von BK-Christian | 07.05.2015 | eingestellt unter: Science-Fiction

Terminator: Regelbuch Preview

Warlord Games und Riverhose Games zeigen erste Seiten des Terminator-Regelbuchs.

Terminator_Genisys_Regelbuch_1

Alessio: In the ravaged wasteland left after the nuclear holocaust of Judgment Day, the Human Resistance, led by the legendary John Connor, is locked in a desperate conflict against Skynet’s pitiless machines. Who will ultimately survive in The War Against the Machines?

 

Terminator_Genisys_Regelbuch_2

In this book you will find:

  • Basic Rules. Contains all of the core rules you need to play the Terminator Genisys game.
  • Advanced Rules. This section allows experienced players to add more detail to their games.
  • Battle Scenarios. A matrix of 36 balanced games, where both sides enjoy an equal chance of victory.
  • Force Lists. This section includes the statlines and special rules for all models and weapons in the two opposing factions of the War Against the Machines: the Human Resistance and Skynet’s Machines.
  • Narrative Scenarios. Story-driven scenarios, recreating exciting events of the War Against the Machines.
  • Painting & Terrain. Details handy tips about how to paint your models, and how to go about creating a scratch-built wargames table.
  • Reference Section. Here you’ll find shortened versions of the main rules of the game, a compilation of the stats for all of the models and weapons, and copies of counters, templates and terrain for you to photocopy

Terminator_Genisys_Regelbuch_3 Terminator_Genisys_Regelbuch_4 Terminator_Genisys_Regelbuch_5 Terminator_Genisys_Regelbuch_6

Quelle: Warlord Games

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Kickstarter
  • Science-Fiction

Antenocitis Workshop: Probleme und Verzögerungen

23.10.201815
  • Science-Fiction

Artel W: Iron Boss & Previews

23.10.20185
  • Warhammer 40.000

Warhammer 40k: Codex Orks und Sly Marbo

23.10.201811

Kommentare

  • Hmm, ich habe in meinem Leben schon ne Menge krankes und schreckliches Zeug gesehen, aber das einzige was mir immer wieder eiskalte Schauer über den Rücken laufen lässt ist das Design des klassischen Terminator Endoskeletts.

    Ansonsten natürlich ein nettes Preview. Ich bin mal an den ersten Berichten zu dem Spiel interessiert – vor allem, wie es sich am Ende das Tages spielt.

  • Das ist so ein geiles Setting, hätte ich so viel Bock drauf.

    ABER, die Minis versauen es halt einfach total.

  • Der erste Eindruck war nicht so besonders.
    Aber das hier sieht schon etwas hochwertiger aus.
    Ich finde es gut das Bemaltipps mit dabei sind.
    Aber ist das immer nur dieser eine Spielplan?

    • Das Spiel kann man prinzipiell auf jedem Tabletop-Spieltisch zocken, man sieht ja im Buch auch den Tisch mit „echtem“ Gelände.

      Alessio hat uns in Nottingham das Buch gezeigt, da gibt es unter anderem auch Regeln für Fahrzeuge drin. Die Grundbox kommt mit dem Bodenplan aus Papier, auf der einen Seite ist dieses „Dead Earth“ Schlachtfeld und auf der anderen Seite eine unterirdische Bunkeranlage.

  • Ich hoffe, sie lassen sich da noch ein paar weitere Fraktionen einfallen. Zwei wären auf Dauer schon etwas mager.

    • Das ist ein Lizenzprodukt, da darf man sich nicht einfach Fraktionen einfallen lassen, die im Franchise nicht vorkommen.

      Ich weise aber mal darauf hin, dass die Überlebenden im regelbuch als „Survivors USA“ bezeichnet werden. 😉

      • Ist mir bewusst. Ist nur für die Lebensdauer eines Spiels nicht gerade förderlich, wenn die Auswahl doch sehr eingeschränkt ist.

        Ich bin ohnehin eigentlich kein Freund von Lizenzprodukten. Da ist ganz schnell mal auf einen Schlag Schluss mit dem Produkt, weil die Lizenz aus irgendwelchen Gründen nicht verlängert wurde. Schon oft genug erlebt (Starship Troopers Tabletop, Babylon 5 – A Call to Arms,…).

    • Hmm….Aliens, Predatoren, Marsianer, das galaktische Imperium? Leider ist der Hintergrund der Terminatorfilme da nicht gerade reich ausgestattet.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.