von BK-Christian | 19.09.2015 | eingestellt unter: Warhammer / Age of Sigmar

Total War – Warhammer: Gameplay Video

Sega haben ein neues Video zu Total War – Warhammer vorgestellt.

Zwerge treffen in einer gewaltigen Mine auf ihre alten, grünhäutigen Erzfeinde.

Quelle: Total War bei Youtube

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Warhammer / Age of Sigmar
  • Warhammer 40.000

Warhammer AoS/40K: Firestorm und Blightlord Terminatoren

18.09.201727
  • Necromunda
  • Warhammer / Age of Sigmar
  • Warhammer 40.000

Games Workshop: Nova Open Previews

01.09.201715
  • Warhammer / Age of Sigmar

Warhammer: Doomwheel

31.08.20179

Kommentare

  • Da merkt man doch wieder mal, was für ein schönes Universum und Spiel GW fallen ließ.

    Das Total War zeigt hier deutlich die Stärken vom alten Warhammer. (Die Aufzählung ist sehr subjektiv)
    – Schöne Einheiten
    – Tolle Schlachten
    – Einfach Charisma
    – Deutliche Unterschiede in den Armeen

    Ich freue mich schon sehr auf die Umsetzung und das gerade als echter Spieler der Bartlinge. Das stoische und ehrbare ist schon mal gut getroffen.

  • Sehr geiles Video – sah ja zum Ende noch sehr schlecht für die Zwerge aus, aber zum Glück haben die Orks eher die Moral verloren.

    Ich kann den anderen auch nur zustimmen. Bei jedem Video zu Total Warhammer finde ich es echt schade, dass GW dieses Universum einfach so abserviert hat.

  • Nun, ich werde dieses Spiel nicht spielen. Nicht, dass das Video nicht beeindruckend wäre, aber mir fehlt dabei schlicht das, was mich zum Tabletop gebracht hat: Zusammenbauen und Anmalen. Das Gameplay selbst war mir schon immer recht wumpe, vor allem angesichts der wenig ausbalancierten Regeln…

    Schön fand ich, dass ich wieder daran denken musste, dass wenn Zwerge nur ein wenig cleverer wären, sie keine Probleme mit Eindringlingen in ihre Behausungen hätten: Einfach die Deckenhöhe unter 2m halten.
    Vollkommen unzugänglich für Riesen, Arachnaroks, Trolle, Schwarzorks, von Drachen ganz zu schweigen. Und alle kleinergewachsenen Einheiten dürften in engen Räumen selbst mir skavenhafter Masse wenig Chancen auf Erfolg haben…
    Man sieht mal wieder: bei Fantasy darf man nicht mit dem Denken anfangen :-).

  • Ich hoffe inständig, dass dieses Spiel ein gigantischer Erfolg wird, so wie DoW damals und dass die Nachfrage nach “classic” Warhammer so umwerfend wird, dass GW erkennt, was für einen Bockmist sie mit AOS gemacht haben…

  • Sieht sehr gut aus, ABER ich bin immer noch skeptisch. Die Hersteller sind Experten im hypen von ihren Spielen.

    • Das ist ja nicht das erste Total War. Wenn man irgendeinen der letzten Teile gespielt hat, weiss man, was man zu erwarten hat. Die Fähigkeiten der KI sind für Vielspieler normalerweise nicht herausfordernd, aber ansonsten sind das eigentlich immer grundsolide Strategietitel.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen