von BK-Christian | 08.09.2015 | eingestellt unter: Kickstarter, Science-Fiction

The Icarus Project: Kickstarter läuft

Der Kickstarter zum Icarus Project läuft!

The Icarus Project is a science fiction skirmish wargame, set over 700 years in the future.

Players take control of small groups of elite soldiers, called Strike Forces, as they try and accomplish a variety of objectives; such as assassinations, bomb disposals, or prisoner captures.

With a simple to learn core set of rules, you’ll be up and playing in no time at all. While the advanced rules, special rules, and characters will give you tactical depth and a system that is easy to learn, but hard to master.

Zu Beginn geht es um zwei Startersets:

Icarus_Project_Kickstarter_1 Icarus_Project_Kickstarter_2

Über Stretch Goals sollen weitere Modelle dazukommen:

Icarus_Project_Kickstarter_4 Icarus_Project_Kickstarter_5 Icarus_Project_Kickstarter_6

Einen Größenvergleich gibt es auch:

Icarus_Project_Kickstarter_3

Auf der Projektseite gibt es noch zahlreiche weitere Bilder und einen Link zur aktuellen Version der Regeln.

Die kampagne läuft noch 27 Tage.

Quelle: The Icarus Project – A New Sci Fi Skirmish Wargame bei Kickstarter

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Fantasy
  • Kickstarter

Atlantis Miniatures: Mythology Kickstarter

21.11.20174
  • Blood Bowl / Fantasy Football
  • Kickstarter

Sons of Odin: Fantasy Football Kickstarter

21.11.20173
  • Kickstarter

BoxThrone: Brettspiel-Regal Kickstarter

20.11.201715

Kommentare

  • Da stimmt doch irgendwas mit den Größenverhältnissen nicht, oder?
    Die Minis sollen 35mm von Fuß bis Auge sein. Wie kann in den Bild dann der Enforcer von Mantic (ist doch einer oder?) so viel größer wirken? Die sind doch üblicherweise 28mm von Fuß bis Auge.

    • Ich meine die Enforcer fallen schon etwas größer aus, wohl durch durch den Schutzanzug, aber doch nicht halt größer alles 35mm, wenn man die Augenschlitze des Helmes nimmt.

  • Hm, ich sag mal Nexus hui, Alliance pfui.
    Die Soldaten sehen ziemlich seltsam aus, ich glaube dei Beine sind zu kurz.

    Egal, ich passe. Schade, hatte eigentlich Potenzial.

    • Du meinst die unteren 3 Soldaten? Es scheint eher als wäre die Kamera (sind ja wohl nur Render) schräg oben platziert und dadurch ergiebt sich die perspektivische Verzerrung. Zumindest wäre das zu hoffen, denn der Typ mit Hut (die einzige richtige Mini) sieht von den Proportionen ok aus.

      • Scheiß Funkloch mitten in Frankfurt oO
        Kurzform: Posen zu steif. Menschen kommen modelliertechnisch nicht mit Artworks mit. Bei Aliens deutet sich selbiges an. Schade.

  • Die Nexus-Aliens sind mit ihren zwei Armpaaren mal was erfrischend anderes – und schauen auch noch gut aus. Bei den Menschen sind die regulären Soldaten aber irgendwie seltsam mit ihrer sehr breitbeinigen Pose und irgendwie zu langen Oberkörper. Da gefallen nur die Helden – und von denen sind noch zwei reine Konzepte…

    Nein, kein kickstarter in den ich Geld stecken würde…

  • Ui das wird teuer, erst der heir und dann noch der Infinity RPG KS die Woche, aber ein paar von den Minis sind halt einfach perfekt dafür, da hilft ja alles nix ^^

  • Die Nexus- Aliens sind super.

    Ich werde dafür keinen Kickstarter pledgen, wenn die in Handel kommen, haben sie aber durchaus proxy- Potential.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen