von BK - André | 13.07.2015 | eingestellt unter: Bases, Terrain / Gelände

Thomarillion: Neuheiten

Von Thomarillion gibt es jede Menge Neuheiten, die wir euch nicht vorenthalten wollen.

Thomarillion_BrickDungeonsRev Thomarillion_BrickDungeonsRev2 Thomarillion_BrickDungeonsRev3 Thomarillion_BrickDungeonsRev4

Thomarillion_HolzBases1 Thomarillion_HolzBases2 Thomarillion_Kerzenständer Thomarillion_SteinBases1 Thomarillion_Steinbases2

  • Brickerium – Dungeon Revolutions Platte (1x 2cm) – 8,99 EUR
  • Brickerium – Dungeon Revolutions Platte (1x 4cm) – 9,99 EUR
  • Brickerium – Dungeon Revolutions Platte (4x 2cm) – 29,99 EUR
  • Brickerium – Dungeon Revolutions Pack (7x 2cm, 3x 4cm, 1x 6cm) – 89,99 EUR
  • Holzboden II Bases (6 Stück) – 5,95 EUR
  • Holzboden II Bases, groß (4 Stück) – 5,95 EUR
  • Steinboden II Bases (6 Stück) – 5,95 EUR
  • Steinboden II Bases, groß (4 Stück) – 5,95 EUR
  • Großer Kerzenständer – 2,50 EUR

Link: Thomarillion

BK - André

Aquen/André, Brückenkopf Redakteur. Seit 2003 im Hobby. Erstes Tabletop: Herr der Ringe Aktuelle Projekte: Infinity (Tohaa)

Ähnliche Artikel
  • Bases
  • Tutorials

Tabletop Workshop: Kristallbases

17.09.20175
  • Bases

Tabletop-Art: Woodland Bases

14.09.20172
  • Bases
  • Fantasy

Fenris Games: Neuheiten

18.07.2017

Kommentare

  • Die Dungeonplatten sind nicht schlecht. Da würde ich es mir echt mal überlegen, vielleicht doch noch eine modulare Heroquestplatte zu bauen.

  • Interessant,
    nach dem abgebrochenen Kickstarter kommen die Platten nun doch in den Handel,
    da frage ich mich ernsthaft warum es einen KS gegeben hat.

    Die Vorfinanzierung war anscheinend doch nicht so nötig.

    Davon aber mal ab, finde ich die Platten durch aus interessant zu mal der Preis kaum über dem des KS liegt. Und ich denke ein paar davon wandern sicher in meinen Materialfundus.

  • Eine interessante Info ist noch, dass die Platten 30x30cm groß sind und 12×12 Felder aufweisen. es gibt sie mehreren Höhen, so dass man sehr gut unterschiedliche Höhen darstellen kann. Da z.B. Malifaux auf 90x90cm gespielt wird, ist dieses Maß für mich nicht uninteressant.

    • PS: Mit dem Gesamtpaket bekommt man so genug Platten, um eben 90×90 zu bauen und sogar noch zwei zum Variieren.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen