von BK-Christian | 24.06.2015 | eingestellt unter: Fantasy

Titan Forge: Colossal Zeppelin

Die Zwerge bekommen ein wirklich mächtiges Luftschiff!

Titan_Forge_Colossal_Zeppelin_1 TF_Titan_Forge_Colossal_Zeppelin_2 TF_Titan_Forge_Colossal_Zeppelin_3

Das ist in dem Set enthalten:

  • 1 x Zeppelin Front
  • 4 x Side Engine
  • 12 x Side engine wings
  • 1 x Flamer
  • 1 x Flamer holder
  • 4 x Ballon half
  • 1 x Middle ring
  • 3 x Small wings
  • 2 x Back Engine Wings
  • 1 x Back Engine
  • 1 x 50mm x 50mm scenic base

Das Set kostet 32,00 Euro, das Modell ist 18cm lang.

Quelle: Titan Forge

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Fantasy

HQ Resin: Dragon WIP

20.10.2018
  • Fantasy

Lucid Eye: Neuheiten

20.10.2018
  • Warhammer / Age of Sigmar

FW: Vorgaroth & Skalok

20.10.20182

Kommentare

    • Haha, danke für den Hinweis, das wäre mir sonst durchgerutscht.

      Danke, jetzt stelle ich mir ne T…schmiede bildlich vor, Du Schelm 😉

      • Stimmt, aber mit dem t wärs bestimmt auch nsfw oder a18.

        Das Modell ist schön, aber ich frag mich gerade, wie groß es ist? Geht das für 15mm?

  • Das Modell ist recht groß, hab es vom KS oben steht es ist 18 cm lang, mir wäre es jetzt größer vorgekommen 😉 Ich denke für 15mm ware es schon riesig, also ne fliegende Festung 😉

    • Also wenns 18cm lang ist, dann passt das doch super zu 15mm oder sogar 10mm. Zeppeline sind nun nicht gerade kleine Teile.

  • Musste erstmal suchen wo da der Pilot sitz, bis ich vorne die Kanzel erkannt habe 😛
    Schickes Modell, und ein fairer Preis! 🙂

  • Ein schönes und überraschend großes Modell mit vielen kleinen Details. Der Preis ist für die Komplexität des Bausatzes auch noch richtig fair. Eigentlich geht es kaum besser.

  • Das ist doch das Modell aus dem KS, oder?

    Hat das jemand? Ich habe doch widersprüchliche Aussagen über die Qualität gehört…

    • Die Qualität war auc widersprüchlich. Aber es wurde so weit mir bekannt immer ohne murren nach gebessert.

      • Darf ich mal Fragen, was die Hauptprobleme sind/waren? Ich würde gerne den eigentlichen Zeppelin als Grundgerüst für einen Umbau mit Gondel nutzen…

    • Das Hauptsächliche Problem war die Passgenauigkeit der Resinteile, die Ballonwände waren durch die „Massenproduktion“ für den KS, meiner Meinung nach nicht lange genug in der Forum zum richtig aushärten und waren daher recht verzogen.
      Dies ist oder war aber nichts, was man mit einer Menge heißem Wasser nicht hin bekommen hätte.
      Ansonst kann ich nur sagen das die Qulität der Titan Forge Resingüsse wirklich gut ist, kleinere Fehler gibt es immer mal aber sie halten sich in Grenzen.

      Was das Thema Gussqualität angeht, ich habe gestern einen Teil meiner Minaturen aus dem Wolsung KS von MAS bekommen, die haben es geschafft echt mal 100% perfekt Güsse zu liefern ohne Gussgrate und ohne eine einizige Luftblase in eine selten gesehen Detailschärfe und filigranen Struktur, ich sag nur wau

  • Das und dazu zwei „Ancestral Zeppelins“ als Begleitschiffe wären schon eine nette Flotte und sicher interessante Proxies für meine Zwergengyros/-bomber.

  • Meine Zeppeline waren beschi… Alle Motoren Vergossen, auch die, die ich ais
    Ersatz erhalten habe. Der Rumpf bzw, die Seiten Teile stark verzogen, durch die
    Stärke des Materials, war ein biegen nicht möglich. Gussfehler überall.

    Aus 4 Zeppelinen habe ich mir einen Gebaut. Ich hab beide Vorderteile als
    Rumpf genutzt.
    Für meine Imps suche ich noch ein Modell zu Umbauen als „Kampfzeppelin“

    Der wird es bestimmt nicht, sonden die Hindenburg von Revelll ca 30 cm länge
    15. Euro.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Tracking & Analyse):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies zur verbesserten Nutzung der Website zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück