch immer nicht dabei. Bei Kartenspielen hat sich es wohl bewehrt, aber bei Minis reagiert man wohl was empfindlicher, wenn man seine Armee noch immer nicht komplett hat, dafür genug anderen Kram, den man nie wollte. Habe das Star Wars Raumschiff damals ne Handvoll mal gespielt, aber fand das Regelwerk nicht so toll. Habe nun Tonnen von den Minis hier, aber genug die mir fehlen und spiele es seit Jahren gar nicht mehr. Glaube es gibt das gar nicht mehr zu kaufen.
      Boah viel Text, ist auch nur meine persönliche Meinung und Erfahrung, hat also keine Richtigkeit für alle. Davon abgesehen, wenn dich das System so angefeixtem hat, schreib doch mal einen Bericht zum Spiel und schick regelmäßig news hier rein.

      • Ja da sprichtst du die wesentlich ,,Probleme“ an. Die Bemalung schwankt hier zwischen unfassbar hässlich und recht hübsch. Jemand der viel Zeit in die Bemalung seiner Minis investiert wird hier niemals zu frieden sein.
        Selber bemalen macht hier auch wenig Sinn, die details sind zwar mitlerweile recht ordentlich aber bei der grossen Anzahl an Minis eine grosse Aufgabe.
        Und dann ist da natürlich das Thema mit den Boostern. Hat mich anfangs auch abgeschreckt allerdings relativiert sich das ganze dadurch das es eine grosse Anzahl an Händlern gibt ( auch in Deutschland) welche Einzelne Figuren anbietet. Das macht die Sache allerdings nicht zwingend günstiger da die Preise hier zwischen 0,50€ und 50€+ liegen. Allerdings besteht ein Team in turnierüblicher grösse aus 1-4 Figuren. Somit sind Spielbare Teams bereits für unter 5€ möglich. Das ist aber nur rein theoretisch da die gier nach mehr sehr schnell sehr gross wird.
        Das was Heroclix ausmacht ist die gigantische Auswahl an mehreren Tausend figuren mit meist einzigartigen Fähigkeiten kombiniert mit komplexen aber klar definierten Regeln welche sich bestens für Turniere eignen. Da rückt die bemalung sehr schnell in den Hintergrund.

  • Aus dem Drachen kann man sicherlich was machen, wenn man noch einem braucht.
    Für die (vermutliche) Größe ist das ein guter Preis.
    Bei den kleineren Modellen sieht es wieder nach Gummimännchen aus. Höchstens die Geleeschnecke find ich noch ganz witzig.
    Aber ein System mit zufälligen Boostern käme mir eh nie ins Haus…

    • Die Miniaturen von Pathfinder sehen aus irgend nem Grund auf Photos immer total mies aus, in Echt bin ich jedesmal total überrascht, wie geil die sind. Auf jeden Fall mal bei Gelegenheit ansehen und dann ne Meinung bilden.

      Das System mit den random Boostern stört mich aber auch extrem. Habe mir mal die Goblins zusammengesammelt, weil da ein überschaubarer Rahmen war, aber so ein richtiges Set ist einfach preislich nicht drin.
      Da muss man dann auch sehen, wie die ihr Geld machen: Subscriptions für ganze Displays. Da zahlt dann jemand alle paar Monate 500+ USD für so ne Lieferung, wo dann so viele Packs drin sind, dass man fast jedes Modell einmal hat. Was man doppelt bekommt, tauscht oder verkauft man, um dann im Gegenzug den einen Ausreißer zu bekommen, der nicht im Display war.
      Ist halt leider nichts für Leute mit meinem Geldbeutel, egal wie toll diese Minis für unseren Rise of the Runelords Adventure Path wären. Zum Glück gibt’s ja die Papier-Aufsteller (Pawns), die sind auch sehr gut!

  • Der Drachenkopf is viel zu klein. Aber Drachen zu entwerfen waren ja eh nie die Stärke von den Pathfinder Leuten…

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Tracking & Analyse):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies zur verbesserten Nutzung der Website zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück