von BK-Christian | 04.03.2015 | eingestellt unter: Warhammer / Age of Sigmar

Warhammer Vermintide: Gameplay Trailer

Es gibt einen neuen Trailer zum kommenden PC- und Konsolenspiel Vermintide.

Pre-Alpha Gameplay Sneak Peek Trailer for Warhammer: End Times – Vermintide

The time of mortals is ending, and the reign of Chaos draws ever closer. The Dark Gods are at last united in a singular purpose, loosing their madness across the world as never before. In the Empire of Sigmar, Karl Franz’s gaze is focused on the incursion of the savage northmen, but it is not the only threat. As the Chaos moon Morrslieb waxes full, shrill voices echo through tunnels gnawed far beneath the Empire’s cities, and a Skaven host swarms towards the surface. It emerges first in the city of Ubersreik, a screeching mass that consumes all before it. Soon Ubersreik is a charnel-town, drowning beneath the malevolent shadow of the Horned Rat.

Yet even in the darkest times, there are always champions to light the way. As Ubersreik cowers, five heroes, united by capricious fate, carry the fight to the rat-men. It remains to be seen whether they have the strength to survive, let alone work together long enough to thwart the invaders. One truth, however, is beyond all doubt: should these five fall, then Ubersreik will fall with them.

Link: Warhammer: Vermintide

Facebook: Vermintide auf Facebook

Entwickler: Fatshark Games

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Warhammer / Age of Sigmar

Warhammer Underworlds: Card Library verfügbar

19.01.201814
  • Warhammer / Age of Sigmar
  • Warhammer 40.000

GW: Weitere Neuheiten für Anhänger des Nurgle

13.01.201812
  • Tutorials
  • Warhammer / Age of Sigmar

Tutorial: Khorne Berserker

13.01.201810

Kommentare

  • Jetzt überschwemmen sie die Leut aber mit Warhammer- Lizenzspielen. Was man so sieht scheint mir die verwendete Grafik- Engine nicht mehr ganz Zeitgemäß. Und die grünen Blutstropfen kommen mir zu regelmäßig rüber.

    • Ganz im Gegenteil Vermintide nutzt die Source 2 Engine die noch nicht mal offiziel zu haben ist. Die wird erst morgen auf der GDC vorgestellt.

      ich mag aus einer anderen Welt kommen aber die Engine sieht für mich sehr gut aus. Vor allem Licht und Physikeffekte machen echt was her.

      Zum Beispeil ist der Kopstreffe an dem einem Skaven offensichtlich ein physikalischer effekt und keine Animation. Ohne dabei wie ein sack voller gummibälle durch die Gegend zu schleudern.

      • Nicht vergessen darf mann das ist vermutlich ein relativ kleines Team und das Spiel noch extrem unfertig. Gutes altes Pre Alpha.

        Was dich vermutlich stört ist diese extreme Specular auf allen Objekten. Deswegen gänzt das so.

  • wait what, ein Warhammer PC-Spiel dass KEIN iOS-Port oder eine uninteressante Umsetzung eines Brettspiels ist? Könnte ja sogar was werden!

  • Das Spiel ist ja im Grunde eine Abwandlung von Left4Dead, finde ich aber gar nicht mal so uncool! 🙂

    Das könnte im Multiplayer schon recht spaßig werden.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen