von BK-Nils | 03.12.2015 | eingestellt unter: Dust Tactics / Dust Warfare

Dust: Limited Edition Bücher

Im Rahmen der im Februar stattfindenden DUST World Exposition wird es den ersten DUST Roman geben, in einer limitierten Version mit einem Miniaturenset für Axis oder Allies.

DUST_Blood and Thunder Expo Exclusive 1 DUST_Blood and Thunder Expo Exclusive 2

Blood and Thunder Dust Novel No. 1 and Limited Edition Resin Miniature Sets – It has been a long time coming but the first Dust novel is finally here! It comes with one set of resin cast figures (unassembled and unpainted) of your choice, Allied or Axis, for $50 to attendees!

Quelle: DUST World Exposition

Link: DUST

BK-Nils

Nils, Redakteur bei Brückenkopf-Online. Seit 2001 im Hobby, erstes Tabletop: DSA Armalion. Aktuelle Projekte, eine Ynnari Armee für die 8. Edition von 40k, Oger für Kings of War, Imperial bei Warzone und irgendwas mit Elfen im Fantasy Bereich allgemein.

Ähnliche Artikel
  • Dust Tactics / Dust Warfare

Dust: Kadetten Preview

24.09.20179
  • Dust Tactics / Dust Warfare

Dust: Cthulhu Render

15.09.20176
  • Dust Tactics / Dust Warfare

Dust: Neuheiten

08.09.20177

Kommentare

  • Die Figuren wird es nach der Expo für Dust Elite member zu kaufen geben und ein Jahr später regulär in Plastik.
    Ich bin auf die Regeln gespannt. Dust wird vom Design und vom sculpting immer besser.
    Der “Frank von Stein”, den es limitiert gab, hat eine wirkliche hohe Qualität und ich finds toll, wie sich das alles entwickelt.

  • Immer wenn ich etwas von Dust lese muss ich unweigerlich an das Kickstarterdebakel denken. Mal sehen wie lange sich Dust Studios noch halten können.

  • Ich finde die neuen Figuren sehr nett, aber solange ich meine KS-Sachen nicht habe, kaufe ich bei keiner der beteiligten Firmen mehr etwas. Und ich habe jede Post-KS Dust-Box mindestens 1x zuhause in meiner Sammlung.
    Meinem Stammladen hat Dust inzwischen auch quasi komplett aus dem Programm genommen.

      • Ja. Ich mag das Universum, die Figuren (die sind über die Jahre immer besser geworden) und bin seit der ersten Box dabei.
        Aber nach dem KS Debakel, bin ich eben ziemlich schlecht auf die beteiligten Firmen zu sprechen. Darum verweigere ich jedwedigen Kauf, obwohl ich da gerne weiter Geld für ausgeben würde, da das Zeug sehr schick ist.
        Ich habe bei genug KS mitgemacht um mir des Risikos der Beteiligung an solchen Projekten bewusst zu sein. Da waren einige Projekte dabei, die dann letztendlich nichts, oder wenig ausgeliefert haben. Aber nie aufgrund eines solchen Kindergartens zweiter etablierter Firmen(!).

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen