von BK-Thorsten | 19.08.2015 | eingestellt unter: Warzone

Warzone: Neuheiten

Spieler der Dark Legion und von Imperial dürfen sich über neues Futter freuen.

Warzone_praetorian-goliath-and-imp Warzone_praetorian-goliath-and-imp2 Warzone_praetorian-goliath-and-imp3

Dark LegionPraetorian Goliath and Imp – 18,99 €

Hierbei handelt es sich regelseitig um eine Upgrade für einen Praetorian Stalker Squad Commander, zu finden in dem kostenlosen PDF “Heroes of the Solar System”.

Warzone_imperial-life-dragoons1 Warzone_imperial-life-dragoons2 Warzone_imperial-life-dragoons3

ImperialImperial Life Dragoons – 17,99 €

Die Regeln für die Life Dragoons sind im kostenlos herunterladbaren Imperial-PDF zu finden.

Warzone ist unter anderem bei unserem Partner TinBitz erhältlich.

Quelle: Prodos

BK-Thorsten

Brückenkopf-Online Redakteur und Tabletop Insider stv. Chefredakteur. Spielt Infinity, SAGA, Freebooter's Fate, Kings of War, Warhammer 40k, Warzone Resurrection, Dropzone Commander, Deadzone, Dreadball, X-Wing, Konflikt '47, Bolt Action, Dead Man's Hand, Dracula's America, Beyond the Gates of Antares, Dropfleet Commander, Frostgrave, Collision und Warpath.

Ähnliche Artikel
  • Warzone

Warzone: Dragonbikes und T32 Wolf Claw

13.07.201713
  • Warzone

Warzone: Warzone Resurrection 2.2

02.07.20174
  • Warzone

Warzone: Armoured Assault Ankündigung

29.04.20179

Kommentare

  • Sehr cool!
    Besonders die Life Dragoons sind ein Augenschmaus. Krass wie sie den Mörser mit auf’s Base bekommen haben!

  • Endlich sind sie erhältlich, der Goliath und sein Imp! Go Legion!

    Aber die Life Dragoons sind auch super. Prodos rockt.

    • Oh ja! Und wenn man bedenkt, dass der Goliath auf einer 50mm Base steht… Was ist der denn bitte für ein Trümmer? Jetzt brauch ich nur noch einen Blister Praetorian Stalkers CC (hatte bisher nur Ranged) und die beiden und los geht’s!

      • 50mm?! Was ein Biest! Hab selber einen 6er Trupp Fernkampf-Stalker, aber mit dem Biest sind auch dir Schnitter dran. Dann noch die Necromutanten-Reiter … Okay, nach dem Urlaub, aber dann richtig.

        Das Spielmund die Puppen sind einfachnzu gut.

  • Die Jungs werden immer besser, habe auch die ersten Minis des Kickstarters. Man merkt wie Prodos den Prozess der Herstellung verbessert hat. Gut, GW Minis sind immer noch leichter zusammen zu bauen aber ich bin wirklich zufrieden mit dem was die liefern.

  • Ahhhh… endlich Nachschub!! 🙂
    Warum hab ich den schweren Verdacht, das das erste Armeebuch für Warzone Imperial sein wird?? 😛

    • Ich glaub die Life Dragoons exestierten damals nur als Artwork. Vermutlich wären die mit dem Buch rausgekommen, aber vorher war ja leider Schluss.
      Von Imperial kam in der second Edition nicht soviel neues raus, sprich die Plastik Trencher aus dem Grundspiel und die Blood Berets.

      • Bauhaus hatte in der alten Version Husaren und Dragoner und Cybertronic hatte Kürassiere und Chasseure.
        Mir gefallen die Life Dragoons jetzt nicht sonderlich, sie sind den Blood Barrets und den Spezial Forces zu ähnlich 😉. Deshalb werden sie meinen imperialen Truppen wohl nicht zugemustert.

  • Ich würde die Imperials gerne als Proxy für Söldner der ONI-Corporation von AT-43 verwenden, die nie zu kaufen waren.

    Passen die von der Grösse?

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen