von BK-Christian | 22.04.2015 | eingestellt unter: Brettspiele, Kickstarter

Vampire Hunters: Kickstarter läuft

Der Kickstarter zu Vampire Hunters ist sehr erfolgreich gestartet!

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.kickstarter.com nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LmtpY2tzdGFydGVyLmNvbS9wcm9qZWN0cy8xOTAwODE4MjQ0L3ZhbXBpcmUtaHVudGVycy93aWRnZXQvdmlkZW8uaHRtbCIgd2lkdGg9IjQ4MCIgaGVpZ2h0PSIzNjAiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBzY3JvbGxpbmc9Im5vIj4gPC9pZnJhbWU+PC9wPg==

Vampire Hunters is a cooperative board game for 1-4 players.

Take the role of a hunter against vampires!

Players must work together to complete 10 different missions, with 10 different maps (made using the included modular maps tiles), using many powerful weapons and their special abilities.

Stay together to increase your attack and defense strength, be precise, be strong, but most of all be fast, because the night is coming.

In Vampire Hunters, each player is always active during the game, thanks to the innovative system of artificial intelligence that controls the vampires.

When a hunter fights against an enemy and loses the match, this enemy deals a wound and moves to the next nearest hunter, who will immediately have to fight!

In Vampire Hunters, all the hunters will have to fight even if it’s not their turn. „YOU WILL ALWAYS BE IN THE GAME!

Vampire Hunters the board game, uses the „The Attack Line“ fighting system. With the attack line system, you’ll feel the panic caused by a vampire running toward you, ready to feast on your blood.

The „attack line“ adds reality to each combat by combining panic level and aiming-accuracy according to the distance from the vampire.

Are you ready for the fight?

Ok let’s go, it’s time to kill some vampires!

Vampire_Hunters_Kickstarter_1 Vampire_Hunters_Kickstarter_2 Vampire_Hunters_Kickstarter_3

Das bietet das zentrale Pledge im Detail:

Vampire_Hunters_Kickstarter_4 Vampire_Hunters_Kickstarter_5 Vampire_Hunters_Kickstarter_6

Und dann gibt es noch Gameplay Videos:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBjbGFzcz0neW91dHViZS1wbGF5ZXInIHR5cGU9J3RleHQvaHRtbCcgd2lkdGg9JzY0MCcgaGVpZ2h0PSczOTAnIHNyYz0naHR0cDovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9UYmRLczh1dlM2ND92ZXJzaW9uPTMmJyBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW49J3RydWUnIHN0eWxlPSdib3JkZXI6MDsnPjwvaWZyYW1lPg==

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBjbGFzcz0neW91dHViZS1wbGF5ZXInIHR5cGU9J3RleHQvaHRtbCcgd2lkdGg9JzY0MCcgaGVpZ2h0PSczOTAnIHNyYz0naHR0cDovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC96Vmp2QXBxcW9nQT92ZXJzaW9uPTMmJyBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW49J3RydWUnIHN0eWxlPSdib3JkZXI6MDsnPjwvaWZyYW1lPg==

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBjbGFzcz0neW91dHViZS1wbGF5ZXInIHR5cGU9J3RleHQvaHRtbCcgd2lkdGg9JzY0MCcgaGVpZ2h0PSczOTAnIHNyYz0naHR0cDovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9iX2Zrc1hwVVB1RT92ZXJzaW9uPTMmJyBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW49J3RydWUnIHN0eWxlPSdib3JkZXI6MDsnPjwvaWZyYW1lPg==

Die Kampagne hat ihr Ziel erreicht und bereits mehrere Stretch Goals freigeschaltet.

Der Kickstarter endet in 13 Tagen.

Quelle: Vampire Hunters bei Kickstarter

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Brettspiele
  • Kickstarter

Overturn Rising Sands: Kickstarter gestoppt

19.07.201819
  • Brettspiele
  • Pulp

Mantic: Here’s Negan Vorschau

19.07.2018
  • Brettspiele
  • Infinity

Infinity/Aristeia!: Gencon Preorders

18.07.201815

Kommentare

  • Schicke Sache das, ich hab da auf jeden Fall ein Auge drauf. Allein für vernünftige Vampire und Hunter Minis lohnt sich das schon, und das was so bisher von den Regeln sieht ist zumindest ok.
    Mal schauen was die in den nächsten Tagen noch so freischalten.

    • Schöne 3D Render und mag das Setting, aber leider wirds vorraussichtlich wieder nur Brettspiel-Mini-Qualität, so wie es aussieht.
      Ja, ich weiß, dafür sind sie auch gedacht und ich will auch nicht das Spiel schlecht reden. Aber bei den schönen Rendern, wird wahrscheinlich nicht so viel von den tollen Details überig bleiben. Das find ich dann immer ziemlich schade.
      Und ich seh solche Minis immer unter dem Aspekt „bemalen“. Dafür find ich taugen die dann leider nicht so viel. Dann kommt immer wieder der Gedanke, warum gibts die nicht mal in 54 oder 72mm. 😉

      • Naja, auf der einen Seite ist „nur Brettspiel-Mini-Qualität“ gar nicht so schlecht, schau ich mir z.B. ein paar der Zombicide Season 3 Minis an, Hut ab, die können was, Teilweise besser als manche TT-Mini (Relic Knights z.B.)

        Und wenn ich auf der anderen Seite die Wahl habe zwischen Brettspiel-Minis oder gar nix. GW, whatever etc. dann lieber das hier 😀

        Die Möglichkeit für Resin Versionen wurde ja schon öfters im KS angefragt, bisher aber leider erfolglos (zumindest wärend des KS, danach evtl.),aber ja, es wäre schön wenn´s die in vernünftiger Qualität gäbe.

      • Ist leider bei mir genauso…
        Wenn sie wie Journey optional Resinabgüße anbieten würden, wäre ich sowas von dabei 😀
        Aber ok, das ist für einen neuen Hersteller mit doppelter Logisitk/Produktion usw auch nicht so leicht möglich.
        Erschwerend kommt halt leider hinzu, das diese Firma meines Wissens noch nie was mit Figuren am Hut hat…dh es können alle Qualitäts-level dabei sein, von Sedition-Wars zu Brimstone, zu Soda Pop aber auch bis KoW….
        Schade, weil Ahnung von coolen Charakter-Designs haben sie allemal.
        Als Retail, wenn ich wirklich sehe, was ich bekomme, wird das Spiel aber gekauft

  • @Ursun:
    Die Zombicide S3 Minis hab ich bisher noch nicht in Händen halten können, wäre cool wenn sich da was getan hätte. Deren Render waren auch schwer in Ordnung.
    Die bisherigen Zombicide Minis sind allerdings eher so lala zum bemalen (kann man machen, aber muss nicht sein). Letztlich fehlt da die pregnante Schärfe.
    Ich mag das Material von CMoN einfach nicht, sieht so aus, als ob das Material schrupft (genauso wie bei WoK). Dafür ist es im Gegensatz zu Resin flexibel, was für Brettspielminis natürlich wichtig ist.
    Die Relic Knights Sachen waren m.M.n. echt übelster Schrott, zumindest was ich hier in den Reviews gesehen hab. Das würd ich einfach mal außen vorlassen. 😉

    Ich wart auch erstmal auf anständige Reviews und ordentliche Detailbilder.

  • Gerade wegen der Carpenter-Anleihen bin ich da sofort drauf angesprungen, aber ich werde mein Pledge wohl zurückziehen.
    Es sieht nicht so aus, als würde da massig Geld zusammenkommen und haufenweise
    Stretch Goals fallen, sodass der Vorteil gegenüber dem regulären Kauf übersichtlich ausfällt. Und dann warte ich lieber die endgültige Qualität ab, statt mich jetzt zu binden.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Tracking & Analyse):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies zur verbesserten Nutzung der Website zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück