von BK-Nils | 14.03.2015 | eingestellt unter: Warhammer / Age of Sigmar

Warhammer: Skarr Bloodwrath

Für Warhammer kommt Skarr Bloodwrath, ein dämonischer Lord des Khorne und eine Box für die Dämonen des Chaos.

Skarr Bloodwrath – 23,00 Euro

Games Workshop_Warhammer The Endtimes Skarr Bloodwrath 1

Games Workshop_Warhammer The Endtimes Skarr Bloodwrath 2 Games Workshop_Warhammer The Endtimes Skarr Bloodwrath 3

Games Workshop_Warhammer The Endtimes Skarr Bloodwrath 4 Games Workshop_Warhammer The Endtimes Skarr Bloodwrath 5

Skar Bloodwrath, ein Daemonic Lord of Khorne, steht in dem Ruf, ein blutrünstiger Schlächter der schlimmsten Art zu sein. Er lebt ausschließlich für den Krieg, seine Wut ist endlos und sein Verlangen nach Kampf ist ein stetiges Geschrei, das alle alle Gedanken an Strategie und Vorsicht übertönt.

Aus diesem 20-teiligen Kunststoffbausatz lässt sich ein Skarr Bloodwrath in Chaosrüstung bauen, der mit zwei Äxten bewaffnet ist, die als die Blutsturmklingen bekannt sind. Skarr kann mit oder ohne Maske zusammengebaut werden.

Dieses Modell wird mit einem Citadel-Eckbase (40 mm) geliefert.

Blood Tide of Khorne – 105,00 Euro

Games Workshop_Warhammer Blood Tide of Khorne

Den Blutgott interessieren nur Gemetzel und Schlachterei, und er sehnt sich ausschließlich nach Gewalt und Tod. Wenn die Dämonenkohorten des Khorne in die Schlacht ziehen, halten sie ihre brutalen Klingen bereit zum Blutvergießen. Jeder Axthieb und jeder erbeutete Schädel sind eine Trophäe für ihren zornerfüllten Gott.

Dieser mehrteilige Kunststoffbausatz enthält 15 Citadel-Miniaturen: einen Dämonenprinzen, zehn Zerfleischer des Khorne, drei Zerschmetterer des Khorne und einen Blutthron des Khorne, der auch als Schädelkanone des Khorne zusammengebaut werden kann.

Warhammer Fantasy ist unter anderem bei unserem Partner Fantasy Warehouse erhältlich.

Link: Games Workshop

BK-Nils

Nils, Redakteur bei Brückenkopf-Online. Seit 2001 im Hobby, erstes Tabletop: DSA Armalion. Aktuelle Projekte, Eldar für Warhammer 40.000, Imperial MoW für Warzone, ein bisschen Shadespire und zu viele unbemalte Modelle.

Ähnliche Artikel
  • Warhammer / Age of Sigmar

Total War Warhammer 2: Curse of the Vampire Coast

08.10.20187
  • Warhammer / Age of Sigmar
  • Warhammer 40.000

GW: Scout Titanen, Banden für Nightvault und Auftragsfertigung

06.10.201811
  • Warhammer / Age of Sigmar
  • Warhammer 40.000

GW: Neues von Warhammer-Community

04.10.201815

Kommentare

  • Zum Design: Ich glaube, ich bin einfach zu alt dafür. Ich mochte Diablo I und II, mit den aktuellen 3D Engines kann ich nix anfangen. Sieht alles gleich aus für mich… so wie eine Werbepause im Fernsehen (was ich auch nicht mehr habe): grell, laut, schnell, bunt… einfach nicht mein Ding…

    Aber das hat mir echt gute Laune gemacht. Lesen und genießen, da ist die Deutsche Bahn nix gegen 😀 : „Skar Bloodwrath, ein Daemonic Lord of Khorne, steht in dem Ruf, ein blutrünstiger Schlächter der schlimmsten Art zu sein. Er lebt ausschließlich für den Krieg, seine Wut ist endlos und sein Verlangen nach Kampf ist ein stetiges Geschrei, das alle alle Gedanken an Strategie und Vorsicht übertönt.
    Das ist echt noch trashiger, wie die Minitures of Mantic 😀

  • Hmmm…Erinnert mich irgendwie an den Herren der Finsternis von „Legende“. Man könnte zumindest ihn aus dem Kerl basteln.
    Was „gut“ ist: Mal 2 Gussrahmen zum Preis von einen… 😉
    Und: Wenigstens ist der Stein nicht komplett am Fuß festgemacht. Da kann man ihn auch schon mal ignorieren…

    • Der Macker hat eine „Ich spring blöd vom Stein nach vorne“ Pose. Einfach den Stein weglassen mag ja gehen aber die Pose die man dann erhält dürfte grotesk sein (wenn man nur den Huf auf das Base klebt). Mag sein das man mit biegen, sägen, stiften und umpositionieren da jetzt eine Beinhaltung hinbekommt die was taugt aber lohnt sich der Aufwand für dieses Modell oder kommt man mit gleichem Geld nicht bei einem alternativen Modell ggf. besser weg?

  • Moin moin

    also ich muss erhrlich sagen das mir das Modell sehr gut gefällt.Finde es sehr schade das hier auf dem BK die meisten GW Sachen regelrecht zerrissen werden.Welcher Anbieter schmeisst wöchentlich Neue Minis raus in der Quali?Klar die sind Markenprimus und der Preis ist meistens mehr als gesalzen aber meiner Meinung nach scheint das für die meisten leider subjektiv zu sein was sehr schade ist.Ich weiss der BK kann nichts dafür,bin auch eigentlich ein regelmässiger Leser aber die Kommentare kann man kaum noch verfolgen.Entwerder ist die Mini hässlich(Geschmackssache) oder wenn an der Mini alles gut ist melden die versammelten Eavy Metal maler was an der Bemalung auszusetzten.Ok über Geschmack lässt sich ja bekanntlich streiten aber schade finde ich diese Entwicklung dennoch.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Tracking & Analyse):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies zur verbesserten Nutzung der Website zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück