von BK-Marcel | 02.07.2015 | eingestellt unter: Historisch

Watchful I: Schildträger Render

Watchful I Studios haben auf Facebook die neuesten Render ihrer Chinesen vorgestellt.

Schildträger

We have completed sculpting our shieldbearers and decided to throw in a twist. Rather than just have shieldbearers we are attempting to cast arm options that allow players to turn the shieldbearers into alternate poses for spearmen and dagger-axemen. Five different heads that will be part of the body. The right hand will be a separate piece as well as the shield of your choice. Take a look.

Quelle: Watchful I auf Facebook
Link: Watchful I

BK-Marcel

2003 mit Herr der Ringe ins Hobby eingestiegen. Aktuelle Projekte: Árktos Spectres Primaris Marines, Arcworlde und Gelände

Ähnliche Artikel
  • Wild West

Dead Man’s Hand: The Professor

21.09.20174
  • Historisch

Rubicon Models: Jagdpanther Preivew

20.09.20171
  • Historisch

Test of Honour: Neuheiten

19.09.20173

Kommentare

  • Die sind jetzt alle Metal wenn ich das richtig verstanden habe. Auf jedenfall ein sehr cooles Projekt. Sollen ja bald kommen.

  • Schöne Miniaturen. Ich kenne mich jetzt absolut nicht im alten China aus, aber sind diese Turmschilde in der Mitte wirklich authentisch? Kommt mir zumindest etwas unrealistisch vor…

    • Solch Schilde gab es; auch hier in Europa. Das sind aber natürlich keine Schilde, die man im Nahkampf verwendet, das sind eher mobile Barrikaden. Im Formationskampf können sie aber auch eingesetzt werden.

  • Ja, die hab ich auch schon länger auf dem Schirm! 🙂

    Ist da etwas bekannt bezüglich deutschem Distributor/Importeur?

    • Das ist eine Kleinstfirma die ihr Erstlingsprodukt gerade erst über Kickstarter finanziert hat. Da kannst du deutsche Distributoren knicken 😉

  • Hallo. Mein name ist Josef Krone and ich bin der Chef von Watchful I Studio. Entschuldigung für mein Grammatik aber ich versuchen werde. Mein Deutsch ist nicht so gut aber kann ich ein bischen lesen und schreiben verstanden. Heute ich mit einem Britisch Distributor zu sprechen. Hoffentlich werde ich in Europa verkauft werden, Verstehen Sie?

    Vielen Dank

    • Yes, we do get the meaning.
      And no one will blame you for mistakes – no worries 🙂
      I am sure you could just as well post in English if you are more comfortable in conveying your news that way.
      Great news by the way!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen