von BK-Christian | 17.02.2015 | eingestellt unter: Kickstarter, Science-Fiction

Titan Forge: X-Terra Kickstarter Finale

Der Sci-Fi-Kickstarter von Titan Forge geht auf die Zielgerade!

Zuerst das Wichtigste: Die Kampagne wurde auf vielfachen Wunsch hin von Punkten auf Dollar umgestelt:

Titan Forge X-Terra Space Force vs Daemonic Kingdom Kickstarter 1

Und es wird an einem Flieger gearbeitet:

Titan Forge X-Terra Space Force vs Daemonic Kingdom Kickstarter 2

Außerdem gibt es inzwischen drei Panzervarianten:

Titan Forge X-Terra Space Force vs Daemonic Kingdom Kickstarter 3 Titan Forge X-Terra Space Force vs Daemonic Kingdom Kickstarter 4 Titan Forge X-Terra Space Force vs Daemonic Kingdom Kickstarter 5 Titan Forge X-Terra Space Force vs Daemonic Kingdom Kickstarter 6

Und einen Größenvergleich:

Titan Forge X-Terra Space Force vs Daemonic Kingdom Kickstarter 7 Titan Forge X-Terra Space Force vs Daemonic Kingdom Kickstarter 8

Die schweren Jungs werden so zusammengebaut:

Titan Forge X-Terra Space Force vs Daemonic Kingdom Kickstarter 9

Und es gibt gegossene Modelle:

Titan Forge X-Terra Space Force vs Daemonic Kingdom Kickstarter 11 Titan Forge X-Terra Space Force vs Daemonic Kingdom Kickstarter 12

Titan Forge X-Terra Space Force vs Daemonic Kingdom Kickstarter 13 Titan Forge X-Terra Space Force vs Daemonic Kingdom Kickstarter 14 Titan Forge X-Terra Space Force vs Daemonic Kingdom Kickstarter 15

Die Kampagne läuft noch 4 Tage.

Quelle: X-Terra Space Force vs Daemonic Kingdom – Tabletop Armies bei Kickstarter

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Brettspiele
  • Kickstarter

Godtear: Kickstarter endet

21.04.201826
  • Brettspiele
  • Kickstarter

Plast Craft Games: EXO Previews

21.04.20184
  • Fantasy
  • Kickstarter

Confrontation Classic: Kickstarter läuft

18.04.201866

Kommentare

  • Also, die Menschen in den Kampfrüstungen gefallen mir sehr gut, das sieht irgendwie so aus, als könnten Menschen wirklich sowas anziehen und tragen…
    So eine Art Future-Warrior eben.

    Der Flieger ist ok, für meinen persönlichen Geschmack etwas “zu rund”, ich würde da eher in Richtung Apache AH-64 bzw. MIL-MI24 tendieren… aber trotzdem einen Blick nach dem Kickstarter wert, wenn er offiziell im Handel zu bekommen ist.

    Die “Dämonen” gefallen mir als Fraktion gar nicht… ist aber wie gesagt was persönliches, einen Grund kann ich nicht direkt benennen.
    Vielleicht ist es einfach die die Anlehnung an GW… also Großer Verschlinger, Rattendämon… bei dem 3. fällt mir jetzt gerade die Bezeichnung nicht ein…

    • Total… Die menschlichen Truppen sind toll. Die Dämonen sind leicht mit Technik abgewandelte GW-inspirierte Klone. Warum kein eigenes Alien-Volk? Modellieren können die ja.
      Und nicht, dass die schlecht aussehen oder gemacht sind. Sie sind bloss so naja Designs, die man schon zu oft gesehen hat. Oder spekulieren die nur auf den Proxy-Markt?

    • Slanesh, Nurgle, Khorn und ,Zentsch<- bei dem letzten weiß ich nicht mehr wie er genau heißt.
      Das einzig interessante ist das Dropship. Da wird Antenociti ja neben dem Chickenhawk auch noch was anderes machen.

  • Insgesamt verdammt coole Sachen. Allerdings gibt meine Budgetplanung das jetzt nicht mehr her, auch wenn einige Minis wie z.B. der Panzer jetzt schon ziemlich lässig aussehen.

  • Der Sabre gefällt mir eigentlich sehr gut. Ich könnte da fast schwach werden… Allerdings werde ich wohl warten, bis das in den regulären Handel kommt. Spare ich mir ein wenig Ärger und Nerven…

  • Gut, dass ich weder Verwendung (hab schon ne Spacemarine Armee) noch Geld für die Modelle habe, denn sonst würds rumpeln in der Börse. ^^

    Die Dämonen find ich mit ihrem Technoeinschlag ganz cool eigentlich.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen